Pressemeldungen

Kategorie
Auf der InnoTrans 2022 zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz sichere Automatisierungslösungen für die digitale Infrastruktur der Schiene. (Foto: © Paul-Friedrich Thiel/EyeEm/Getty Images, © iStock.com/PPAMPicture, © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 11.08.2022

InnoTrans 2022: Pilz zeigt Automatisierungslösungen für die Zukunft des Bahnverkehrs - Einfach sicher digitalisieren

Digitale Automatisierungslösungen für eine sichere Bahninfrastruktur stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von Pilz auf der InnoTrans 2022 (20. bis 23. September 2022 in Berlin). Eine Neuheit ist der EULYNX-Adapter, der den Einsatz des herstellerübergreifenden EULYNX-Standards in bestehenden Stellwerken ermöglicht. Daneben stellt das Automatisierungsunternehmen sein Dienstleistungsangebot für die Maschinensicherheit vor, das Betreiber und Hersteller im Bahnbereich bei der Absicherung ihrer Betriebsstätten unterstützt.

Pressemitteilung
Die Kooperation zwischen Pilz und dem MCI ermöglicht sichere Automation zum Anfassen

Wien, 10.08.2022

MCI ist neuer Kooperationspartner von Pilz

Als Kooperationspartner des Zentrums für Produktion, Robotik & Automatisierung – einer gemeinsame Initiative der Industriellenvereinigung (IV) Tirol und der Unternehmerischen Hochschule® MCI – bietet Pilz nun sichere Automatisierung zum Anfassen und praxisnahe Trainings zur Maschinensicherheit in einem wissenschaftlichen Umfeld.

Pressemitteilung
Andreas Willert, Consulting Services bei Pilz Österreich

Wien, 05.08.2022

Andreas Willert verstärkt Pilz Österreich im Bereich Consulting Services

Seit Mai 2022 verstärkt Andreas Willert das Consulting-Team von Pilz Österreich und unterstützt Kunden bei der Einhaltung der Maschinenrichtlinie.

Pressemitteilung
Mit der Gründung einer Business Unit Rail verstärkt das Automatisierungsunternehmen seine Bahnaktivitäten. Sebastian Lüke (links) ist Head of Business Rail. Michael Fohrer (rechts) begleitet die Business Unit. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 04.08.2022

Automatisierungsunternehmen Pilz gründet Business Unit Rail - „Erste Wahl für sichere, digitale Infrastruktur“

Das Automatisierungsunternehmen Pilz weitet sein Lösungsangebot für die Schiene aus und treibt mit der Gründung der Business Unit Rail seine weltweiten Bahnaktivitäten voran. Pilz will mit Lösungen für eine sichere, digitale Infrastruktur die Zukunft des Schienenverkehrs aktiv mitgestalten.

Pressemitteilung
Das Automatisierungsunternehmen Pilz stellt erstmals auch auf der internationalen Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse FACHPACK (vom 27.9. – 29.9.) seine Lösungen aus Safety und Industrial Security rund um die Primär-, Sekundär- sowie End-of-Line-Verpackung vor. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 03.08.2022

Pilz auf der FACHPACK 2022, Halle 3c, Stand 232 - Safe, secure und flexibel verpacken!

Das Automatisierungsunternehmen Pilz stellt auf der internationalen Fachmesse FACHPACK (27.9. – 29.9.) seine Lösungen aus Safety und Industrial Security rund um die Primär-, Sekundär- sowie End-of-Line-Verpackung vor. Ein Pilz-Highlight in Nürnberg: Die TÜV-SÜD-zertifizierte Lösung für die sichere Überwachung der Kartonagenzufuhr an Verpackungsmaschinen. Weiterer thematischer Schwerpunkt: „Wie kann die Digitalisierung für eine intelligente Verpackung 4.0 genutzt werden?“. Zudem können sich Besucher des Messestandes rund um das Thema „Maschinenrichtlinie“ informieren.

Pressemitteilung
Safety and Security Umfrage 2022

Wien, 30.06.2022

Safety & Security, zwei Seiten einer Medaille

Produkte-Verordnung zum Anlass genommen und nach einer Umfrage 2020 die Veränderung der Wahrnehmung der Kunden im Zusammenspiel von Safety & Security betrachtet.

Pressemitteilung
Pilz erhielt als erstes Unternehmen durch TÜV SÜD für sein modulares Sicherheitsrelais myPNOZ das UKCA (United Kingdom Conformity Assessment )-Zertifikat. Diese Zertifizierung bestätigt, dass das neuartige modulare Sicherheitsschaltgerät in Losgröße 1 auch nach Januar 2023 im britischen Markt normenkonform und damit einsatzbereit ist. (Foto © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 28.06.2022

Sicherheitsschaltgerät myPNOZ von Pilz erhält TÜV Süd-Zertifikat UKCA (United Kingdom Conformity Assessment) für Großbritannien - Zertifizierter Einsatz in GB

Pilz erhielt für sein modulares Sicherheitsrelais myPNOZ als erstes Unternehmen durch TÜV SÜD das UKCA (United Kingdom Conformity Assessment )-Zertifikat. Diese Zertifizierung bestätigt, dass das neuartige modulare Sicherheitsschaltgerät in Losgröße 1 auch nach Januar 2023 im britischen Markt normenkonform und damit einsatzbereit ist. Bedingt durch den Brexit wird das bisherige, in der europäischen Union genutzte CE-Kennzeichen im Vereinigten Königreich Großbritannien (UK) durch das dort gültige UKCA-Zertifikat ersetzt.

Pressemitteilung
Jedes Jahr begibt sich der Red Dot Award: Product Design aufs Neue auf die Suche nach hervorragenden Gestaltungsleistungen und Produktinnovationen. Gewinner in diesem Jahr: Das innovative, personalisierbare Sicherheitsschaltgerät myPNOZ von Pilz. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 22.06.2022

Neuartiges modulares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ von Pilz erhält internationalen Red Dot Award - Ausgezeichnetes Design!

Mit dem neuartigen Sicherhaltsschaltgerät myPNOZ des Automatisierungsexperten Pilz trifft Innovationskraft auf „gutes“ Design. Das bestätigt die Red Dot Jury mit der Auszeichnung des Red Dot Design Awards in der Kategorie „Industrial Equipment, Machinery and Automation“. Nur an Produkte, die eine herausragende Gestaltung aufweisen, vergibt die internationale Jury dieses Qualitätssiegel. Sie überzeugt vor allem die praktische Flexibilität des myPNOZ, das erste modulare Sicherheitsschaltgerät, das dem Markt maßgeschneiderte Sicherheit in Losgröße 1 bietet.

Pressemitteilung
Thomas Pilz, Geschäftsführender Gesellschafter (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2022

Thomas Pilz: The Spirit of Safety in Digital Automation

Vom Beginn der industriellen Revolution bis zum Anfang des letzten Jahrhunderts lag bei Maschinen das Hauptaugenmerk auf Produktivität. Die Kosten für die menschliche Arbeitskraft waren gering, keine Veranlassung also, Geld für Schutzmaßnahmen auszugeben – leider. Die Geburtsstunde der modernen Maschinensicherheit, wie wir sie heute kennen, liegt keine 40 Jahre zurück. 1986 wurde die Änderung der Maschinenrichtlinie herbeigeführt, und ab da wurde in Europa die Maschinensicherheit verbindlich.

Pressemitteilung
Susanne Kunschert, geschäftsführende Gesellschafterin (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2022

Susanne Kunschert: Automatisierungslösungen von Pilz: Safe und secure

Europa muss sein gesamtes Schienennetz in den nächsten 10-15 Jahren digitalisieren, um den Bahnbetrieb zu sichern, zu verbessern, zu revolutionieren. Nur so lassen sich mehr Kapazität, mehr Pünktlichkeit, mehr Energieeffizienz und damit Green Mobility erreichen! Der Einsatz von modernen, sichereren und umweltfreundlichen Technologien für die Schiene ist also die Zukunft. Daher haben wir uns als Pilz neu positioniert.  

Pressemitteilung
Susanne Kunschert, geschäftsführende Gesellschafterin (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2022

Susanne Kunschert: Geschäftsjahr 2021 und Ausblick 2022

Die letzten Jahre haben es keinem von uns leicht gemacht und auch alle Pilz-Mitarbeiter, weltweit jeden Tag neu gefordert. Doch das Ergebnis für 2021 ist eine schöne Bestätigung, dass sich die Mühen lohnen. Wir haben gemeinsam Kurs gehalten, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit waren unermüdlich, und haben flexibel auf Änderungen reagiert. Dafür sind mein Bruder und ich sehr dankbar. Wir sind weiter zuversichtlich und sicher, dass wir aus dieser Zeit gestärkt hervorgehen.

Pressemitteilung
Die Pilz Gruppe erreicht einen neuen Umsatzrekord von 348,4 Mio. Euro. Das hat das Familienunternehmen für sichere Automation vor allem auch der hohen Innovationskraft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2022

Geschäftsjahr 2021: Pilz Gruppe erzielt Rekordumsatz und sieht sich für zukünftige Entwicklungen gut aufgestellt - Krisenerprobt und krisengestärkt: Pilz auf Wachstumskurs

Für die Pilz Unternehmensgruppe ist das Geschäftsjahr 2021 ein Rekordjahr. Der Experte für sichere Automation verzeichnet einen Umsatz von 348,4 Mio Euro, ein Umsatzplus von rund 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit übertrifft das Familienunternehmen nach weltweiter Wirtschaftskrise, Cyber-Angriff, Coronapandemie und trotz anhaltender Lieferengpässe das Umsatzniveau des Vorkrisenjahres 2018 und befindet sich wieder auf Wachstumskurs. Für 2022 rechnet das Unternehmen mit einem herausforderndem Jahr, blickt aber voll Vertrauen in die Zukunft.

Pressemitteilung
Sichere Kartonagenzufuhr mit Pilz für den Bereich Sekundärverpackung: Im TÜV-SÜD-zertifizierten Lösungspaket stehen die sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 und die modularen Sicherheitsschaltgeräte myPNOZ bereit. Pro Zuführeinrichtung kommen jeweils zwei spezielle optische Sensoren hinzu. (Foto © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 28.04.2022

Pilz bietet TÜV-SÜD-zertifizierte Lösung für die sichere Überwachung der Kartonagenzufuhr im Bereich Packaging - Kartonagenzufuhr wirtschaftlich sichern

Mit der TÜV-SÜD-zertifizierten Lösung für die sichere Überwachung der Kartonagenzufuhr an Verpackungsmaschinen lässt sich dieser Prozessschritt nun sicher und produktiv gestalten. Die Lösung stellt im Paket gleich zwei Sicherheitssteuerungen zur Wahl bereit – die Kleinsteuerung PNOZmulti 2 für Anwendungen, bei denen die Konfiguration über ein Softwaretool erfolgt, und das Sicherheitsrelais myPNOZ für Zufuhrlösungen in Losgröße 1. Pro Zuführeinrichtung kommen zwei optische Sensoren hinzu. Die Lösung erfüllt Performance Level (PL) d bzw. Kategorie (Kat.) 3 nach EN ISO 13849-1 oder SIL 2 nach IEC 62061 und sorgt für minimierte Stillstandszeiten und höhere Produktivität – für mehr Wirtschaftlichkeit im Bereich Sekundärverpackung.

Pressemitteilung
Pilz nimmt als Hersteller sicherer Automatisierungslösungen Safety-, sowie Industrial Security-Aspekte gleichermaßen in den Blick – und das bereits in der Produktentwicklung. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG )

Ostfildern, 27.04.2022

TÜV Süd zertifiziert Produktentwicklung von Pilz nach IEC 62443-4-1 - Pilz entwickelt safe – und secure

TÜV Süd zertifiziert die Entwicklungsprozesse des Automatisierungsunternehmens Pilz nach der internationalen Security-Norm IEC 62443-4-1. Pilz entwickelt damit nachweislich secure: Bereits ab der Entwurfsphase von Produkten werden Security-Eigenschaften systematisch betrachtet, Risiken erkannt und idealerweise im Produkt bereits behoben. Diese Erweiterung zur bestehenden Functional Safety Management Zertifizierung verspricht Kunden von Pilz ab sofort doppelte Sicherheit.

Pressemitteilung
Auf der hybrid stattfindenden Hannover Messe 2022 (30.5. – 2.6.2022) stellt Pilz komplette Automatisierungslösungen inklusive Safety und Security vor, mit denen sich Automatisierung individuell und flexibel umsetzen lässt. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.04.2022

Pilz auf der Hannover Messe 2022 (Halle 9, Stand D 17) - „Transforming Automation” mit Pilz!

Auf der hybrid stattfindenden Hannover Messe 2022 (30.5. – 2.6.2022) stellt Pilz komplette Automatisierungslösungen inklusive Safety und Security vor, mit denen sich Automatisierung individuell und flexibel umsetzen lässt. Messebesucher können sich auf dem Pilz-Stand persönlich über individuell anpassbare Lösungen informieren. Im Fokus: Wirtschaftlichkeit.

Pressemitteilung
Jetzt zu den „Pilz Automation Days“ anmelden! Pilz informiert über aktuelle Trend-Themen rund um Safety, Security und Automation und bietet eine Plattform für den internationalen Austausch mit den Experten von Pilz. (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 07.04.2022

Digitale Veranstaltung von Pilz zu aktuellen Trendthemen der sicheren Automation - „Pilz Automation Days“ rund um die sichere Automation

Mit den digital stattfindenden „Pilz Automation Days“ vom 17. bis zum 19. Mai 2022 bietet das Automatisierungsunternehmen eine mehrtägige Veranstaltung: Teilnehmer profitieren von Informationen zu aktuellen Themen rund um „Safety, Security und Automation“. Die international ausgerichteten „Automation Days“ bieten eine Plattform für den umfangreichen Austausch mit den Experten von Pilz.

Pressemitteilung
Das Remote-I/O-Modul PDP67 PN ist die kostengünstige, schnelle und flexible Lösung, um sichere und nicht sichere Sensoren und Aktoren direkt im Feld zu überwachen. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 05.04.2022

Neues Remote-I/O-Modul PDP67 PN spart Platz im Schaltschrank und im Lager - Flexibel dezentral automatisieren – Sicherheit inklusive

Mit dem neuen Remote-I/O-Modul PDP67 PN erweitert Pilz sein Produktportfolio für dezentrale Anwendungen sowie Applikationen direkt im Feld. Durch seine robuste Bauweise mit Schutzklasse IP67 kann das Modul direkt an der Maschine installiert werden. Profinet/Profisafe-Schnittstelle und universelle Anschlüsse, die als Ein- oder als Ausgänge konfiguriert werden können, machen PDP67 PN besonders flexibel. Da nur eine Gerätevariante benötigt wird, sparen Anwender Platz und Kosten bei der Bevorratung.

Pressemitteilung
Mit Pilz zum Sicherheitsexperten in funktionaler Sicherheit werden: Die neue Qualifizierung zum CEFS – Certified Expert in Functional Safety. (Foto: © Maskot/Maskot/Getty Images, © iStock.com/zanskar, ©Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 31.03.2022

Neue Qualifizierung von Pilz zum CEFS – Certified Expert in Functional Safety - Fit in funktionaler Sicherheit

Pilz baut sein weltweites Qualifizierungsangebot auf Experten-Level weiter aus: Schulungsteilnehmer können jetzt ihr Wissen auch im Bereich Funktionale Sicherheit auf Experten-Niveau heben. Die von TÜV Nord zertifizierte Qualifizierung zum CEFS – Certified Expert in Functional Safety vermittelt nicht nur umfassendes theoretisches Know-how, wie die normativen Vorgaben der ISO 13849 und EN IEC 62061. Nach erfolgreicher Qualifikation können die Teilnehmer komplexe Sicherheitssysteme selbst erstellen und bewerten – vom Design über die Verifizierung bis hin zur Umsetzung.

Pressemitteilung
Bereits seit 20 Jahren werden großen Marken Deutschlands die Auszeichnung als „Marken des Jahrhunderts“ verliehen.  (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 24.02.2022

Verlagsgruppe DIE ZEIT zeichnet deutsche Marke der sicheren Automation im Bereich Steuerungstechnik aus - Pilz ist „Marke des Jahrhunderts“

Die Verlagsgruppe DIE ZEIT hat das renommierte Lexikon „Marken des Jahrhunderts“ neu veröffentlicht. Das Automatisierungsunternehmen Pilz ist darin in der Produktgattung „Steuerungstechnik“ aufgeführt und gehört damit zu den führenden deutschen Marken. Die Jury um Dr. Florian Langenscheidt würdigt Pilz als Technologieführer der sicheren Automation. In das Nachschlagewerk „Marken des Jahrhunderts“gelangen nur Unternehmen, die von einer unabhängigen Jury und auf Basis einer Evaluation ausgewählt werden.

Pressemitteilung
Das Trainingsportfolio der Pilz Academy bietet 2022 neben Fachwissen zu Maschinensicherheit, Betrieb und Instandhaltung von Anlagen, Produkt und Automatisierung auch ganz neu das Thema Cyber Security.  (Foto: © PeopleImages/E+/Getty Images, © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 23.02.2022

Neues Schulungsprogramm der Pilz Academy für 2022 - Fit for Safety and Automation!

Am Puls der Zeit ist das Schulungsangebot der Pilz Academy für 2022 nicht nur dank der digitalen Formate. Auch Themen und Inhalte sind auf dem neuesten Stand und vermitteln Fachwissen zu Maschinensicherheit, Betrieb und Instandhaltung von Anlagen, Produkt und Automatisierung. Neu dabei: das Thema Cyber Security.

Pressemitteilung
Maschinensicherheit im Kunstbereich

Wien, 17.01.2022

Pilz ist Kooperationspartner der GRAND GARAGE

Im Zuge der Kooperation mit der GRAND GARAGE übernimmt Pilz die Absicherung eines Roboters mittels Risikobeurteilung, Validierung nach Maschinenrichtlinie sowie Roboternorm EN ISO 10218-2 und CE-Kennzeichnung.

Pressemitteilung
Aufgaben werden zu Lösungen. Mit System.

Wien, 23.11.2021

Neuer Systempartner für Pilz Österreich

Neues Mitglied im globalen Profi-Netzwerk für die sichere Automation! Das familiengeführte Unternehmen ETEC Automatisierungs Ges.m.b.H. wird in Zukunft als System Partner mit Pilz zusammenarbeiten.

Pressemitteilung
„Discover Pilz! Safety. Security. Automation.“ In seinem digitalen Showroom macht Pilz die Welt der sicheren Automation virtuell erlebbar. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 23.11.2021

Digitaler Showroom von Pilz: Sichere Automation jetzt virtuell erleben - Discover Pilz!

Mit dem digitalen Showroom öffnet Pilz einen virtuellen Zugang zur Welt der sicheren Automation. Pilz Produktneuheiten in exklusiver 360° Grad Ansicht, individuelle Automatisierungslösungen in Aktion, spannende Fokusthemen sowie aktuelles Fachwissen und Dienstleistungen zu Maschinensicherheit & Co. – das alles erwartet die Besucher der digitalen Pilz Welt: „Discover Pilz! Safety. Security. Automation.“

Pressemitteilung
Sicherheit geht vor: Um Kunden und Mitarbeiter zu schützen, hat sich das Automatisierungsunternehmen Pilz entschieden, nicht mit einem Messestand vor Ort in Nürnberg auf der Messe SPS Smart Production Solutions präsent zu sein. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 16.11.2021

Pilz folgt Empfehlung des Robert-Koch-Instituts, der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus durch Kontaktreduzierung entgegenzuwirken - Sicherheit geht vor: Pilz verzichtet auf SPS-Teilnahme

Um Kunden und Mitarbeiter zu schützen, hat sich das Automatisierungsunternehmen Pilz dazu entschieden, nicht mit einem Messestand vor Ort in Nürnberg auf der Messe SPS Smart Production Solutions präsent zu sein. Das Automatisierungsunternehmen folgt damit der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts, aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Epidemie nicht an Großveranstaltungen in Innenräumen teilzunehmen.

Pressemitteilung
Für die sichere konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz steht ab sofort im dazugehörigen Softwaretool PNOZmulti Configurator die Version 11.0 bereit – mit neuer Software-Architektur und mit neuem, modular erweiterbaren Basisgerät PNOZ m B0.1 (Foto: ©  Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 16.11.2021

Konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 mit neuer, richtungsweisender Software-Version 11.0 sowie neuem Basisgerät - Lizenzkostenfreie Power für maßgeschneiderte Applikationen!

Für die sichere konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz steht ab sofort im dazugehörigen Softwaretool PNOZmulti Configurator die Version 11.0 bereit – mit neuer Software-Architektur für noch höhere Performance und lizenzkostenfrei für die „Basic“-Variante. Ab dieser Version können Anwender zudem auf das neue, modular erweiterbare, kompakte Basisgerät PNOZ m B0.1 für kleinere bis mittlere Anwendungen zurückgreifen. Das modular anpassbare und damit wirtschaftliche neue Basisgerät bietet durch frei konfigurierbare Ein- und Ausgänge maximale Flexibilität.

Pressemitteilung
Das Basisgerät sowie die Module der sicheren konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2 zur Steuerung und Überwachung von Feuerungsanlagen von Pilz verfügen ab sofort über die Zulassung der globalen Prüforganisation Underwriters Laboratories (UL). Davon profitieren Anwender vor Ort, da sich die Inbetriebnahme feuerungstechnischer Anlagen schneller durchführen lässt. (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 11.11.2021

Konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZmulti 2 für Feuerungsanlagen von Pilz jetzt mit UL-Zertifizierung für USA und Kanada - Der Burner jetzt auch für Nordamerika!

Die sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz für das Burner Management verfügen ab sofort über die Zertifizierung der Underwriters Laboratories (UL). Die Zertifizierung der globalen Prüforganisation UL mit Hauptsitz im US-amerikanischen Northbrook bestätigt, dass das Basisgerät sowie die Module der Kleinsteuerung die nationalen Sicherheitsstandards der USA und Kanada für Feuerungsanlagen erfüllen. Davon profitieren Anwender vor Ort, da sich die Inbetriebnahme feuerungstechnischer Anlagen schneller durchführen lässt.

Pressemitteilung
Mit moderner digitaler Bahnautomatisierung kann die Zuverlässigkeit des Schienenverkehrs verbessert werden. Für Modernisierung und Ausbau der Bahninfrastruktur stellt Pilz offene, industrieerprobte Automatisierungstechnik bereit. (Foto: © SBB Cargo AG)

Ostfildern, 14.10.2021

Zukunftsprojekt „Intelligenter Güterzug“ mit Steuerungstechnik von Pilz – Komplettlösung für automatisierte Bremsprüfung

Schneller, sicherer, wirtschaftlicher: Die Schweizer Bundesbahn SBB Cargo und PJM, österreichischer System-Spezialist für den Schienenverkehr, arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines „intelligenten Güterzugs“. Für die im Rahmen dieses Zukunfts-Projektes getestete automatisierte Bremsprüfung setzen SBB Cargo und PJM auf das Automatisierungssystem PSS 4000 von Pilz.

Pressemitteilung
Mit dem speziell auf die Anforderungen von fahrerlosen Transportsystemen zugeschnittenem Dienstleistungs-Paket von Pilz erhalten Anwender alles rund um Sicherheit und Produktivität ihrer Anwendung – internationale Konformitätsbewertung, Schulung und passende Komponenten inklusive. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 07.10.2021

Komplettes Dienstleistungsangebot für Betreiber von Fahrerlosen Transportfahrzeugen - Auf sicheren Wegen

Das Automatisierungsunternehmen Pilz berät und unterstützt mit seinem Dienstleistungspaket bei der Umsetzung sicherer Anwendungen mit Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Das Angebot von Pilz beginnt ab der Entwicklung von Sicherheitskonzepten in der Designphase bis hin zur Inbetriebnahme, inklusive Schulungsangebot. Damit werden sowohl die Anforderungen der zuständigen ISO 3691-4 erfüllt, als auch die Produktivität im Betrieb gewährleistet.

Pressemitteilung
Die neue Sicherheitskarte PMCprotego S3 von Pilz erweitert die antriebsintegrierte Safe-Motion-Lösung um weitere sichere Motion-Monitoring-Funktionen nach EN 61800-5-2. Mit diesen Funktionen lässt sich nun eine applikationsspezifische Fehlerreaktion im Vorhinein bereits flexibel und individuell über das Engineering Tool PASmotion konfigurieren. Das reduziert Maschinenstillstände. (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 05.10.2021

Neue Sicherheitskarte PMCprotego S3 erweitert antriebsintegrierte Safe-Motion-Lösung PMCprotego DS von Pilz - Stets das sicherste Antriebs-Feedback!

Die neue Sicherheitskarte PMCprotego S3 erweitert die antriebsintegrierte Safe-Motion-Lösung PMCprotego DS um weitere sichere Motion-Monitoring-Funktionen nach EN 61800-5-2. Mit diesen Funktionen lässt sich nun eine applikationsspezifische Fehlerreaktion im Vorhinein bereits flexibel und individuell über das Engineering Tool PASmotion konfigurieren. Das reduziert Maschinenstillstände, so dass Anlagen trotz unterschiedlichster Sicherheitsanforderungen stets ihre maximale Produktivität erreichen. Dies gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit.

Pressemitteilung
Für die sichere Schutzraumüberwachung steht nun der neue Radarsensor PSEN rd1.2 bis Sicherheitskategorie Kat. 3 / PL d im sicheren Radarsystem PSENradar zur Verfügung. PSEN rd1.2 kann dadurch jetzt auch Roboter-Applikationen sicher schützen. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 23.09.2021

Pilz bietet für die sichere Schutzraumüberwachung neuen Radarsensor sowie Auswerteeinheit - Sichere Schutzraumüberwachung auch für die Robotik!

Zur sicheren Schutzraumüberwachung auch in rauen Umgebungen steht im Portfolio von Pilz ab sofort für das sichere Radarsystem PSENradar ein weiterer Sensor zur Verfügung: Der neue Radarsensor PSEN rd1.2 ist für die Sicherheitskategorie Kat. 3 / PL d einsetzbar und kann so auch Roboter-Applikationen sicher schützen. Im Verbund mit der ebenfalls neuen Auswerteeinheit PSEN rd1.x I/O PN lässt sich das sichere Radarsystem jetzt zudem in bestehende Applikationen nochmals einfacher einbinden, was die Inbetriebnahme optimiert. Zum Einsatz kommt das sichere Radarsystem überall dort, wo optoelektronische Sensoren an ihre Grenzen stoßen. Insbesondere in rauen Einsatzbedingungen, wie z.B. in der Holzverarbeitung, der Mineral- und Stahlverarbeitung bzw. Schwerindustrie und im Transport- und Logistikbereich, stellt PSENradar zusammen mit der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2 eine sichere Komplettlösung für die Schutzraumüberwachung dar – inklusive Konformitätsbewertung.

Pressemitteilung
Pilz auf der SMART Automation Austria

Wien, 21.09.2021, 21.09.2021

Pilz auf der SMART Automation Austria

Von 19.-21. Oktober 2021 stehen auf der SMART Automation Austria bei Pilz die modularen Lösungen für Safety and Security im Mittelpunkt. Und natürlich das myPNOZ, das weltweit erste modulare Sicherheitsschaltgerät. Informieren Sie sich in Halle DC, Stand 430 über Neuigkeiten von Pilz

Pressemitteilung
Hybrid und doch persönlich: Unter dem Messemotto „Create your safety“ zeigt Pilz auf der Fachmesse SPS – Smart Production Solution (23. – 25.11.2021) sichere Automatisierungslösungen auch für mobile Anwendungen. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 16.09.2021

Pilz auf der Smart Production Solutions SPS 2021 (Halle 9, Stand 370) – Fokus auf individuellen Komplettlösungen für Safety, Security und Automation - Maschinensicherheit individuell: „Your“ Safety!

Unter dem Messemotto „We create your safety“ stellt Pilz auf der der internationalen Fachmesse SPS Smart Production Solutions (23. – 25.11.2021) Automatisierungslösungen rund um sichere Automation vor, die die Aspekte Safety (Maschinensicherheit) und Industrial Security gleichermaßen abdecken. Im inhaltlichen Messe-Mittelpunkt: Lösungen, die individuell anpassbar sind und so Kosten sparen; da nicht überdimensioniert werden muss.

Pressemitteilung
Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu kann, dank Modbus TCP-Schnittstelle, mit nahezu allen am Markt gängigen Steuerungssystemen einsetzen werden. (Foto: © iStock.com/shapecharge, ssguy/Shutterstock, © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 26.08.2021

Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu jetzt mit Modbus/TCP-Schnittstelle und Secure-Client – Offen für alle Visualisierungsaufgaben - aber secure

Einen schnellen und umfassenden Überblick über eine Anlage erhalten: Dafür stellt Pilz die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu bereit. In der neuen Version unterstützt PASvisu jetzt auch das Modbus/TCP -Protokoll. Das Protokoll ermöglicht eine schnelle Anbindung aller Steuerungen sowie anderer industrieller Komponenten. Bestandteil des Updates ist auch eine secure Client/Server-Verbindung für die sichere Übernahme der Daten vom PASvisu-Server in die Visualisierung beim Anwender.

Pressemitteilung
Ab sofort stehen für den Sicherheitsriegel PSENbolt von Pilz neue Varianten für die Kombination mit dem sicheren mechanischen Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung zur Verfügung: Anwender können zwischen Standardvarianten und Varianten mit Schlüssel wählen. (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 19.08.2021

Pilz: Neue Varianten für Sicherheitsriegel PSENbolt im Verbund mit mechanischen Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung - Manipulation einen sicheren Riegel vorschieben

Ab sofort stehen für den Sicherheitsriegel PSENbolt von Pilz neue Varianten für die Kombination mit dem sicheren mechanischen Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung zur Verfügung: Anwender können zwischen Standardvarianten und Varianten mit Schlüssel wählen. Die sichere Komplettlösung besteht aus mechanischem Riegel, Türgriff und neu flexibel kombinierbarem Sicherheitsschalter. Sie stellt so eine noch flexiblere, wirtschaftliche Schutztürlösung für den Personen und Prozessschutz dar.

Pressemitteilung
Die Sicherheits-Lichtgitter PSENopt II Typ 3 von Pilz sind aktuell die weltweit ersten UL-zertifizierten Typ 3 Sicherheits-Lichtgitter. Davon profitieren insbesondere Maschinenbauer, die in den nordamerikanischen Markt exportieren. (Foto: © Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 12.08.2021

Sicherheitslichtgitter PSENopt II von Pilz: weltweit erste UL-zertifizierte Typ 3-Lichtgitter für USA und Kanada - Markt frei für Typ 3!

Die Sicherheits-Lichtgitter PSENopt II Typ 3 von Pilz sind aktuell die weltweit ersten mit einer Zulassung der globalen Prüforganisation Underwriters Laboratories (UL) mit Hauptsitz in Northbrook, USA. Die Zertifizierung bestätigt, dass die Sicherheits-Lichtgitter die nationalen Sicherheitsstandards der USA und Kanada erfüllen. Davon profitieren Maschinenbauer, insbesondere, wenn sie in diese Märkte exportieren.

Pressemitteilung
Das neue Motion Monitoring Modul PNOZ m EF 1MM2DO für die konfigurierbar Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz schützt durch die Funktionen Kaskadierung und verzögerte Abschaltung Produktionsgut, Maschinen sowie Werker bei Anwendungen im Antriebsbereich. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 22.07.2021

Konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 mit neuem Erweiterungsmodul zur Antriebsüberwachung - Achsen sicher und effizient überwachen

Das neue Motion Monitoring Modul PNOZ m EF 1MM2DO der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2 bietet jetzt im Bereich der sicheren Bewegungsüberwachung auch die Funktionen Kaskadierung und verzögerte Abschaltung. Mit der Überwachung von bis zu acht Sicherheitsfunktionen an einer Achse sorgt das neue Motion Monitoring Modul für effiziente Antriebsanwendungen und schützt somit das Produktionsgut sowie die Maschine.

Pressemitteilung
Der Sicherheits-Laserscanner PSENscan für die produktive Flächenüberwachung bietet neu über bis zu 70 umschaltbareKonfigurationen und drei getrennte, simultan überwachte Sicherheitszonen. Damit lassen sich Flächen ab sofort noch produktiver überwachen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 30.06.2021

Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz mit bis drei getrennten Sicherheitszonen und bis zu 70 umschaltbaren Konfigurationen - Mobile und stationäre Anwendungen noch flexibler und produktiver überwachen!

Für den Sicherheits-Laserscanner PSENscan stehen ab sofort weitere digitale Ein- und Ausgänge zur Verfügung: Jetzt können bis zu 70 umschaltbare Konfigurationen realisiert und bis zu drei getrennte Sicherheitszonen dank der neuen 17-poligen und Master Encoder-Varianten gleichzeitig überwacht werden. So lassen sich stationäre Flächen – zum Beispiel auch durch das neue partielle dynamische Muting – noch produktiver überwachen. Zudem sorgen neue Funktionen für den Bereich Intralogistik – wie Encoderauswertung, Stand-by-Modus und genaueres Navigieren – für eine effizientere Überwachung mobiler Anwendungen.

Pressemitteilung
Als „Winner“ des German Innovation Awards 2021 ist das innovative Sicherheitsschaltgerät myPNOZ ein Meilenstein mit Blick auf die Digitalisierung in der Industrie: Damit kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die der Kunde nach „seinen“ spezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 erhält. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2021

German Innovation Award (GIA) bestätigt Innovationshöhe des weltweit ersten Sicherheitsschaltgeräts in Losgröße 1 - myPNOZ: „Winner“ in Electronic Technologies!

Das baden-württembergische Automatisierungsunternehmen Pilz ist aktuell als „Winner“ in der Kategorie „Electronic Techologies“ für sein innovatives, personalisierbares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ ausgezeichnet worden. Mit diesem können Anwender erstmals ein individuelles Sicherheitsschaltgerät im Sinne von Industrie 4.0 einfach über einen Creator „online kreieren“. Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden.

Pressemitteilung
Umfassender Schutz für industrielle Automatisierungsnetzwerke: Die Firewall SecurityBridge von Pilz gewährleistet ab sofort auch die Überwachung der Datenkommunikation beliebiger, weiterer Netzwerkteilnehmer außerhalb der Pilz-Produktfamilie. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 11.05.2021

Firewall SecurityBridge von Pilz schützt nun auch Automatisierungsnetzwerke mit Geräten von Drittanbietern - Offen für manipulationssichere Kommunikation

Die Firewall SecurityBridge von Pilz gewährleistet ab sofort auch die Überwachung der Datenkommunikation beliebiger, weiterer Netzwerkteilnehmer außerhalb der Pilz Produktfamilie. Somit lässt sie sich noch flexibler in bestehende industrielle Automatisierungsnetzwerke einbinden. Dank Authentifizierungs- und Berechtigungsmanagement schützt die SecurityBridge effizient vor möglicher Datenmanipulation. Damit erhöht die offene Firewall von Pilz die Verfügbarkeit von Anlagen.

Pressemitteilung
Das Automatisierungsunternehmen Pilz schaut voller Zuversicht und kraftvoll in die Zukunft und investiert dafür in Aus- und Weiterbildung. (Foto: © Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 04.05.2021

Geschäftsjahr 2020: Automatisierer Pilz mit Umsatzrückgang – Ausblick voller Zuversicht - „Gemeinsam gegen die Krise gestemmt“

Die Pilz Unternehmensgruppe hat im Geschäftsjahr 2020 den weltweiten Krisen und Umbrüchen Rechnung tragen müssen: Das Unternehmen verzeichnet für 2020 einen Umsatz von 286,2 Mio. Euro und damit im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang um 11,3 Prozent. Exportanteil und F&E-Quote stiegen. In die kommenden Monate schaut das Unternehmen voller Zuversicht und kraftvoll.

Pressemitteilung
Mit dem innovativen Sicherheitsschaltgerät myPNOZ hat Pilz einen Meilenstein mit Blick auf die Digitalisierung in der Industrie gesetzt: Hiermit kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die der Kunde nach „seinen“ spezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 erhält. Das Produkt wurde jetzt für den Hermes Award nominiert. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.04.2021

Auszeichnung für weltweit erstes Sicherheitsschaltgerät in Losgröße 1 - Pilz mit myPNOZ für Hermes Award nominiert

Das baden-württembergische Automatisierungsunternehmen Pilz wurde in diesem Jahr für den HERMES AWARD nominiert. Der „Industrie-Oscar“ ist heute im Rahmen der Hannover Messe Digital Edition 2021 verliehen worden. Pilz war eines von drei Unternehmen, das für den Award nominiert worden war. Neben Pilz und dem diesjährigen Gewinner Bosch-Rexroth war auch Phoenix Contact unter den Nominierten. Die Auszeichnung erhält Pilz für sein neues personalisiertes Sicherheitsschaltgerät myPNOZ. Anwender können sich ihr individuelles myPNOZ-Produkt im Sinne von Industrie 4.0 einfach „online kreieren“.

Pressemitteilung
Mit 30 Metern Seillänge bietet der Seilzugschalter PSENrope mini von Pilz einen zuverlässigen und kosteneffizienten Not-Halt für ausgedehnte Förderband-Anwendungen beispielweise in der Verpackungsindustrie. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 08.04.2021

Produktfamilie der sicheren Positions- und Näherungsschalter von Pilz um neuen kompakten Seilzugschalter PSENrope mini ergänzt - Sicherer Halt fürs laufende Band!

Für die zuverlässige und kosteneffiziente Absicherung von Förderanlagen und Maschinen erweitert Pilz die Produktfamilie der Positions- und Näherungsschalter um den neuen kompakten Seilzugschalter PSENrope mini. Die platzsparende und kosteneffiziente Variante des Seilzugschalters PSENrope ermöglicht die Abschaltung von Funktionsprozessen per manueller Betätigung und stellt damit eine wirtschaftliche Lösung für die Not-Halt-Funktion dar.

Pressemitteilung
Für das kamerabasierte Schutzsystem PSENvip 2 von Pilz steht neu ein Modul für die Biegewinkelmessung zur Verfügung, das verwertbare Bilddaten jetzt an die Pressensteuerung weiterleitet. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 06.04.2021

Neues Modul für die Biegewinkelmessung beim kamerabasierten Schutzsystem PSENvip 2 von Pilz - Abkantprozesse produktiver umsetzen!

Für das kamerabasierte Schutzsystem PSENvip 2 von Pilz steht neu ein Modul für die Biegewinkelmessung zur Verfügung, das verwertbare Bilddaten jetzt an die Pressensteuerung weiterleitet. So sieht der Bediener den Biegewinkelwert direkt beim Abkanten auf der Bedienoberfläche (HMI), wodurch teure Winkelmesssysteme als auch die aufwändige Messung per Hand entfallen. Dies reduziert Kosten und Zeit für die Erst- und Folgejustage des Systems auf ein Minimum. Der Abkantprozess lässt sich mit PSENvip 2 produktiv und sicher umsetzen, so dass eine hohe Verfügbarkeit an Abkantpressen gewährleistet ist.

Pressemitteilung
Pilz bietet mit seinem neuen Support-Programm Pilz Care maßgeschneiderte Module, die je nach Kundenbedarf individuell zusammengestellt werden. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG / iStock.com/Blue Planet Studio)

Ostfildern, 30.03.2021

Individueller Produkt-Support mit Pilz Care - Unterstützung nach Maß

Dienstleistung nach Kundenbedarf: Mit dem neuen Programm Pilz Care bietet Pilz weltweit für seine Produkte individuell buchbare Support-Module, die maximale Maschinenverfügbarkeit gewährleisten.

Pressemitteilung
Safety on Tour. Schwerpunkt Sensorik.

Wien, 25.03.2021

Safety on Tour

Ganzheitlich denken. Modular lösen. Die intelligente Sensorik von Pilz bietet Ideen mit Zukunft. Jetzt auch in Ihrer Nähe.

Pressemitteilung
Für die Lichtgitterfamilie PSENopt II von Pilz steht jetzt neu eine Wiederanlaufsperre zur Verfügung. Diese verhindert ein unbeabsichtigtes Wiederanlaufen der Maschine. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 25.03.2021

Lichtgitterportfolio PSENopt von Pilz verhindert unbeabsichtigten Wiederanlauf - Lockout effizient und sicher managen

Für die Lichtgitterfamilie PSENopt II von Pilz steht mit PSENopt II lockout jetzt neu eine Wiederanlaufsperre zur Verfügung. Diese verhindert ein unbeabsichtigtes Wiederanlaufen der Maschine, zum Beispiel bei Wartungsarbeiten in Gefahrenbereichen. Zusätzliche Sicherheitssensoren sind nicht notwendig, eine visuelle Inspektion der Gefahrenstelle ist damit ab sofort überflüssig. So stellt PSENopt II lockout eine nicht nur sichere, sondern ebenso wirtschaftliche wie einfach handhabbare Lösung zur Verhinderung des unbeabsichtigten Wiederanlaufs dar.

Pressemitteilung
Mit seinen neuen Antriebsreglern PMC SC6 und PMC SI6 bietet Pilz platzsparende, skalierbare Systeme für entweder Einzel- bzw. Multiachsanwendungen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 23.03.2021

Neue Pilz Antriebslösungen für Einzel-Achs- und Multi-Achs-Anwendungen - Flexibel kombinierbare Antriebsregler

Mit den neuen Antriebsreglern PMC SC6 und PMC SI6 ergänzt Pilz sein Portfolio an Servoverstärkern um platzsparende, skalierbare Systeme für entweder Einzel- bzw. Multiachsanwendungen. Beide können flexibel kombiniert und schnell in Betrieb genommen werden. Die Antriebsregler PMC SC6 und PMC SI6 bieten insbesondere für Einzel- oder Multi-Achs-Applikationen in der Metallverarbeitung, der Verpackungs- oder Holzindustrie hohe Präzision.

Pressemitteilung
Sichere Komplettlösungen für Türen: Mit PSENmlock und dem PSENmlock Türgriffmodul mit integrierter Fluchtentriegelung, der neuesten Erweiterung des modularen Schutztürsystems von Pilz, werden Personen und Anlagen sicher geschützt. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 18.03.2021

PSENmlock Türgriffmodul erweitert modulares Schutztürsystem von Pilz - Türen sicher im Griff

Im modularen Schutztürsystem von Pilz steht neu das PSENmlock Türgriffmodul zur Verfügung. Als umfassende Lösung verfügt das Türgriffmodul über einen integrierten Betätiger sowie eine integrierte Fluchtentriegelung. Im Verbund mit dem sicheren Schutztürsensor PSENmlock für die sichere Verriegelung und sichere Zuhaltung stellt das Türgriffmodul eine individuell anpassbare, sichere Lösung für begehbare Türen dar.

Pressemitteilung
Das Softwaretool PNOZmulti Configurator stellt ab der Version 10.13 weitere Elemente und Erweiterungsmodule für die konfigurierbare Kleinsteuerung zur Verfügung. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 16.03.2021

Kleinsteuerung PNOZmulti 2: Erweiterungen im Softwaretool PNOZmulti Configurator - Neue Bausteine fürs effiziente Automatisieren

Im Softwaretool PNOZmulti Configurator der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2 stehen ab der Software-Version 10.13 neue Funktionsbausteine zur einfachen Konfiguration sicherer Anwenderprogramme zur Verfügung. Das Paket umfasst einen neuen L-Muting-Baustein für Lichtgitterapplikationen, neue Logikfunktions-Bausteine für den Bereich Schutztürlösungen und für die Überwachung von Analogfunktionen sowie Bausteine für eine umfassendere Ko- bzw. Decodierung.

Pressemitteilung
Wie sich das Leitthema „Industrial Transformation“ der Hannover Messe schon heute in der Industrie umsetzen lässt – Sicherheit inklusive – zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz auf der diesjährigen virtuellen Hannover Messe. (Photo: © Pilz GmbH & Co. KG, © iStock.com/shapecharge, © Farknot Architect/Shutterstock)

Ostfildern, 11.03.2021

Pilz als Aussteller auf der virtuellen Hannover Messe 2021 mit Neuheiten aus den Bereichen Sensorik, Kleinsteuerungen und Industrial Security - Fokus auf Individualisierung, Digitalisierung und Security

Auf der weltweit größten Industriemesse zeigt der Automatisierer Pilz im Rahmen seines virtuellen Messeauftritts, wie sich das Leitthema „Industrial Transformation“ der Hannover Messe schon heute in der Industrie umsetzen lässt – Sicherheit inklusive. Dabei stellt das Unternehmen die Aspekte Individualisierung und Digitalisierung in den Fokus. Diese spiegeln sich in den Produktneuheiten wider: Über das modulare Schutztürsystem sowie den Bereich Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 und Industrial Security hinaus, stellt Pilz seine jüngste Innovation, das im Februar auf dem Markt eingeführte Sicherheitsschaltgerät myPNOZ, in den thematischen Mittelpunkt. Für Fragen rund um dieses Produkthighlight stehen die Pilz Experten den Online-Besuchern live zur Verfügung.

Pressemitteilung
zur Personalnotiz

Wien, 22.02.2021

Neues Teammitglied bei Pilz Österreich

Veronika Fürst verstärkt den Automatisierer Pilz als Vice President Human Resources. In ihrer Funktion verantwortet sie hauptsächlich die Professionalisierung der Personalentwicklung und des Employer Brandings. Für David Machanek, Managing Director von Pilz Österreich ein wichtiger und logischer Schritt in der Entwicklung von Pilz.

Pressemitteilung
Pilz Östrreich als Leitbetrieb Austria rezertifiziert

Wien, 19.01.2021

Pilz Österreich als Leitbetrieb Austria rezertifiziert

„Leitbetriebe Austria“ ist eine unabhängige, branchenübergreifende Exzellenz-Plattform, welche die vorbildhaften Unternehmen der österreichischen Wirtschaft auszeichnet und verbindet. Als Leitbetriebe werden jene Firmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen und die strengen Zertifizierungskriterien erfüllen. Pilz wurde nun nach seiner Zertifizierung 2019 erstmals rezertifiziert.

Pressemitteilung
Über das intuitiv bedienbare Onlinetool myPNOZ Creator stellen Anwender „ihr“ individuelles Sicherheitsschaltgerät myPNOZ zusammen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG/ © iStock.com/industryview)

Ostfildern, 14.01.2021

Modulares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ bietet weltweit erstmals Losgröße 1 im Bereich Sicherheitsschaltgeräte - „My Safety“ für die Automatisierung

Über das intuitiv bedienbare Onlinetool myPNOZ Creator können Anwender „ihr“ myPNOZ zusammenstellen: Geliefert wird es vormontiert, eingestellt sowie getestet und ist somit ein installationsfertiges und komplett individualisiertes System. Programmier-Kenntnisse für die Erstellung im myPNOZ Creator sind nicht notwendig, da die Verknüpfungslogik der Sicherheitsfunktionen bei myPNOZ über die Modulauswahl und deren Steckreihenfolge definiert ist. Damit hat das Automatisierungunternehmen Pilz für sein neues modulares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ ein digitales, durchgängiges Komplettkonzept von der Auswahl bis zur Bestellung aufgesetzt: Mit myPNOZ kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die nach kundenspezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 gebaut werden.

Pressemitteilung
Mit dem innovativen Sicherheitsschaltgerät myPNOZ hat Pilz einen Meilenstein mit Blick auf die Digitalisierung in der Industrie gesetzt: Hiermit kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die der Kunde nach „seinen“ spezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 erhält. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG/© iStock.com/Suradech14)

Ostfildern, 14.01.2021

Digitales Geschäftsmodell für Automatisierungskomponenten als weiterer Meilenstein auf dem Weg zu Industrie 4.0 - Sicherheit in Losgröße 1

Industrie 4.0 umfasst weit mehr als nur die Optimierung bestehender Prozesse: Das Automatisierungsunternehmen Pilz hat für sein jüngstes modulares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ ein digitales, durchgängiges Konzept aufgesetzt – von der Bestellung bis zur Inbetriebnahme. Ein Meilenstein mit Blick auf die Digitalisierung in der Industrie: Mit myPNOZ kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die nach kundenspezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 gebaut werden.

Pressemitteilung
Die neuen Varianten der Bedieneinheit PITgatebox bieten dem Anwender – neben der einfachen Bedienung – hohe Flexibilität für die Umsetzung seiner Schutztürapplikation. Zusätzlichen Nutzen bietet die Variante mit integriertem Zugangsberechtigungssystem. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 13.01.2021

Pilz auf der SPS Connect 2020 – Neue Varianten der Bedieneinheit PITgatebox für mehr Flexibilität bei der Bedienung von Schutztüren - Safe und secure bedienen

Für die Bedieneinheit PITgatebox bietet Pilz im Produktbereich Bedienen und Beobachten elf neue Varianten, mit denen Schutztürschalter und -systeme einfach bedient werden können. Die Varianten mit integrierter Ausleseeinheit PITreader vereinen zudem Safety mit Industrial Security, indem sie die intuitive Regelung von Zugangsberechtigungen ermöglichen.

Pressemitteilung
Automatisierte Bremsprüfung

Wien, 15.12.2020, 15.12.2020

Automatisierte Bremsprüfung - „Intelligenter Güterzug“ mit Steuerungstechnik von Pilz

Schneller, sicherer, wirtschaftlicher: Die SBB Cargo (Schweizer Bundesbahn) und PJM (österreichischer System-Spezialist für den Schienenverkehr) arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines intelligenten Güterzugs. Für die dort erprobte automatisierte Bremsprüfung kommt das Automatisierungssystem PSS 4000 von Pilz zum Einsatz.

Pressemitteilung
Das neue Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung von Pilz bietet eine wirtschaftliche Basislösung für die sichere Überwachung beweglich trennender Schutzeinrichtungen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 10.11.2020

Pilz auf der SPS Connect 2020 – Neues Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung für Personen- und Prozessschutz

Neu steht ab sofort das Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung zur Verfügung. Mit diesem System bietet Pilz eine wirtschaftliche Basislösung für die sichere Überwachung beweglich trennender Schutzeinrichtungen.

Pressemitteilung
Gute analoge Alternative: Unter dem Messemotto „Be safe and secure with Pilz“ zeigt Pilz auf der virtuellen Plattform der internationalen Fachmesse SPS – Smart Production Solution (24. – 26.11.2020) sichere Automatisierungslösungen rund um die smarte und digitale Automation (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 20.10.2020

Pilz auf der SPS Connect 2020 – Fokus auf sicheren Automatisierungslösungen für eine umfassende Zugangskontrolle - Produktiver automatisieren!

Unter dem Messemotto „Be safe and secure with Pilz“ zeigt Pilz auf der virtuellen Plattform der internationalen Fachmesse SPS – Smart Production Solution (24. – 26.11.2020) sichere Automatisierungslösungen rund um die smarte und digitale Automation, die die Aspekte Maschinensicherheit (Safety) und Industrial Security gleichermaßen berücksichtigt. Schwerpunktthema ist die umfassende Zugangskontrolle bei gleichzeitiger Produktivität.

Pressemitteilung
Die Bedienterminals PMIvisu v807 und v812 bieten auch bei Schmutz- und Staubentwicklung eine leistungsfähige Visualisierung und Diagnose von Maschinen und Anlagen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 07.10.2020

Die neuen Bedienterminals PMIvisu v807 und v812 von Pilz vereinen Robustheit und Performance - Einfach den Überblick behalten

Mit den Bedienterminals PMIvisu v807 und v812 vervollständigt Pilz sein Portfolio an Bedienterminals um zwei extrem robuste, leistungsfähige Varianten zur professionellen Visualisierung und Diagnose von Automatisierungsprozessen. Anwender können mit PMIvisu v8 intuitive Bedienkonzepte einfach und schnell realisieren.

Pressemitteilung
Mit dem neuen Basisgerät PNOZ m B1 Burner der sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz lässt sich erstmals nicht nur die Steuerung und Überwachung des Brenners selbst, sondern der gesamten Feuerungsanlage sicher managen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 15.07.2020

Sichere Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz für Anwendungen in der Feuerungstechnik

Erstmals lässt sich nicht nur die Steuerung und Überwachung des Brenners selbst, sondern der gesamten Feuerungsanlage sicher managen: Das neue Basisgerät PNOZ m B1 Burner der sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz unterstützt ab der Version 10.12 des Softwaretools PNOZmulti Configurator die Überwachung und gleichzeitig die sichere Steuerung von Feuerungsanlagen.

Pressemitteilung
Pilz Safety und Security Blitzumfrage

Wien, 25.06.2020

Ergebnis der Pilz Safety&Security Blitzumfrage

Pilz Österreich hat den Markt nach der Einschätzung des Zusammenspiels von Safety und Security gefragt. Wird die Kombination aus Safety&Security als perfekte Symbiose oder eher als notwendiges Übel empfunden?

Pressemitteilung
Automatisierungslösungen von Pilz schützen Maschinen und Anlagen: Sie gewähren Zugang nur für autorisiertes Personal und verhindern eine Manipulation von außen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 28.05.2020

Schwieriges Geschäftsjahr 2019 beim Automatisierungsunternehmen Pilz - „Flexibel und zugleich stabil durch die Krise“

Die Pilz Unternehmensgruppe blickt auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2019 zurück: Vor dem Hintergrund der schwachen Weltwirtschaft und einem Cyberangriff im Herbst verbucht das Unternehmen für 2019 einen Umsatz von 322,5 Mio. Euro und damit im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang um 6,5 Prozent. Dennoch konnte das Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter konstant halten.

Pressemitteilung
Mit den neuen ROS (Robot Operating System) Paketen aus dem Open Source Framework ROS für den Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz kann dieser jetzt auch für die dynamische Navigation von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) eingesetzt werden. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2020

Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz jetzt mit ROS Paket für dynamisches Navigieren in der Fertigungslogistik - Einfach dynamischer navigieren!

Der Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz bietet jetzt über die sichere, produktive Überwachung von stationären oder mobilen Gefahrenbereichen hinaus auch für den Bereich der Fertigungslogistik neue Möglichkeiten. Mit den ab sofort zur Verfügung stehenden ROS (Robot Operating System) Paketen aus dem Open Source Framework ROS kann der Sicherheits–Laserscanner jetzt auch für die dynamische Navigation von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) – zum Beispiel anhand von SLAM (Simultaneous Localisation and Mapping) – eingesetzt werden. Anwender profitieren durch eine dynamischere und dabei sichere Umsetzung mobiler Applikationen in Produktionsumgebungen.

Pressemitteilung
Vom 26. bis 28. Mai bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz auf seiner virtuellen Messe über ein umfassendes Konferenzprogramm hinaus auch einen Pressebereich

Ostfildern, 08.05.2020

Virtuelle Messe bei Pilz – Neuheiten online und umfassend!

Seine "Frühjahrs"-Messe-Highlights und Neuheiten stellt das Unternehmen Pilz in einer virtuellen Messe vom 26. bis 28. Mai 2020 vor. Neben einem umfassenden Konferenzprogramm inklusive Fachvorträge können sich Online-Messebesucher im Forum direkt und persönlich mit Experten von Pilz austauschen. Journalisten und Redakteuren bietet Pilz über seine virtuelle "Pilz Press Area" die Möglichkeit, sich über die aktuellen Fach- und Unternehmensthemen umfassend zu informieren.

Pressemitteilung
David Machanek, Geschäftsführer Pilz Österreich

Wien, 04.05.2020

Neuer Geschäftsführer für Pilz Österreich

Der langjährige Vertriebsleiter David Machanek übernimmt per 01.05.2020 die Geschäftsführung des Automatisierers Pilz Österreich und löst damit Walter Eichner an der Spitze von Pilz Österreich ab.

Pressemitteilung
Der neue Betätiger PSENcode low profile actuator von Pilz zeichnet sich durch eine sehr niedrige Höhe von lediglich 3 mm aus. Er komplettiert die Sicherheitsschalter PSENcode, die sich damit noch flexibler einsetzen lassen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 21.04.2020

Neuer Betätiger für neue Dimension der Sicherheit!

Die codierten Sicherheitsschalter PSENcode von Pilz vereinen dank RFID-Transpondertechnologie höchsten Manipulationsschutz auf kleinstem Raum. Nun bieten sie neu eine weitere Lösung für platzkritische Anwendungen, bei denen die Einbauhöhe im Fokus ist: Den nur 3 mm hohen PSENcode low profile actuator, aktuell der niedrigste Betätiger der Welt.

Pressemitteilung
Besucher der Interpack können sich live auf dem Pilz Messestand am Pilz Schutztürmodell über die umfassenden Einsatzmöglichkeiten des modularen Schutztürsystems in der Verpackungsindustrie informieren. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.03.2020

Pilz auf der „Components Special Trade Fair by Interpack” 2020 in Düsseldorf, Halle 18, Stand 18B02 - Sicher und secure Verpacken!

Auf der diesjährigen Messe „Components by Interpack 2020“ stellt das Automatisierungsunternehmen Pilz flexible Systemlösungen für Verpackungsmaschinen in den Fokus des Messeauftritts. Schwerpunktthema ist über die Maschinensicherheit (Safety) hinaus auch die Industrial Security rund ums Verpacken. Einen thematischen Fokus setzt der Automatisierer im Bereich sichere Zugangskontrolle.

Pressemitteilung
Bereit für Schiene 4.0: Auf der Rail Live zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz sein umfassendes Lösungsangebot für die Digitalisierung auf dem Zug und an der Strecke. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG / © iStock.com/querbeet)

Ostfildern, 03.03.2020

Pilz auf der Messe Rail Live, Stand 69 - Bereit für die digitale Zukunft!

Auf dem internationalen Eisenbahnkongress mit Fachausstellung Rail Live (Madrid (Spanien), 31.03. – 02.04.2020) zeigt Pilz, wie sich industrieerprobte Automatisierungslösungen für sichere Steuerungsaufgaben auf und an der Schiene einsetzen lassen. Auf der begleitenden Konferenz sprechen Pilz-Experten zum Thema „Von Industrie 4.0 zur Schiene 4.0“.

Pressemitteilung
Die sichere konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz übernimmt neu nicht nur Aufgaben der Maschinensicherheit (Safety), sondern auch der Zugangskontrolle (Industrial Security). (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 25.02.2020

Konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 mit neuen Funktionen für Safety und Industrial Security / Pilz auf der Hannover Messe 2020 (Halle 9, Stand D 17) - Mit System safe und secure!

Bei der Wahl der Betriebsart und dem Management von Zugangsberechtigung übernimmt die konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZmulti 2 nun neu weitere Aufgaben der Industrial Security und der Safety (Maschinensicherheit): Als Systemlösung ermöglicht PNOZmulti 2 im Verbund mit der Ausleseeinheit PITreader des Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssytems PITmode eine umfassende Zugangskontrolle sowie eine funktional sichere Betriebsartenwahl. Sie steht ab Version 10.12 des dazugehörigen Software-Tools PNOZmulti Configurator zur Verfügung.

Pressemitteilung
„Be safe and secure with Pilz“ verspricht das Automatisierungsunternehmen aus Ostfildern auch 2020 auf der Hannover Messe. Im Fokus: innovative Lösungen für alle Industrien. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.02.2020

Pilz auf der Hannover Messe 2020 (Halle 9, Stand D17) - „Industrial Transformation“ safe & secure!

Unter dem Messemotto „Be safe and secure with Pilz“ zeigt Pilz auf der Hannover Messe (20. – 24.04.2020) sichere Automatisierungslösungen inklusive sicherer Antriebstechnik für die „Industrial Transformation“, die die Aspekte Maschinensicherheit (Safety) und Industrial Security gleichermaßen berücksichtigen. Schwerpunktthema hierbei ist die umfassende Zugangskontrolle: Das Automatisierungsunternehmen präsentiert Zugangskonzepte zur Maschine, mit denen sich diese „safe & secure“ absichern lässt.

Pressemitteilung
BM Christine Aschbacher, Eveline Bauer, Marianne Ecker

Wien, 30. Jänner 2020, 30.01.2020

Pilz Österreich als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert

Pilz Österreich wurde das staatliche Gütezeichen als familienfreundlicher Arbeitgeber verliehen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zählt europaweit zu den wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderungen. Pilz Österreich hat es sich als attraktiver Arbeitgeber zur zentralen Aufgabe gemacht, den sich verändernden Anforderungen von Mitarbeitern gerecht zu werden, damit Familie und Arbeit nicht im Widerspruch zueinenader steht.

Pressemitteilung
Im Seminarreihe „Sichere Automation“ des Automatisierungsexperten Pilz aus Ostfildern steht die CE-Kennzeichnung am Praxisbeispiel „Schutztür“ im Fokus. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 29.01.2020

Pilz Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“ startet mit Themenschwerpunkt „Sichere Umsetzung der CE-Kennzeichnung“ - Die Tour 2020! – „Sichere Automation“ mit Pilz

Ab März 2020 eröffnet die Seminarreihe „Sichere Automation“ die Pilz Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“. Sie ist Teil der praxisorientierten Veranstaltungsreihe des Automatisierungsunternehmens Pilz aus Ostfildern. Der Fokus der kostenfreien, deutschlandweiten Seminarreihe liegt auf dem Thema Hard- und Softwareengineering im CE-Kennzeichnungsprozess bis hin zur vollständigen Validierung und Dokumentation der Maschinensicherheit.

Pressemitteilung
Besondere Auszeichnung für eine Unternehmerpersönlichkeit: Renate Pilz erhält von der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut das Bundesverdienstkreuz am Bande. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 24.01.2020

Bundesverdienstkreuz für Renate Pilz aus Esslingen

Für ihr außergewöhnliches unternehmerisches und soziales Engagement hat Renate Pilz das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: „Eine ganz besondere baden-württembergische Unternehmerpersönlichkeit – und Vorreiterin für Innovation und Digitalisierung“.

Pressemitteilung
Vier Wochen nach dem Cyberangriff auf die Pilz GmbH & Co. KG zieht das Unternehmen ein vorläufiges Fazit. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.11.2019

Pilz trotzt schweren Cyberangriff und sieht Neuaufbau als Chance - „Cyberkriminalität ist eine ernste Bedrohung für unser Land“

Mitte Oktober ist die Pilz GmbH & Co. KG Ziel eines schweren Cyberangriffs geworden. Weltweit waren Server- und Kommunikationssysteme des Automatisierungsunternehmens aus Ostfildern betroffen. Nach vier Wochen zieht das Unternehmen ein vorläufiges Fazit: Pilz hat den Angriff gemeistert, Produktion und Kundenservice sind wieder in Gang. Insgesamt geht das Familienunternehmen gestärkt aus dem Angriff hervor. Zudem weist das Unternehmen auf den Ernst der Bedrohungslage hin.

Pressemitteilung
Aufgrund eines Cyberangriffs hat die Pilz GmbH & Co. KG vorsorglich sämtliche Computersysteme vom Netz genommen sowie den Zugang zum Unternehmensnetzwerk gesperrt. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 14.10.2019

Automatisierungsunternehmen von Hackerangriff betroffen - Cyberangriff auf die Pilz GmbH & Co. KG

Die Pilz GmbH & Co. KG in Ostfildern ist Opfer eines gezielten Cyberangriffs geworden.

Pressemitteilung
Auf der diesjährigen SPS dreht sich bei Pilz alles um die sichere Zugangskontrolle an Maschinen und Anlagen – physisch und virtuell. Foto: Pilz GmbH & Co. KG

Ostfildern, 02.10.2019

Pilz auf der SPS 2019 (Halle 9, Stand 370) - Zweifach sicher: Safe & secure automatisieren

Safety und Security sind essenzielle Anforderungen an eine smarte Produktion. Auf der Messe SPS (26. – 28. 11.19 in Nürnberg ) zeigt Pilz Automatisierungslösungen, die alle Aspekte der Sicherheit abdecken. Im Mittelpunkt stehen umfassende Konzepte, mit denen sich der Zugang zur Maschine absichern lässt – physisch und virtuell. Zu den Produktneuheiten zählen neue Module für das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 sowie der sichere Inkrementaldrehgeber PSENenco zur Bewegungs- und Positionsüberwachung. Pilz stellt aus in Halle 9, Stand 370.

Pressemitteilung
Pilz bietet weltweit ein umfangreiches Weiterbildungsangebot rund um Maschinensicherheit und Automatisierung. Die Schulungen sind so gestaltet, dass Interessenten ihren persönlichen Qualifizierungsweg planen können. Foto: Pilz GmbH & Co. KG / shapecharge/E+/Getty Images

Ostfildern, 07.08.2019

Neues Qualifizierungsprogramm von Pilz - Weiterbildung mit System

Pilz hat ein neues internationales Qualifizierungs-Programm zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Maschinensicherheit und Automatisierung entwickelt. Das Ergebnis ist ein Trainingsprogramm, das individuelle Anforderungen an Weiterqualifizierungen in Unternehmen erfüllt. Das Qualifizierungskonzept führt weltweit Schulungsteilnehmer vom Grundlagen-Wissen bis hin zum TÜV-zertifizierten Experten-Level.

Pressemitteilung
Mit dem Pilz System Partner Programm werden Aufgaben zu Lösungen: Als von Pilz zertifizierte Unternehmen bieten System Partner komplette Lösungen mit Pilz Produkten und Systemen.

Ostfildern, 02.07.2019

Globales Profi-Netzwerk für die sichere Automatisierung - Pilz System Partner Programm – weltweit

Mit einem System Partner Programm verstärkt das Automatisierungsunternehmen Pilz die Präsenz seiner Produkte und Lösungen weltweit: Kunden können künftig auch über ausgewählte, zertifizierte Partner Komplettlösungen mit sicherer Automatisierungstechnik von Pilz beziehen.

Pressemitteilung
Die weltweit erste sichere Radarsystem-Lösung erweitert den Bereich der sicheren Sensorik PSEN von Pilz.

Ostfildern, 23.05.2019

Weltweit erste sichere Radarsystem-Lösung neu im Pilz Portfolio - Sicher auch in rauesten Umgebungen!

Pilz bietet neu im Portfolio die weltweit erste sichere Komplett-Lösung zur Schutzraumüberwachung basierend auf Radartechnologie. Sie besteht aus dem sicheren Radarsystem „LBK System“ von Inxpect S.p.A. und der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2. Mit dieser Komplett-Lösung lassen sich auch in rauesten Umgebungen – bei extremen Produktionsumgebungen wie z.B. Stäuben in der Holzverarbeitung – oder bei komplexen Anlagenstrukturen Schutzräume sicher und wirtschaftlich überwachen. Eine hohe Produktivität der Maschine oder Anlage trotz rauester Umgebung sind Vorteile der sicheren Radarsystem-Lösung.

Pressemitteilung
Pilz ist Lösungsanbieter für die Automatiion: Im Bereich Service Robotik entwickelt das Unternehmen beispielsweise Software zur Steuerung von Robotern.

Ostfildern, 23.05.2019

Pilz 2018 mit moderatem Umsatzplus und Mitarbeiterwachstum - „Wachstum in schwierigerem Umfeld“

Die Pilz Unternehmensgruppe bleibt trotz wirtschaftlicher Eintrübung auf Wachstumskurs: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erzielte das Automatisierungsunternehmen einen Umsatz von 345 Mio. Euro (+2,1 %). Die Zahl der Mitarbeiter stieg erstmals auf über 2.500.

Pressemitteilung
Der sichere Spannungswächter PNOZ s60 überwacht den spannungsfreien Zustand von Maschinen und Anlagen nach UL6420.

Ostfildern, 01.04.2019

Spannungsfreie Wartung

Mit dem sicheren Spannungswächter PNOZ s60 bietet Pilz jetzt die Überwachung für den spannungsfreien Zustand von Maschinen und Anlagen nach der Norm UL6420. Dadurch eignet sich PNOZ s60 für den Einsatz in Anwendungen, die ein Safety Lockout System (SLS), also die Wartung von Anlagen im sicher elektrisch energielosen Zustand, erfordern.

Pressemitteilung
Pilz bietet ein Dienstleistungspaket zur Konformitätsbewertung für Maschinen auf dem US-amerikanischen Markt an. © IStock.com/sturti, © Pilz GmbH & Co. KG

Ostfildern, 19.03.2019

Maschinensicherheit: Pilz erweitert internationales Serviceangebot - Gute Reise! USA-Konformität für Maschinen

Pilz erweitert sein internationales Dienstleistungsangebot im Bereich Maschinensicherheit: Künftig unterstützt Pilz Unternehmen weltweit, die Maschinen in die USA exportieren oder dort betreiben wollen bei der notwendigen Konformitätsbewertung. Damit können Hersteller und Betreiber sicher stellen, dass ihre Maschinen und Anlagen die US-amerikanischen Vorgaben an die Maschinensicherheit erfüllen.

Pressemitteilung
Das Whitepaper „Security“ von Pilz hilft, zentrale Aspekte von Security zu verstehen und Lösungsansätze in die Praxis umzusetzen.

Ostfildern, 13.03.2019

„Security” auf einen Blick: Neues Whitepaper von Pilz

Neue Strategien für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen müssen sowohl Security (IT-Sicherheit) als auch Safety (Maschinensicherheit) berücksichtigen. Im Whitepaper „Security“ zeigt Pilz, wie das gelingen kann.

Pressemitteilung
Der Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz bietet jetzt auch flexible Überwachung von vertikalen Flächen.

Ostfildern, 26.02.2019

Sicherer Einsatz auch in der Vertikalen!

Die Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz eignen sich jetzt auch für die Bereichsabsicherung vertikaler Anwendungen wie beispielsweise zur Zugangsabsicherung. Darüber hinaus lassen sich mit PSENscan Applikationen ab sofort noch flexibler gestalten, was Stillstandszeiten minimiert und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Pressemitteilung
Mit dem neuen IO-Link-Mastermodul PSS u2 ES 4 IOL kann das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 nun über die weltweit standardisierte IO-Schnittstelle mit Sensoren und Aktoren kommunizieren.

Ostfildern, 19.02.2019

IO-Link Technologie für PSSuniversal 2 - Der Link zur vernetzten Produktion

Für die Kommunikation des Remote-I/O-Systems PSSuniversal 2 mit Sensoren und Aktoren bietet Pilz neu das IO-Link-Mastermodul PSS u2 ES 4 IOL. Die IO-Link-Technologie ist weltweit nach IEC 61131-9 standardisiert. Sie ermöglicht eine automatisierte Parametrierung sowie erweiterte Diagnose von Geräten im Sinne von Industrie 4.0.

Pressemitteilung
Das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode fusion vereint Safety und Security in einem System.

Ostfildern, 14.02.2019

Zugangsberechtigung plus Betriebsartenwahl jetzt modular - Fusion aus Safety und Security

Mit PITmode fusion bietet Pilz jetzt ein modular aufgebautes Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem. Das modulare System überzeugt mit mehr Flexibilität für die funktional sichere Betriebsartenwahl sowie für die Regelung der Zugangsberechtigung an Maschinen und Anlagen. So ermöglicht PITmode fusion ein effizientes Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungsmanagement, das Safety- und Security-Vorgaben gleichzeitig abdeckt.

Pressemitteilung
Robuste Kommunikation: Zwei neue Steuerungsköpfe mit M12-Schnittstellen ergänzen die Railway-Familie des Automatisierungssystems PSS 4000-R von Pilz.

Ostfildern, 11.02.2019

M12-Schnittstellen für sichere Signalübertragung

Im Automatisierungssystem PSS 4000-R für die Bahn stellt Pilz jetzt zwei neue Steuerungsköpfe mit M12-Schnittstelle zur Verfügung. Damit ist auch unter widrigen Bedingungen eine sichere Signalübertragung auf und neben der Schiene gewährleistet!

Pressemitteilung
Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen.

Ostfildern, 05.02.2019

Pilz auf der Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand D17 - Automation im „Spirit of Safety”

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe vom 01. bis 05. April innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts des Pioniers der sicheren Automation stehen Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services. Mit im Gepäck: Der weltweit niedrigste Betätiger und ein innovatives, weil modular aufgebautes, Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem.

Pressemitteilung
Monica Rintersbacher, GF Leitbetriebe Austria verleiht das Zertifikat an Walter Eichner, GF Pilz Österreich. (c) Sabine Klimpt

Wien, 30.01.2019

Leitbetriebe-Austria

Pilz Österreich wurde im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung der Exzellenzplattform Leitbetriebe Austria zu einem Leitbetrieb zertifiziert.

Pressemitteilung
Mit der Weiterbildung zum

Ostfildern, 15.01.2019

Neue Qualifizierung zum "CECE – Certified Expert in CE Marking" - CE-Kennzeichnung auf höchstem Niveau

Pilz ergänzt sein internationales Schulungsangebot um eine weitere TÜV-zertifzierte Qualifizierung: Die neue Weiterbildung zum "CECE – Certified Expert in CE Marking" vermittelt Expertenwissen über alle erforderlichen Schritte auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung.

Pressemitteilung
Das Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz und bietet eine schnellere Verarbeitung und optimiertere Diagnose.

Ostfildern, 12.07.2018

Neues Analogeingangsmodul für konfigurierbare, sichere Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz optimiert Prozessabläufe - Temperatur, Füllstand & Co. sicher erfasst

Das neue Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2. Mit ihm lassen sich beliebige Prozessvorgänge sicher bis PL e bzw. SIL CL 3 erfassen und überwachen. Ein besonderes Plus hierbei ist das eigenständige Modulprogramm (mIQ), mit dem sich Werte feingranular einstellen lassen. Dies sorgt für eine schnellere Verarbeitung direkt im Modul, Prozesse lassen sich nicht nur sicherer, sondern auch exakter überwachen.

Pressemitteilung
Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Pressekontakt

Telefon: +43 1 7986263-56
E-Mail: m.ecker@pilz.at