Software für das Automatisierungssystem PSS 4000

PAS4000 – einfaches Handling komplexer Funktionen

Software für das Automatisierungssystem PSS 4000

Die Software-Plattform PAS4000 macht das Automatisierungssystem PSS 4000 komplett – und zwar komplett einfach! In dieser Zentrale programmieren oder konfigurieren Sie alle Steuerungen – auch von verteilten Steuerungssystemen. So haben Sie jederzeit den optimalen Überblick über Ihr gesamtes Automatisierungsprojekt!

In PAS4000 verschmelzen beide Welten. So finden Sie Funktionen für Sicherheit und Automation in ein- und derselben Oberfläche. Bausteine für Automation und Sicherheit vereinfachen Ihnen die Erstellung von Automatisierungsprogrammen. Die Software-Plattform PAS4000 umfasst dabei Editoren zur SPS-Programmierung und Konfiguration sowie Software-Bausteine für die Steuerungen PSSuniversal PLC und PSSuniversal multi.

In unseren Video-Tutorials erfahren Sie mehr zu PAS4000.

Video-Tutorials

Neues Systemrelease für Automatisierungssystem PSS 4000 1.22

Ohne Software Projekte downloaden

Ab sofort können Sie mittels indirektem Projekt-Download die Daten für den Betrieb Ihrer Maschine vorbereiten, ohne dass eine Verbindung von der Software PAS4000 zu Ihren Geräten besteht.

So einfach geht’s:
Ihr Projekt wird in einzelne Geräteprojekte unterteilt. Diese Geräteprojekte können Sie zusammen mit den Namensgebungsdaten auf SD-Karten oder in einem Verzeichnis speichern. Um den indirekten Download abzuschließen, übertragen Sie die Geräteprojekte manuell auf die Geräte, indem Sie bspw. die SD-Karte in ein Gerät stecken und die bewusste Bedienerhandlung ausführen.

Automatisierungssoftware PAS4000

IEC61131-Programmierung mit SFC-Editor möglich

In PAS4000 können Sie nun auch die Programmiersprache Sequential Function Chart (SFC) nutzen.
Mit dieser grafikorientierten Sprache können Sie programm- und funktionsbausteinartige POEs erstellen.
Ihr Vorteil: Der Anweisungsteil wird grafisch dargestellt.

Außerdem neu:

  • Neue PITmode Bausteine in der PAS4000-Bibliothek
    • FS_MSO_PITreader_Keypad
    • FS_MSO_PITreader_Keypad_PLC
       
  • Neue API-Befehle
    • Vorhandenes Projekt öffnen: Der Befehl öffnet ein bestehendes Projekt.
    • Baustein löschen
    • Liste aller POUs im Projekt ausgeben
       
  • Die Bedienterminals der Serie PMI v8 werden nun auch unterstützt
    • PMI v807
    • PMI v812
    • PMI v815

Laden Sie sich jetzt das neue Systemrelease PSS 4000 1.22 herunter!

Link Software-Download

Link Read-Me-Datei

Einfach, schnell und intuitiv Projekte erstellen – Ihre Vorteile

  • Sicherheit und Automation in einer Plattform
  • einfache SPS-Programmierung und Konfiguration
  • Projekterstellung für die Steuerungen PSSuniversal PLC und PSSuniversal multi
  • grafischer Programm-Editor PASmulti für Konfiguration und Strukturierung
  • einfache Kombination von PAS IL, PAS STL und PAS LD mit PASmulti
  • Reduzierung von Fehlern durch vordefinierte, wiederverwendbare Bausteine
  • übersichtliche Projektverwaltung
  • Lizenzierung mit bewährtem PASunits Punktesystem
  • direkte Projektverlinkung zwischen PAS4000 und Ihrem PASvisu-Projekt
  • kurze Projektlaufzeiten durch hardware-unabhängige Projekterstellung
Einfach, schnell und intuitiv Projekte erstellen

Unser Produktspektrum: Software Automatisierungssystem PSS 4000

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at