Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Anlagen (EN 60204)

Bestellnummer 900288 | Einstieg

Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Anlagen (EN 60204)

Zielsetzung

Wer Industriemaschinen und Schaltanlagen herstellt, importiert, exportiert oder betreibt und nach dem Gerätesicherheitsgesetz für ihre Sicherheit verantwortlich ist, muss nach der DIN VDE 0113 (EN 60204) prüfen und nach den UVV-Vorschriften (BGV A3) dokumentieren. Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern die geltenden Vorschriften zu erläutern, Prüfungsmaßnahmen aufzuzeigen und sie mit den erforderlichen Messungen vertraut zu machen.

Inhalte

  • VDE 0113-1:2007-06 „Elektrische Ausrüstung von Maschinen“
  • Geltungsbereich der VDE 0113, EN 60204-1
  • Änderungen/Neuerungen
  • allgemeine Anforderungen
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Schutz der Ausrüstung
  • Steuerstromkreise und Steuerfunktionen
  • Steuerfunktionen im Fehlerfall
  • Schaltungsbeispiele
  • Bediener- und Steuerungsschnittstelle
  • Schaltgeräte: Anordnung, Aufbau und Gehäuse
  • Leitungsauswahl, Leitungsverlegung und Verdrahtungstechnik
  • Technische Dokumentation
  • Prüfungen der elektrischen Ausrüstung mit Beispielen am Messkoffer
  • Betrachtung der Oberwellen

Zielgruppen

  • Elektrofachkräfte
  • befähigte Personen
  • Arbeitsverantwortliche
  • Verantwortliche Elektrofachkräfte
  • Anlagenverantwortliche
  • Konstrukteure

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Lernen Sie den Geltungsbereich der VDE 0113 und DIN EN 60204-1 kennen.
  • Profitieren Sie von den Vorteilen einer Technischen Dokumentation.
  • Verstehen Sie, wie man sich und seine Mitarbeiter schützt.

Termine

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
Schulungszentrum, Pilz Wien
Dauer
1,5 Tage
Uhrzeit
Tag 1: 9:00 - 16:30 Uhr, Tag 2: 9:00 - 13:00 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
15 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 680,00 pro Person
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
In-House-Schulung
Dauer
1,5 Tage
Uhrzeit
Tag 1: 9:00 - 16:30 Uhr, Tag 2: 9:00 - 13:00 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
15 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 3.550,00 pro Veranstaltung
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht