PNOZmulti - Programmierung und Service für Pressen

Bestellnummer 1T000063 | Einstieg

Zielsetzung

Lernen Sie die vielseitigen Möglichkeiten der konfigurierbaren Steuerungssysteme PNOZmulti speziell für Pressen kennen! Beispielsweise lassen sich alle Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen mit PNOZmulti flexibel steuern und überwachen. Auch die einfache Umrüstung von Pressen ist mit PNOZmulti möglich.

Sie lernen, PNOZmulti für die Steuerung und Überwachung von Pressen und für die Pressenumrüstung selbst zu konfigurieren. Die Konfiguration wird anhand praktischer Übungen und Anwendungsbeispiele aus der Pressensicherheitstechnik trainiert.

Inhalte

  • Einführung in den aktuellen Stand der Pressensicherheitstechnik
  • das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti für Pressen im Vergleich zu konventioneller Sicherheitstechnik
  • Einsatzgebiete des PNOZmulti für Pressen
  • Handhabung des PNOZmulti Configurators
  • praktische Übungen mit dem PNOZmulti Configurator
  • Busanbindung und weitere Module wie z. B. Drehzahlüberwachung
  • Diagnosemöglichkeiten und Fehlersuche

Zielgruppen

  • Projektierer
  • Konstrukteure
  • Inbetriebnehmer
  • Instandhalter

Voraussetzungen

  • PC-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik
  • Grundkenntnisse der Pressensicherheit

Hinweis

Die Kursinhalte beziehen sich auf folgende Hardware: PNOZ m B0/mB1 in Verbindung mit dem sicheren zweipoligen Halbleiterausgangsmodul PNOZ m EF 8DI2DOT.

Ihre Vorteile

  • praktische Übungen zu Konfiguration und Diagnose an Übungsgeräten
  • Verwendung fertiger Bausteine zur Pressenautomation

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
Schulungszentrum OFI, Pilz Deutschland
Dauer
2 Tage, Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr,
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr
Uhrzeit
Max. Anzahl von Teilnehmern
max. 12 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 680,00 pro Person
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
In-House-Schulung
Dauer
2 Tage, Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr,
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr
Uhrzeit
Max. Anzahl von Teilnehmern
max. 8 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 4.200,00 pro Veranstaltung
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht