Sichere mechanische Konstruktion.

Bestellnummer AT999801 | Fortgeschritten

Wer vernünftig konstruiert erspart sich Zeit und Ärger!

Zielsetzung

Konstruktion von sicheren Maschinen kann einfach sein - vorausgesetzt, Sie berücksichtigen die Sicherheit bei der Entwicklung ihrer Maschinen und Anlagen von Anfang an. Denn die Sicherheit einer Maschine lässt sich nachträglich weder herbeiprüfen noch hineinzertifizieren, sondern muss erst Mal konstruiert werden.

In diesem Seminar geht es nicht um sichere Papiere sondern um sichere Maschinen. Wir vermitteln Ihnen wichtige Grundlagen und die praktische Vorgehensweise bei der mechanischen Konstruktion von sicheren Maschinen. Sie erhalten alle notwendigen Informationen und zahlreiche Anregungen, um Maschinen richtlinienkonform, zeitsparend und effizient zu konstruieren. Verstehen Sie mögliche Risiken Ihrer Maschine und entwickeln  Sie maßgeschneiderte mechanische Lösungen.

Inhalte

Einführung, Richtlinien, und Normen

  • Gesetze, Richtlinien und Normen
  • Maschinenrichtlinie und deren Umsetzung

1. Tag

  • Gesetze, Richtlinien, Maschinenrichtlinie
  • Methodischer Ansatz zur sicheren Konstruktion
  • Die zehn Regeln ergonomiegerechter Maschinen
  • Risikobeurteilung gemaß EN ISO 12100

2. Tag

  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T1
  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T2
  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T3
  • Rechtliche Bedeutung der technischen Dokumentation und der Betriebsanleitung

Zielgruppen

  • Projektmanager
  • Projektingenieure
  • Maschinenbauingenieure
  • Mechanische Konstrukteure
  • Maschinenumbauer
  • Konstrukteure aus Mechanik, Elektrik und Steuerungsbau sowie Steuerungstechniker
  • Konstrukteure und Planer aus dem Maschinen- und Anlagenbau
  • Umbauspezialisten aus dem Maschinenbau
  • Instandhalter

Referenten

Ing. Gerhard Stockhammer
Zertifizierter Maschinensicherheitsexperte, Pilz GmbH

Ihre Vorteile

  • Lernen Sie die relevanten Normen konkret für Ihre Projekte anzuwenden und umzusetzen.
  • Verstehen Sie Ihre Risiken an der Maschine und entwickeln Sie maßgeschneiderte Lösungen.

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
Auf Anfrage
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Max. Anzahl von Teilnehmern
15 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 870,00 pro Person
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht