Österreich | deutsch

Get on track for Rail 4.0!

Digitalisierung im Schienenverkehr

Digitalisierung

Der Schienenverkehr braucht Digitalisierung: Für die Modernisierung veralteter Anlagen, zur Erhöhung von Kapazität und Zuverlässigkeit und für ressourcenschonende und punktgenaue Wartung und Instandhaltung. Wir unterstützen Sie mit bewährten Sicherheitslösungen für die Anforderungen, die die Digitalisierung der Bahnindustrie mit sich bringt.

Wir gehören zu den Wegbereitern der industriellen Digitalisierungsoffensive Industrie 4.0 und bringen diese Erfahrung in unseren Lösungen für die Bahnautomatisierung ein. In Standard-Anwendungen wie Bahnübergängen, als Ersatz für veraltete Relaistechnik, aber auch in vollkommen neuen Anwendungen, für die Sie noch keine Lösung haben.

Warum ist Pilz Ihr perfekter Partner?

Sicherheitsexperte

Wir sind Sicherheitsexperte:

  • Unsere Kernkompetenz Sicherheit bringen wir in unsere Lösungen für die sichere Bahnautomatisierung ein.
  • Wir bieten Ihnen eine erprobte und bewährte Sicherheitslösung für Anwendungen im Schienenverkehr, die bis zu SIL4 erfordern.
  • Das Automatisierungssystem PSS 4000-R bestehend aus SPS-Steuerung sowie zahlreichen Elektronikmodulen entspricht den CENELEC-Normen: EN 50121, EN 50126, EN 50128, EN 50129, EN 50155 und EN 45545
 Lösungsanbieter

Wir sind Lösungsanbieter:

  • Von der Hardwarekomponente bis zur kompletten Lösung. Wir unterstützen Sie in der Projektierung sowie im Engineering
  • Unser flexibles Automatisierungssystem ist auch eine ideale Basis für neue Anwendungsfälle des multimodalen Transports und in der Wartung, z.B. zur Überwachung von Kranen, für Zugangskontrollen des Betriebsgeländes oder für sichere Steuerungsaufgaben in Ausbesserungswerken

 

Digitalisierer

Wir sind Digitalisierer:

  • Unsere Lösungen sind modular aufgebaut sowie vernetzbar und daher exakt an Ihre Anforderung anpassbar
  • Wir unterstützen die Arbeit der Organisation EULYNX, einer Organisation westeuropäischer Eisenbahninfrastrukturbetreiber, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einheitliche Standards für neue, modulare Stellwerkstechnik zu entwickeln und bereitzustellen

Partner und Referenzen:

Wir sind Mitglied in:

Sehen Sie hier einen Auszug der Projekte, die wir bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Unsere Success Stories

Pilz ist Partner von EULYNX

Organisation EULYNX

Die Organisation EULYNX setzt auf standardisierte Schnittstellen und damit auf die Austauschbarkeit von Komponenten für die Leit- und Sicherungstechnik. Insbesondere sollen sich Module unterschiedlicher Hersteller zu einem System zusammenschalten lassen. Wir unterstützen diese Organisation mit unserem Know-how in der Sicherheitstechnik.

Aktuell untersuchen wir in einem Forschungsprojekt, wie die Steuerung unseres Automatisierungssystems PSS 4000-R als Object Controller für eine Weiche mit einer Steuerung eines anderen Herstellers kommunizieren kann. Dabei unterstützen unsere Systeme den RaSTA-Standard.

Mehr zu EULYNX

Sie haben weitere Fragen, informieren Sie sich hier oder kontaktieren Sie uns jederzeit!

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at