Österreich | deutsch

Sicherer Betriebshalt – Safe Operating Stop (SOS)

Die Bewegungsfunktion „Sicherer Betriebshalt (SOS - Safe Operating Stop)“ gemäß EN 61800-5-2 überwacht die erreichte Stopp-Position einer Achse und verhindert ein Verlassen des definierten Positionsfensters unter Beibehaltung der Antriebsregelung. Der Überwachungsbereich kann abhängig von der Konfiguration sowohl aus der Überwachung des Stillstands als auch aus der Überwachung eines Positionsfensters bestehen. Die Regelfunktionen des Antriebs bleiben dabei vollständig erhalten. Bei Verlassen des überwachten Positionsfensters wird der Antrieb sicher abgeschaltet um Mensch und Maschine zu schützen.

In der Praxis wird der sichere Betriebshalt (SOS – Safe Operating Stop) angewandt, wenn Maschinen oder Maschinenteile sich sicher in einem definierten Positionsfenster oder im Stillstand befinden müssen – beispielsweise bei einem Werkzeugwechsel an der Maschine.

Die Sicherheitsfunktion wird auch durch den Drehzahlwächter PNOZ s30 erfüllt!

SOS - Safe operating stop = Sicherer Betriebshalt
Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at