03.04.2020

Pilz gegen #Covid19

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

der Leitgedanke von Pilz lautet „The Spirit of Safety“. In allem was wir tun, wollen wir die Welt sicherer machen. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Kunden. Die aktuelle Situation ermahnt uns aber, noch viel mehr die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner zu beachten.

Als Schutzmaßnahme vor dem Corona Virus wickeln wir daher sämtliche Firmenaktivitäten aus dem Home Office ab. Es sind nur jene Kollegen zu Geschäftszeiten im Haus, wo es unbedingt notwendig ist, um unsere Kunden weiterhin verlässlich zu beliefern, wie z.B. im Lager oder in der Auftragsabwicklung.

Sicherheitsmaßnahmen:

  • Der Großteil der Mitarbeiter befindet sich im Home Office.
  • Die telefonische Erreichbarkeit ist wie gewohnt gegeben.
  • Sämtliche Arbeiten, die von zu Hause aus erledigt werden können, werden planmäßig abgearbeitet.
  • Einsätze vor Ort (z.B. Inbetriebnahmen, etc.) stimmen die verantwortlichen Mitarbeiter in Absprache mit unserem Krisenstab und den Kunden ab.
  • Unser Lager ist personell reduziert aber durchgehend besetzt, ausreichend bestückt und wird laufend beliefert. Da aktuell immer nur ein Mitarbeiter die Warenein- und Ausgänge abwickelt kann es zu Verzögerungen kommen.
  • Sämtliche Schulungen bis Ende Mai werden verschoben. Dies betrifft Schulungen an allen Pilz Standorten und Kooperationspartnern sowie die in diesem Zeitraum gebuchten InHouse Schulungen. Zur Durchsprache von Details (Terminfindung, Storno, etc) kontaktiert sie unsere Schulungsabteilung direkt.
  • Für allfällige Fragen zu offenen Rechnungen ist die Buchhaltung Vormittags zu erreichen

Wir möchten mit diesen Maßnahmen unseren Beitrag zur Verlangsamung und Eindämmung des Coronavirus leisten und möchten auch Sie bitten, die Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus bestmöglich zu unterstützen. Diese Maßnahmen gelten bis auf weiteres und werden laufend evaluiert und den Rahmenbedingungen angepasst.

Die standardisierten Prozesse und Abläufe in der Fertigungsstrategie bei Pilz erlauben es uns die Herstellung wichtiger Produkte temporär in Werke in aktuell weniger betroffener Gebiete zu verlagern. Damit können wir die gewohnte Fertigungskapazität weitestgehend aufrechterhalten.

Wir wünschen allen unseren Kunden und Geschäftspartnern gute Gesundheit. Für alle Rückfragen betreffend unserer Verfügbarkeit stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner gerne telefonisch zur Verfügung!

Mit sicheren Grüßen,
Ihr Team von Pilz Österreich

Erreichbarkeit Pilz im Überblick:

  • Journaldienst für allgemeine Anfragen: +431 7986263-0 | pilz@pilz.at
  • Pilz TechSupport + 431 7986263-444 | techsupport@pilz.at
  • Pilz Hotline für Gesetze | Normen | Richtlinien zur Maschinensicherheit +431 7986263-555
  • Pilz Schulungen: +431 7986263-28 | seminare@pilz.at
Pilz gegen #Covid19
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: pilz.gmbh@pilz.de

Pressekontakt

Telefon: +43 1 7986263-56
E-Mail: m.ecker@pilz.at

War dieser Artikel hilfreich?