Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern, 25.05.2009

Tipps rund um die Maschinensicherheit - "Das neue Sicherheitskompendium" von Pilz

Wer sich in der Maschinen- und Anlagenbaubranche mit dem Thema Sicherheit beschäftigt, muss sich unweigerlich auch mit den dazugehörigen Normen und Richtlinien auseinandersetzen. Maschinensicherheit verständlich darzustellen und den Normen-Dschungel zu lichten, ist dabei unerlässlich. „Das neue Sicherheitskompendium“ von Pilz versteht sich als Leitfaden zur Orientierung und bietet Anwendern – ausgehend vom Thema „Normen und Richtlinien“ – einen allgemeinen und umfassenden Überblick über das Thema der Maschinensicherheit. Es ist ab sofort erhältlich.

"Das neue Sicherheitskompendium" betrachtet das Thema der funktionalen Sicherheit unter pragmatischen Gesichtspunkten. Als Nachfolgewerk des ebenfalls vom Unternehmen Pilz in Ostfildern herausgegebenen Buches "Maschinensicherheit" bietet es einerseits einen praxisorientierten Vergleich der noch gültigen mit der ab 29.12.2009 in Kraft tretenden neuen Maschinenrichtlinie.

Andererseits behandelt "Das neue Sicherheitskompendium" ausgewählte Aspekte der Maschinensicherheit in jeweils eigenen Kapiteln: Schutzeinrichtungen, sichere Steuerungstechnik und sichere Bewegungssteuerung – Safe Motion – sowie die sichere Kommunikation.

Interessenten können "Das neue Sicherheitskompendium" über die Homepage des Unternehmens unter www.pilz.de/sicherheitskompendium kostenlos herunterladen.

Weitere Informationen:

Schulungen für Maschinensicherheit