Ostfildern, 06.10.2022

Pilz erweitert Angebot für sichere Anwendungen von Fahrerlosen Transportsystemen - Effizienter Manager für sichere Intralogistik

Pilz erweitert sein Angebot für den sicheren Einsatz von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS): In Kooperation mit dem Experten für Materialfluss-Automatisierung NAiSE GmbH bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz den weltweit ersten Verkehrs- und Auftragsmanager für alle Teilnehmer in der Intralogistik an – für den Menschen sowie für Transportsysteme. Mit NAiSE Traffic lassen sich dank präziser Echtzeit-Lokalisierung FTS-Anwendungen sicher und effizient umsetzen. Das Ziel: eine höhere Produktivität in der Intralogistik.

Mittels Sensorinfrastruktur und intelligenter sowie integrierter und herstellerübergreifender Kommunikation analysiert der Verkehrs- und Auftragsmanager NAiSE Traffic in Echtzeit den Verkehrs- und Warenfluss in Intralogistik-Anwendungen. Die Software koordiniert und steuert den Verkehr aller Teilnehmer – von Mensch und Flurförderfahrzeug wie FTS oder Gabelstapler. Damit steht Betreibern eine ganzheitliche herstellerunabhängige Materialfluss-Automatisierungslösung zur Verfügung. Staus, Engpässe oder Unfälle werden vermieden. Dies erhöht die Sicherheit und optimiert die Verkehrssteuerung – für mehr Transparenz, Effizienz, und Produktivität. 
Mit dem Verkehrs- und Auftragsmanager des Stuttgarter Start-ups NAiSE baut Pilz sein umfassendes Lösungsangebot im Bereich der Intralogistik weiter aus. Für die sichere Automatisierung von fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) oder -systemen (FTS) bietet Pilz ein umfangreiches Portfolio an Safety-Komponenten mit Sensorik und Steuerungstechnik sowie eine Security-Lösung.
Daneben unterstützt Pilz mit den passenden Dienstleistungen für Fahrzeuge und Anwendungen – normengerecht gemäß ISO 3691-4 und bis zur CE-Kennzeichnung. So erhalten Hersteller und Betreiber von Pilz ein Komplettpakt für sichere und produktive Intralogistik-Anwendungen.

Pilz und NAiSE auf der SPS 2022
Auf der internationalen Fachmesse SPS Smart Production Solutions vom 8. bis 10. November können Besucher des Pilz Messestands in einer Simulation selbst ausprobieren, wie der NAiSE Verkehrs- und Auftragsmanager funktioniert. Experten von Pilz und NAiSE beraten Besucher zum sicheren Betrieb von FTS. 
 

Ab sofort bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz in einer Kooperation mit dem Experten für Materialfluss-Automatisierung NAiSE GmbH den weltweit ersten Verkehrs- und Auftragsmanager für alle Teilnehmer im Mischbetrieb von FTS und Mensch an.  (Foto: ©  ARENA2036/Corinna Spitzbarth)
Ab sofort bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz in einer Kooperation mit dem Experten für Materialfluss-Automatisierung NAiSE GmbH den weltweit ersten Verkehrs- und Auftragsmanager für alle Teilnehmer im Mischbetrieb von FTS und Mensch an.  (Foto: © ARENA2036/Corinna Spitzbarth)

Ab sofort bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz in einer Kooperation mit dem Experten für Materialfluss-Automatisierung NAiSE GmbH den weltweit ersten Verkehrs- und Auftragsmanager für alle Teilnehmer im Mischbetrieb von FTS und Mensch an. (Foto: © ARENA2036/Corinna Spitzbarth)

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Unternehmens- / Fachpresse

Telefon: 0711 / 3409 - 158
E-Mail: publicrelations@pilz.com