Deutschland | deutsch

15.08.2017

Sicherheitsanforderungen und Zulassungsverfahren für Maschinen in Nordamerika

Jetzt zur Schulung anmelden und von den Praxistipps für die Zertifizierung und Zulassung von Maschinen in den USA und Kanada profitieren!

Das Seminar "Sicherheitsanforderungen und Zulassungsverfahren für Maschinen in Nordamerika" vermittelt Ihnen Wissen über die unterschiedlichen Marktzugangsvoraussetzungen für Maschinen und Anlagen für die Exportländer USA und Kanada. Ein Exkurs über die grundlegenden Anforderungen in Asien, Osteuropa, Ozeanien und Südamerika ist ebenfalls Teil der Schulung.

Einzelne Schritte und Anforderungen praxisnah erklärt

Wir zeigen Ihnen, welche Schritte erforderlich sind, um Maschinen in den Zielmärkten USA und Kanada zu platzieren und welche Anforderungen an die Maschinensicherheit dort gestellt werden. Welche Normen sind relevant und wie sind diese anzuwenden? Wie müssen Maschinen gekennzeichnet werden? Welche Anforderungen werden an die technische Dokumentation gestellt? Unser Trainer Michael Moog zeigt Ihnen an konkreten Beispielen aus der Praxis, worauf Sie bei der Markteinführung von Maschinen in die USA und Kanada achten müssen.

Sie möchten sich Spezialwissen zur Zertifizierung und Zulassung von Maschinen in Nordamerika aneignen? Dann melden Sie sich direkt zum nächsten Termin am 5. Oktober 2017 in Ostfildern bei Stuttgart an!

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar:

Nordamerika unter der Lupe
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Pressekontakt

Telefon: 0711 / 3409 - 158
E-Mail: m.kurth@pilz.de