Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

14.03.2016

Kennen Sie die Anforderungen an sichere Elektrik und Pneumatik?

Was Sie bei der sicheren pneumatischen und elektrischen Konstruktion von Maschinen berücksichtigen müssen.

Ob Steuerelemente, Schaltungstechnik oder Antriebe – stets sind umfangreiche Vorgaben bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen zu beachten. Dabei ist es sinnvoll, pneumatische und elektrische Systeme gemeinsam zu betrachten.

Im Seminar „Sichere pneumatische und elektrische Konstruktion von Maschinen und Anlagen“ lernen Sie die Funktionen verschiedener Schutzmaßnahmen sowie das Verhalten elektrischer Sicherheitskomponenten und pneumatischer Antriebe kennen. Erfahren Sie, welche dieser Systeme für Ihre Anwendungen optimal sind, wie die einzelnen Komponenten zusammenspielen und wie Sie Schaltpläne richtig lesen.
 

Termine und Orte:

  • 14./15. April 2016 in Ostfildern (bei Stuttgart)
  • 17./18. November 2016 in Denkendorf (bei Stuttgart)


Die Schulung kann als Zweitages-Seminar oder auch an einzelnen Tagen besucht werden (1. Tag: Elektrik, 2. Tag: Pneumatik). Auch eine In-House-Schulung ist jederzeit möglich. Sprechen Sie uns an: Tel. 0711/3409-318 oder training@pilz.de.


Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar:

Sichere pneumatische und elektrische Konstruktion von Maschinen und Anlagen