Sichere Antriebstechnik. Sicher in Bewegung.

Bestellnummer AT999806 | Grundlagen

Zielsetzung

Dieses Seminar soll ein Grundverständnis für die sichere elektrische Antriebs- und Regelungstechnik aufbauen bzw. vertiefen.

Es werden unter anderem auf einfache und verständliche Weise, die Auslegungskriterien zur Komponenten- bzw. Systemauswahl sicherer elektrischer Antriebe vermittelt.

Inhalte

Komponenten- und Systemauswahl elektrischer Antriebe

  • Elektrische Antriebsarten, Auswahlkriterien und Anwendungsgebiete


Grundlagen Antriebstechnik

  • Normenwelt, mechanische, elektrische und elektronische Komponenten in der Antriebstechnik


Auslegung von Antriebsachsen

  • Mechanische Limits, Massenträgheitsverhältnis, ...


Sichere Antriebsfunktionen

  • Sicherheitsfunktionen und Anwendungsbeispiele


Vertikalachsen und hängende Lasten

  • Schwerkraftbelastete Achsen, Schutzmaßnahmen gegen ungewolltes Herabsinken
  • Sicherheitsanforderungen und Anwendungsbeispiele

Zielgruppen

  • Mechatroniker und Automatisierer
  • mechanische und elektrische Konstukteure
  • Elektrik und Steuerungsbau sowie Steuerungstechniker
  • Instandhalter
  • Betreiber von Maschinen und Anlagen
  • Sicherheitsbeauftragte

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
Schulungszentrum, Pilz Wien
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
9:00 - 16:30 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
15 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 480,00 pro Person
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
In-House-Schulung
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
9:00 - 16:30 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
15 Personen
Kosten pro Teilnehmer
EUR 2.800,00 pro Veranstaltung
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht