Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

PSENopt - Konfiguration und Inbetriebnahme

Zielsetzung

In diesem Produktkurs bekommen Sie einen Überblick über die Funktionen und die Einsatzgebiete der Lichtvorhänge und Lichtgitter PSENopt. Weitere  Schwerpunktthemen sind die Auswahl von Lichtvorhängen und -gittern unter Berücksichtigung aktueller Vorschriften und Normen. Sie erlernen die schnelle und effektive Installation und Inbetriebnahme sowie die Wartung und Diagnose.

Inhalte

  • Aufbau und Funktionsprinzip der Geräte
  • gültige Normen und Vorschriften
  • Installation unter Berücksichtigung der Sicherheitsabstände
  • Setup verschiedener Baugruppen
  • mechanische Integration in Maschinen
  • praktische Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung
  • Prüfzyklen
  • Applikationen
  • Konfiguration mit PSENopt Configurator

Zielgruppen

  • Instandhalter
  • Inbetriebnehmer
  • Planer
  • Konstrukteure

Hinweis

Gerne führen wir auch Abnahmen von Lichtvorhängen und -gittern in Ihrem Unternehmen als Dienstleistung durch. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Ihre Vorteile

Kennenlernen von Funktionsumfang und Anbringungsarten verschiedener Pilz Lichtgitter.

In-House-Schulung

Bestellnummern 900275
Dauer 1 Tag, 09:00 - 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Preis EUR 2.200,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at