Schweiz | deutsch

Pressemeldungen

Kategorie
Mit dem neuen Basisgerät PNOZ m B1 Burner der sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz lässt sich erstmals nicht nur die Steuerung und Überwachung des Brenners selbst, sondern der gesamten Feuerungsanlage sicher managen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 15.07.2020

Sichere Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz für Anwendungen in der Feuerungstechnik

Erstmals lässt sich nicht nur die Steuerung und Überwachung des Brenners selbst, sondern der gesamten Feuerungsanlage sicher managen: Das neue Basisgerät PNOZ m B1 Burner der sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz unterstützt ab der Version 10.12 des Softwaretools PNOZmulti Configurator die Überwachung und gleichzeitig die sichere Steuerung von Feuerungsanlagen.

Pressemitteilung
Automatisierungslösungen von Pilz schützen Maschinen und Anlagen: Sie gewähren Zugang nur für autorisiertes Personal und verhindern eine Manipulation von außen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 28.05.2020

Schwieriges Geschäftsjahr 2019 beim Automatisierungsunternehmen Pilz - „Flexibel und zugleich stabil durch die Krise“

Die Pilz Unternehmensgruppe blickt auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2019 zurück: Vor dem Hintergrund der schwachen Weltwirtschaft und einem Cyberangriff im Herbst verbucht das Unternehmen für 2019 einen Umsatz von 322,5 Mio. Euro und damit im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang um 6,5 Prozent. Dennoch konnte das Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter konstant halten.

Pressemitteilung
Mit den neuen ROS (Robot Operating System) Paketen aus dem Open Source Framework ROS für den Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz kann dieser jetzt auch für die dynamische Navigation von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) eingesetzt werden. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.05.2020

Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz jetzt mit ROS Paket für dynamisches Navigieren in der Fertigungslogistik - Einfach dynamischer navigieren!

Der Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz bietet jetzt über die sichere, produktive Überwachung von stationären oder mobilen Gefahrenbereichen hinaus auch für den Bereich der Fertigungslogistik neue Möglichkeiten. Mit den ab sofort zur Verfügung stehenden ROS (Robot Operating System) Paketen aus dem Open Source Framework ROS kann der Sicherheits–Laserscanner jetzt auch für die dynamische Navigation von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) – zum Beispiel anhand von SLAM (Simultaneous Localisation and Mapping) – eingesetzt werden. Anwender profitieren durch eine dynamischere und dabei sichere Umsetzung mobiler Applikationen in Produktionsumgebungen.

Pressemitteilung
Vom 26. bis 28. Mai bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz auf seiner virtuellen Messe über ein umfassendes Konferenzprogramm hinaus auch einen Pressebereich

Ostfildern, 08.05.2020

Virtuelle Messe bei Pilz – Neuheiten online und umfassend!

Seine "Frühjahrs"-Messe-Highlights und Neuheiten stellt das Unternehmen Pilz in einer virtuellen Messe vom 26. bis 28. Mai 2020 vor. Neben einem umfassenden Konferenzprogramm inklusive Fachvorträge können sich Online-Messebesucher im Forum direkt und persönlich mit Experten von Pilz austauschen. Journalisten und Redakteuren bietet Pilz über seine virtuelle "Pilz Press Area" die Möglichkeit, sich über die aktuellen Fach- und Unternehmensthemen umfassend zu informieren.

Pressemitteilung
Der neue Betätiger PSENcode low profile actuator von Pilz zeichnet sich durch eine sehr niedrige Höhe von lediglich 3 mm aus. Er komplettiert die Sicherheitsschalter PSENcode, die sich damit noch flexibler einsetzen lassen. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 21.04.2020

Neuer Betätiger für neue Dimension der Sicherheit!

Die codierten Sicherheitsschalter PSENcode von Pilz vereinen dank RFID-Transpondertechnologie höchsten Manipulationsschutz auf kleinstem Raum. Nun bieten sie neu eine weitere Lösung für platzkritische Anwendungen, bei denen die Einbauhöhe im Fokus ist: Den nur 3 mm hohen PSENcode low profile actuator, aktuell der niedrigste Betätiger der Welt.

Pressemitteilung
Besucher der Interpack können sich live auf dem Pilz Messestand am Pilz Schutztürmodell über die umfassenden Einsatzmöglichkeiten des modularen Schutztürsystems in der Verpackungsindustrie informieren. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.03.2020

Pilz auf der „Components Special Trade Fair by Interpack” 2020 in Düsseldorf, Halle 18, Stand 18B02 - Sicher und secure Verpacken!

Auf der diesjährigen Messe „Components by Interpack 2020“ stellt das Automatisierungsunternehmen Pilz flexible Systemlösungen für Verpackungsmaschinen in den Fokus des Messeauftritts. Schwerpunktthema ist über die Maschinensicherheit (Safety) hinaus auch die Industrial Security rund ums Verpacken. Einen thematischen Fokus setzt der Automatisierer im Bereich sichere Zugangskontrolle.

Pressemitteilung
Bereit für Schiene 4.0: Auf der Rail Live zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz sein umfassendes Lösungsangebot für die Digitalisierung auf dem Zug und an der Strecke. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG / © iStock.com/querbeet)

Ostfildern, 03.03.2020

Pilz auf der Messe Rail Live, Stand 69 - Bereit für die digitale Zukunft!

Auf dem internationalen Eisenbahnkongress mit Fachausstellung Rail Live (Madrid (Spanien), 31.03. – 02.04.2020) zeigt Pilz, wie sich industrieerprobte Automatisierungslösungen für sichere Steuerungsaufgaben auf und an der Schiene einsetzen lassen. Auf der begleitenden Konferenz sprechen Pilz-Experten zum Thema „Von Industrie 4.0 zur Schiene 4.0“.

Pressemitteilung
Die sichere konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz übernimmt neu nicht nur Aufgaben der Maschinensicherheit (Safety), sondern auch der Zugangskontrolle (Industrial Security). (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 25.02.2020

Konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 mit neuen Funktionen für Safety und Industrial Security / Pilz auf der Hannover Messe 2020 (Halle 9, Stand D 17) - Mit System safe und secure!

Bei der Wahl der Betriebsart und dem Management von Zugangsberechtigung übernimmt die konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZmulti 2 nun neu weitere Aufgaben der Industrial Security und der Safety (Maschinensicherheit): Als Systemlösung ermöglicht PNOZmulti 2 im Verbund mit der Ausleseeinheit PITreader des Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssytems PITmode eine umfassende Zugangskontrolle sowie eine funktional sichere Betriebsartenwahl. Sie steht ab Version 10.12 des dazugehörigen Software-Tools PNOZmulti Configurator zur Verfügung.

Pressemitteilung
„Be safe and secure with Pilz“ verspricht das Automatisierungsunternehmen aus Ostfildern auch 2020 auf der Hannover Messe. Im Fokus: innovative Lösungen für alle Industrien. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 12.02.2020

Pilz auf der Hannover Messe 2020 (Halle 9, Stand D17) - „Industrial Transformation“ safe & secure!

Unter dem Messemotto „Be safe and secure with Pilz“ zeigt Pilz auf der Hannover Messe (20. – 24.04.2020) sichere Automatisierungslösungen inklusive sicherer Antriebstechnik für die „Industrial Transformation“, die die Aspekte Maschinensicherheit (Safety) und Industrial Security gleichermaßen berücksichtigen. Schwerpunktthema hierbei ist die umfassende Zugangskontrolle: Das Automatisierungsunternehmen präsentiert Zugangskonzepte zur Maschine, mit denen sich diese „safe & secure“ absichern lässt.

Pressemitteilung
Im Seminarreihe „Sichere Automation“ des Automatisierungsexperten Pilz aus Ostfildern steht die CE-Kennzeichnung am Praxisbeispiel „Schutztür“ im Fokus. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 29.01.2020

Pilz Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“ startet mit Themenschwerpunkt „Sichere Umsetzung der CE-Kennzeichnung“ - Die Tour 2020! – „Sichere Automation“ mit Pilz

Ab März 2020 eröffnet die Seminarreihe „Sichere Automation“ die Pilz Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“. Sie ist Teil der praxisorientierten Veranstaltungsreihe des Automatisierungsunternehmens Pilz aus Ostfildern. Der Fokus der kostenfreien, deutschlandweiten Seminarreihe liegt auf dem Thema Hard- und Softwareengineering im CE-Kennzeichnungsprozess bis hin zur vollständigen Validierung und Dokumentation der Maschinensicherheit.

Pressemitteilung
Besondere Auszeichnung für eine Unternehmerpersönlichkeit: Renate Pilz erhält von der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut das Bundesverdienstkreuz am Bande. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 24.01.2020

Bundesverdienstkreuz für Renate Pilz aus Esslingen

Für ihr außergewöhnliches unternehmerisches und soziales Engagement hat Renate Pilz das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: „Eine ganz besondere baden-württembergische Unternehmerpersönlichkeit – und Vorreiterin für Innovation und Digitalisierung“.

Pressemitteilung
Vier Wochen nach dem Cyberangriff auf die Pilz GmbH & Co. KG zieht das Unternehmen ein vorläufiges Fazit. (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 19.11.2019

Pilz trotzt schweren Cyberangriff und sieht Neuaufbau als Chance - „Cyberkriminalität ist eine ernste Bedrohung für unser Land“

Mitte Oktober ist die Pilz GmbH & Co. KG Ziel eines schweren Cyberangriffs geworden. Weltweit waren Server- und Kommunikationssysteme des Automatisierungsunternehmens aus Ostfildern betroffen. Nach vier Wochen zieht das Unternehmen ein vorläufiges Fazit: Pilz hat den Angriff gemeistert, Produktion und Kundenservice sind wieder in Gang. Insgesamt geht das Familienunternehmen gestärkt aus dem Angriff hervor. Zudem weist das Unternehmen auf den Ernst der Bedrohungslage hin.

Pressemitteilung
Aufgrund eines Cyberangriffs hat die Pilz GmbH & Co. KG vorsorglich sämtliche Computersysteme vom Netz genommen sowie den Zugang zum Unternehmensnetzwerk gesperrt. (Foto: Pilz GmbH & Co.KG)

Ostfildern, 14.10.2019

Automatisierungsunternehmen von Hackerangriff betroffen - Cyberangriff auf die Pilz GmbH & Co. KG

Die Pilz GmbH & Co. KG in Ostfildern ist Opfer eines gezielten Cyberangriffs geworden.

Pressemitteilung
Auf der diesjährigen SPS dreht sich bei Pilz alles um die sichere Zugangskontrolle an Maschinen und Anlagen – physisch und virtuell. Foto: Pilz GmbH & Co. KG

Ostfildern, 02.10.2019

Pilz auf der SPS 2019 (Halle 9, Stand 370) - Zweifach sicher: Safe & secure automatisieren

Safety und Security sind essenzielle Anforderungen an eine smarte Produktion. Auf der Messe SPS (26. – 28. 11.19 in Nürnberg ) zeigt Pilz Automatisierungslösungen, die alle Aspekte der Sicherheit abdecken. Im Mittelpunkt stehen umfassende Konzepte, mit denen sich der Zugang zur Maschine absichern lässt – physisch und virtuell. Zu den Produktneuheiten zählen neue Module für das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 sowie der sichere Inkrementaldrehgeber PSENenco zur Bewegungs- und Positionsüberwachung. Pilz stellt aus in Halle 9, Stand 370.

Pressemitteilung
Pilz bietet weltweit ein umfangreiches Weiterbildungsangebot rund um Maschinensicherheit und Automatisierung. Die Schulungen sind so gestaltet, dass Interessenten ihren persönlichen Qualifizierungsweg planen können. Foto: Pilz GmbH & Co. KG / shapecharge/E+/Getty Images

Ostfildern, 07.08.2019

Neues Qualifizierungsprogramm von Pilz - Weiterbildung mit System

Pilz hat ein neues internationales Qualifizierungs-Programm zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Maschinensicherheit und Automatisierung entwickelt. Das Ergebnis ist ein Trainingsprogramm, das individuelle Anforderungen an Weiterqualifizierungen in Unternehmen erfüllt. Das Qualifizierungskonzept führt weltweit Schulungsteilnehmer vom Grundlagen-Wissen bis hin zum TÜV-zertifizierten Experten-Level.

Pressemitteilung
Mit dem Pilz System Partner Programm werden Aufgaben zu Lösungen: Als von Pilz zertifizierte Unternehmen bieten System Partner komplette Lösungen mit Pilz Produkten und Systemen.

Ostfildern, 02.07.2019

Globales Profi-Netzwerk für die sichere Automatisierung - Pilz System Partner Programm – weltweit

Mit einem System Partner Programm verstärkt das Automatisierungsunternehmen Pilz die Präsenz seiner Produkte und Lösungen weltweit: Kunden können künftig auch über ausgewählte, zertifizierte Partner Komplettlösungen mit sicherer Automatisierungstechnik von Pilz beziehen.

Pressemitteilung
Die weltweit erste sichere Radarsystem-Lösung erweitert den Bereich der sicheren Sensorik PSEN von Pilz.

Ostfildern, 23.05.2019

Weltweit erste sichere Radarsystem-Lösung neu im Pilz Portfolio - Sicher auch in rauesten Umgebungen!

Pilz bietet neu im Portfolio die weltweit erste sichere Komplett-Lösung zur Schutzraumüberwachung basierend auf Radartechnologie. Sie besteht aus dem sicheren Radarsystem „LBK System“ von Inxpect S.p.A. und der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2. Mit dieser Komplett-Lösung lassen sich auch in rauesten Umgebungen – bei extremen Produktionsumgebungen wie z.B. Stäuben in der Holzverarbeitung – oder bei komplexen Anlagenstrukturen Schutzräume sicher und wirtschaftlich überwachen. Eine hohe Produktivität der Maschine oder Anlage trotz rauester Umgebung sind Vorteile der sicheren Radarsystem-Lösung.

Pressemitteilung
Pilz ist Lösungsanbieter für die Automatiion: Im Bereich Service Robotik entwickelt das Unternehmen beispielsweise Software zur Steuerung von Robotern.

Ostfildern, 23.05.2019

Pilz 2018 mit moderatem Umsatzplus und Mitarbeiterwachstum - „Wachstum in schwierigerem Umfeld“

Die Pilz Unternehmensgruppe bleibt trotz wirtschaftlicher Eintrübung auf Wachstumskurs: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erzielte das Automatisierungsunternehmen einen Umsatz von 345 Mio. Euro (+2,1 %). Die Zahl der Mitarbeiter stieg erstmals auf über 2.500.

Pressemitteilung
Der sichere Spannungswächter PNOZ s60 überwacht den spannungsfreien Zustand von Maschinen und Anlagen nach UL6420.

Ostfildern, 01.04.2019

Spannungsfreie Wartung

Mit dem sicheren Spannungswächter PNOZ s60 bietet Pilz jetzt die Überwachung für den spannungsfreien Zustand von Maschinen und Anlagen nach der Norm UL6420. Dadurch eignet sich PNOZ s60 für den Einsatz in Anwendungen, die ein Safety Lockout System (SLS), also die Wartung von Anlagen im sicher elektrisch energielosen Zustand, erfordern.

Pressemitteilung
Pilz bietet ein Dienstleistungspaket zur Konformitätsbewertung für Maschinen auf dem US-amerikanischen Markt an. © IStock.com/sturti, © Pilz GmbH & Co. KG

Ostfildern, 19.03.2019

Maschinensicherheit: Pilz erweitert internationales Serviceangebot - Gute Reise! USA-Konformität für Maschinen

Pilz erweitert sein internationales Dienstleistungsangebot im Bereich Maschinensicherheit: Künftig unterstützt Pilz Unternehmen weltweit, die Maschinen in die USA exportieren oder dort betreiben wollen bei der notwendigen Konformitätsbewertung. Damit können Hersteller und Betreiber sicher stellen, dass ihre Maschinen und Anlagen die US-amerikanischen Vorgaben an die Maschinensicherheit erfüllen.

Pressemitteilung
Das Whitepaper „Security“ von Pilz hilft, zentrale Aspekte von Security zu verstehen und Lösungsansätze in die Praxis umzusetzen.

Ostfildern, 13.03.2019

„Security” auf einen Blick: Neues Whitepaper von Pilz

Neue Strategien für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen müssen sowohl Security (IT-Sicherheit) als auch Safety (Maschinensicherheit) berücksichtigen. Im Whitepaper „Security“ zeigt Pilz, wie das gelingen kann.

Pressemitteilung
Der Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz bietet jetzt auch flexible Überwachung von vertikalen Flächen.

Ostfildern, 26.02.2019

Sicherer Einsatz auch in der Vertikalen!

Die Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz eignen sich jetzt auch für die Bereichsabsicherung vertikaler Anwendungen wie beispielsweise zur Zugangsabsicherung. Darüber hinaus lassen sich mit PSENscan Applikationen ab sofort noch flexibler gestalten, was Stillstandszeiten minimiert und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Pressemitteilung
Mit dem neuen IO-Link-Mastermodul PSS u2 ES 4 IOL kann das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 nun über die weltweit standardisierte IO-Schnittstelle mit Sensoren und Aktoren kommunizieren.

Ostfildern, 19.02.2019

IO-Link Technologie für PSSuniversal 2 - Der Link zur vernetzten Produktion

Für die Kommunikation des Remote-I/O-Systems PSSuniversal 2 mit Sensoren und Aktoren bietet Pilz neu das IO-Link-Mastermodul PSS u2 ES 4 IOL. Die IO-Link-Technologie ist weltweit nach IEC 61131-9 standardisiert. Sie ermöglicht eine automatisierte Parametrierung sowie erweiterte Diagnose von Geräten im Sinne von Industrie 4.0.

Pressemitteilung
Das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode fusion vereint Safety und Security in einem System.

Ostfildern, 14.02.2019

Zugangsberechtigung plus Betriebsartenwahl jetzt modular - Fusion aus Safety und Security

Mit PITmode fusion bietet Pilz jetzt ein modular aufgebautes Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem. Das modulare System überzeugt mit mehr Flexibilität für die funktional sichere Betriebsartenwahl sowie für die Regelung der Zugangsberechtigung an Maschinen und Anlagen. So ermöglicht PITmode fusion ein effizientes Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungsmanagement, das Safety- und Security-Vorgaben gleichzeitig abdeckt.

Pressemitteilung
Robuste Kommunikation: Zwei neue Steuerungsköpfe mit M12-Schnittstellen ergänzen die Railway-Familie des Automatisierungssystems PSS 4000-R von Pilz.

Ostfildern, 11.02.2019

M12-Schnittstellen für sichere Signalübertragung

Im Automatisierungssystem PSS 4000-R für die Bahn stellt Pilz jetzt zwei neue Steuerungsköpfe mit M12-Schnittstelle zur Verfügung. Damit ist auch unter widrigen Bedingungen eine sichere Signalübertragung auf und neben der Schiene gewährleistet!

Pressemitteilung
Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen.

Ostfildern, 05.02.2019

Pilz auf der Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand D17 - Automation im „Spirit of Safety”

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe vom 01. bis 05. April innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts des Pioniers der sicheren Automation stehen Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services. Mit im Gepäck: Der weltweit niedrigste Betätiger und ein innovatives, weil modular aufgebautes, Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem.

Pressemitteilung
Mit der Weiterbildung zum

Ostfildern, 15.01.2019

Neue Qualifizierung zum "CECE – Certified Expert in CE Marking" - CE-Kennzeichnung auf höchstem Niveau

Pilz ergänzt sein internationales Schulungsangebot um eine weitere TÜV-zertifzierte Qualifizierung: Die neue Weiterbildung zum "CECE – Certified Expert in CE Marking" vermittelt Expertenwissen über alle erforderlichen Schritte auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung.

Pressemitteilung
Die neue Generation der Pilz Motion Control Steuerungssysteme PMCprimo C2 bietet dank gesteigerter Performance höhere Taktzahlen und damit mehr Fertigungsqualität.

Ostfildern, 18.12.2018

Pilz bringt neue Generation der Steuerungssysteme PMCprimo C2 aus dem Bereich Pilz Motion Control auf den Markt - Mehr Power!

Die neue Generation der Pilz Motion Control Steuerungssysteme PMCprimo C2 bietet dank gesteigerter Performance höhere Taktzahlen und damit mehr Fertigungsqualität. Für hohe Flexibilität sorgen neben einer Vielzahl von Schnittstellen sowie einem Gebereingang auch digitale Ein-/Ausgänge und eine USB-Schnittstelle zum Datenimport und -export.

Pressemitteilung
Für die konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZmulti von Pilz steht ab Version 10.9.neu eine Anwendungs-Simulation zur Verfügung. Anwender das konfigurierte Anwenderprogramm schon vor der Inbetriebnahme testen und dadurch Zeit und Kosten bei der Projektierung sparen.

Ostfildern, 26.11.2018

Konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZmulti von Pilz neu mit Anwendungs-Simulation - Konfiguration jetzt auch offline simulieren!

Ab der Version 10.9 des Softwaretools PNOZmulti Configurator können PNOZmulti-Projekte der konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen ganz ohne Hardwareeinsatz auch offline simuliert werden. Damit stellt Pilz ein komfortables Hilfsmittel zur Verfügung, um Fehler frühzeitig zu erkennen, zu analysieren und zu beheben.

Pressemitteilung
Praxisnah lernen und besser verstehen: Mit Pilz Education Systems bietet Pilz ein modulares Schulungssystem für den Bereich sichere Automatisierungstechnik an.

Ostfildern, 31.10.2018

Modulare Schulungssysteme Pilz Education Systems PES - Sicher Automatisieren: Lernen, wie es geht

Mit den Pilz Education Systems (PES) bringt Pilz ein modulares Schulungssystem auf den Markt. Damit können Aus- und Weiterbildungseinnrichtungen die praktische Ausbildung im Bereich sichere Automatisierungstechnik verbessern.

Pressemitteilung
Neben Finger- und Handschutz sind Lichtgitter PSENopt II ab sofort auch als Körperschutzvarianten verfügbar. Mit einer Schockbeständigkeit von 50 g sind PSENopt II äußerst robust gegen Schock, Vibration und Kollision.

Ostfildern, 30.10.2018

Neue Variante Lichtgitter PSENopt II mit Körperschutz - Von Kopf bis Fuß auf Sicherheit eingestellt

Pilz vervollständigt sein Portfolio an Lichtgittern: Neben Finger- und Handschutz sind Lichtgitter PSENopt II ab sofort auch als Körperschutzvarianten verfügbar. Dank hoher Robustheit, schneller Diagnose und umfangreichem Zubehör lassen sich Zugänge zu Gefahrenbereichen wirtschaftlich absichern.

Pressemitteilung
Auszeichnung für das Lebenswerk: Im Rahmen des 10. Maschinenbau-Gipfels in Berlin erhielt Renate Pilz den Preis deutscher Maschinenbau. (Foto: Anna McMaster)

Ostfildern, 24.10.2018

„Preis deutscher Maschinenbau“ geht an Renate Pilz - Unternehmerin für Lebenswerk ausgezeichnet

Die Unternehmerin Renate Pilz erhält für ihr Lebenswerk den "Preis deutscher Maschinenbau" 2018. Die Auszeichung wurde ihr am Dienstag, 16. Oktober anlässlich des 10. Maschinenbau-Gipfels in Berlin verliehen. Besonders ehrenswert ist laut Fachjury die konsequent werteorientierte Unternehmenskultur der Pilz GmbH & Co. KG. Renate Pilz ist die erste Frau, die diesen Preis erhält.

Pressemitteilung
Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Pilz auf der SPS IPC Drives 2018 steht die sichere Sensorik.

Ostfildern, 09.10.2018

SPS IPC Drives 2018: Pilz macht sichere Sensorik erlebbar - mit allen Sinnen automatisieren

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg (27. - 29.11.2018) steht bei Pilz die sichere Sensorik im Mittelpunkt: Das Automatisierungsunternehmen zeigt Komponenten und Komplettlösungen für die vielfältigsten Sensorik-Anwendungen in Aktion. Premiere haben in Nürnberg die neuen Lichtgitter PSENopt II für Körperschutz. Neuheiten in der Antriebstechnik Pilz Motion Control (PMC) sowie die neue Qualifizierung zum „CECE – Certified Expert in CE Marking“ sind auch Teil des Messeauftritts.

Pressemitteilung
Die neuen Energiespeicher PMCenergy SD sparen in Verbindung mit den Servoverstärkern PMCprotego D und PMCtendo DD5 Energie ein! Dabei wird die vorhandene Bremsenergie aufgenommen, zwischengespeichert und wieder zur Verfügung gestellt– ohne Rückwirkungen an das Netz.

Ostfildern, 02.10.2018

Neuer Energiespeicher PMCenergy SD nutzt Bremsenergie - Wer bremst, der spart!

Pilz erweitert sein Angebot an energieeffizienter Antriebstechnik: Die neuen Energiespeicher PMCenergy SD sparen in Verbindung mit den Servoverstärkern PMCprotego D und PMCtendo DD5 bis zu 60 % Energie ein. Dafür wird die bei einem Bremsvorgang entstehende Energie aufgenommen, zwischengespeichert und wieder genutzt – ohne Rückwirkungen für das Stromnetz.

Pressemitteilung
Der berührungslose, magnetische Sicherheitsschalter PSENmag ermöglicht als Edelstahlvariante die sichere Schutztür- und Positionsüberwachung unter rauen Bedingungen.

Ostfildern, 06.08.2018

Trotzt Schmutz und Temperaturen! - Magnetischer Sicherheitsschalter PSENmag von Pilz jetzt auch als Edelstahlvariante

Der magnetische Sicherheitsschalter PSENmag als Edelstahlvariante überwacht Schutztüren und Positionen in rauen Industrieumgebungen zuverlässig bis 120 °C und überzeugt mit seiner hohen Lebensdauer.

Pressemitteilung

Ostfildern, 01.08.2018

Bereit für das digitale Bahnzeitalter - Innotrans 2018: Pilz zeigt umfassende Industrie-4.0-Lösungen für die Schiene

Auf der Innotrans 2018 vom 18. bis 21. September 2018 zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz sein umfassendes Lösungsangebot für die Digitalisierung auf dem Zug und an der Strecke. Über Steuerungslösungen mit dem Automatisierungssystem PSS 4000-R hinaus bietet Pilz Komplettlösungen bis hin zum fertig verdrahteten Schaltschrank. Im Rahmen der InnoTrans Convention gibt Pilz am 21. September im Dialogforum „Innovationspfade 4.0 – VDB-Zukunftswerkstatt“ Denkanstöße zum Thema „Industrie 4.0 - Bahn 4.0: Chancen für den Mittelstand“.

Pressemitteilung
Das Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz und bietet eine schnellere Verarbeitung und optimiertere Diagnose.

Ostfildern, 12.07.2018

Neues Analogeingangsmodul für konfigurierbare, sichere Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz optimiert Prozessabläufe - Temperatur, Füllstand & Co. sicher erfasst

Das neue Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2. Mit ihm lassen sich beliebige Prozessvorgänge sicher bis PL e bzw. SIL CL 3 erfassen und überwachen. Ein besonderes Plus hierbei ist das eigenständige Modulprogramm (mIQ), mit dem sich Werte feingranular einstellen lassen. Dies sorgt für eine schnellere Verarbeitung direkt im Modul, Prozesse lassen sich nicht nur sicherer, sondern auch exakter überwachen.

Pressemitteilung
Das Sicherheitskompendium ist nun in der fünften Auflage erschienen und bietet Orientierung rund um die funktionale Sicherheit.

Ostfildern, 28.06.2018

Pilz bietet Orientierung für die Maschinensicherheit

Validieren von Roboterapplikationen nach ISO/TS 15066, sicheres Programmieren nach EN ISO 13849 oder Risikobewertung und -analyse nach IEC 62061. Wer sich mit funktionaler Sicherheit beschäftigt, verstrickt sich leicht in Normen und Richtlinien. Mit dem Sicherheitskompendium gibt Pilz Konstrukteuren, Herstellern und Betreibern eine zuverlässige Orientierung für die wichtigsten Richtlinien der Maschinensicherheit. Das Standardwerk ist in der fünften Auflage erschienen.

Pressemitteilung
Mensch-Roboter-Kollaboration in der Achsgetriebemontage, BMW Group Werk Dingolfing: Für die Sicherheit arbeitet die BMW Group mit Pilz zusammen. Bild: BMW Group

Ostfildern, 18.06.2018

CE-Kennzeichnung für Assistenzroboter-Systeme der BMW Group - Pilz sichert MRK-Applikationen in der Automobilfertigung

Für die Sicherheit bei der Zusammenarbeit mit Assistenzrobotern arbeitet die BMW Group mit Pilz zusammen: Das Automatisierungsunternehmen führt die Konformitätsbewertung inklusive abschließender CE-Kennzeichnung durch. Damit sichert Pilz an mehreren Produktions-Standorten der BMW Group die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK).

Pressemitteilung
Das neue zweipoligeHalbleiterausgangsmodul PNOZ m EF 8DI2DOT der konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 sorgt für die Sicherheit einer kompletten Presse.

Ostfildern, 29.05.2018

Mehr Effizienz und höhere Sicherheit an Pressen! - Pilz erweitert die konfigurierbaren sicheren Kleinsteurungen PNOZmulti 2 um zweipolige Halbleiterausgangsmodule PNOZ m EF 8DI2DOT

Eine sichere Überwachung mechanischer Pressen gewährleistet das neue zweipolige Halbleiterausgangsmodul PNOZ m EF 8DI2DOT der konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz. Damit können Pressensicherheitsventile wie auch andere Aktoren, die zweipolig geschaltet werden müssen, einfach und sicher angesteuert werden. So lässt sich der Betrieb mechanischer Pressen nicht nur sicherer, sondern auch deutlich produktiver managen.

Pressemitteilung
Der Bereich Motion Control bei Pilz – PMC – wurde um das Bedienterminal PMI 6 primo mit SPS-, Motion- und CNC-Funktionalität erweitert.

Ostfildern, 15.05.2018

Pilz erweitert Produktfamilie im Bereich Motion Control um neues Bedienterminal PMI 6 primo mit Steuerungs-, Motion- und CNC-Funktion - Antriebe "primo" steuern und visualisieren!

Neu im Lösungspaket Pilz Motion Control (PMC) sind die Bedienterminals PMI 6 primo, die über SPS-, Motion- und CNC-Funktionalität verfügen. Sie übernehmen innerhalb einer Anlage nicht nur die Automatisierung inklusive Bewegungsmanagement, sondern auch die Visualisierung bzw. Projektierung. Diese Ausstattung ermöglicht damit Anwendern einen bei Bedarf flexibleren Einsatz.

Pressemitteilung
Auf der diesjährigen Automatica stellt das Automatisierungsunternehmen Pilz auch erstmals seine Module für die Service Robotik vor.

Ostfildern, 14.05.2018

Automatica 2018: Premiere für Pilz Service Robotik Module - Service Robotik goes Industry

Auf der Automatica 2018 vom 19. bis 22. Juni zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz seine Systemlösungen für den Bereich Service-Robotik: Premiere in München haben die neuen Service Robotik Module des Unternehmens. Zu den weiteren Messethemen gehören das umfassende Pilz Dienstleistungsportfolio und das Angebot an sicherer Sensorik für Roboter-Zellen sowie für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Darüber hinaus bekommen Besucher Einblicke in die F&E-Aktivitäten des Automatisierungsunternehmens.

Pressemitteilung
Die Pilz SecurityBridge wird innerhalb eines Firmennetzwerks eingesetzt und verhindert unerlaubten Zugriff auf Steuerungen.

Ostfildern, 20.04.2018

Pilz SecurityBridge schützt Steuerungen vor Manipulation und unbefugtem Zugriff - Mit der SecurityBridge auf der sicheren Seite

Wenn sich Menschen, Maschinen und industrielle Prozesse intelligent vernetzen, sind diese Netzwerke auch angreifbarer. Die Pilz SecurityBridge schützt die konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti und das Automatisierungssystem PSS 4000 vor netzwerkbasierten Angriffen und vor unautorisiertem Zugriff. Maschinen und Anlagen sind somit nicht nur safe, sondern auch secure, das gewährleistet die Sicherheit der Mitarbeiter und erhöht die Verfügbarkeit von Maschinen.

Pressemitteilung
Das Automatisierungsunternehmen Pilz will mit einem Komplettangebot für die sichere Robotik weiter wachsen: Das Unternehmen bringt 2018 Module für die Service Robotik auf den Markt, darunter auch einen selbst entwickelten Roboterarm.

Ostfildern, 12.04.2018

Pilz wächst weiter bei Umsatz und Mitarbeiterzahl – Neu im Portfolio: Module für Service Robotik - „Dankbar für erfolgreiches 2017“

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf gut 2.300. Besonders stark ist die Nachfrage auf dem asiatischen Markt gestiegen. 2018 will das Familienunternehmen weiterwachsen und setzt dabei auch auf ein neues, modulares Angebot für die Service-Robotik.

Pressemitteilung
Mit den Pilz Service Robotik Modulen bietet Pilz einen Baukasten für Service-Roboter-Anwendungen im industriellen Umfeld an.

Ostfildern, 12.04.2018

Pilz erweitert Portfolio um Module für Service-Robotik im industriellen Umfeld - Pilz Service Robotik Module – offen für Serviceaufgaben in der Industrie

Das Automatisierungsunternehmen Pilz erweitert sein Portfolio um den neuen Produktbereich Service Robotik: Die Pilz Service Robotik Module umfassen zu Beginn den Manipulator, das Steuerungsmodul und das Bedienmodul. Wesentliche Merkmale sind Offenheit, z.B. dank des Software-Frameworks ROS, anwenderfreundliche Bedienung und schnelle Inbetriebnahme nach dem Plug-and-Play-Prinzip. So können sich Anwender ihre individuelle Service-Roboter-Applikation zusammenstellen.

Pressemitteilung
Die Familie der Schutztürsysteme PSENmlock für sichere Verriegelung und sichere Zuhaltung bieten neu auch eine Variante für die Reihenschaltung.

Ostfildern, 09.04.2018

Neue Produkte und Varianten für das modulare Schutztürsystem von Pilz – Schutztürsensor PSENmlock mit Reihenschaltung, Taster-Unit PITgatebox und Fluchtentriegelung - Tür für Tür systematisch schützen!

Das modulare Schutztürsystem von Pilz bietet individuelle Schutztürlösungen, die optimal abgestimmt sind auf die Anforderungen unterschiedlichster Applikationen. Anwender profitieren von einer wirtschaftlichen Reihenschaltung, einer schnellen Diagnose, zusätzlichen Bedien- und Tasterelementen sowie einer optionalen Fluchtentriegelung. Passend zur Applikation können unterschiedliche Komponenten kombiniert werden. So erhalten Anwender eine individuelle, optimal auf die jeweilige Applikation abgestimmte Schutztürlösung. Neu im Schutztürsystem sind die Schutztürsensoren PSENmlock mit Reihenschaltung und die Taster-Unit PITgatebox.

Pressemitteilung
Modular zur Farbrik der Zukunft: Pilz zeigt auf der Hannover Messe innovative Automatisierungslöungen für die Schutztürzuhaltung, darunter sichere Schutztürsysteme und Sensoren

Ostfildern, 06.03.2018

Pilz auf der Hannover Messe 2018, Halle 9, Stand D17 - Modular zur Fabrik der Zukunft

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 innovative Automatisierungslösungen für die Fabrik der Zukunft. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht dabei das Thema „modulares Schutztürsystem“. In diesem Zusammenhang präsentiert Pilz seine neue Variante des Industrie-4.0-fähigen Schutztürsystems PSENmlock. Darüber hinaus zeigt der Automatisierungsexperte Neuheiten aus den Bereichen Steuerungs- und Antriebstechnik Zudem steht die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration im Fokus des Messeauftrits von Pilz.

Pressemitteilung
CMSE ist die internationale Qualifikation für Maschinensicherheit. Mit einer Rezertifizierung können die CMSEs ihr Wissen vertiefen und ihre Zertifizierung erhalten.

Ostfildern, 02.02.2018

Rezertifizierungen zur Qualifikation CMSE® – Certified Machinery Safety Expert - Wissen auffrischen, Experte bleiben

Mit der Qualifikation zum CMSE® – Certified Machinery Safety Expert haben Pilz und TÜV Nord seit 2013 einen internationalen Standard für Qualifizierungen im Bereich Maschinensicherheit gesetzt. Mit einer Rezertifizierung können die CMSEs ihr Wissen vertiefen, bleiben up-to-date bei den neuesten Entwicklungen im Bereich Maschinensicherheit und erhalten ihre Zertifizierung.

Pressemitteilung
Das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 wurde um ein Kopfmodul mit EtherNET/IP-Schnittstelle erweitert. Damit passt sich das offene System an Ihre bereits bestehenden Systemumgebungen optimal an.

Ostfildern, 21.12.2017

Neues Kopfmodul für EtherNet/IP: Pilz erweitert Remote-I/O-System PSSuniversal 2 - Für mehr Offenheit in der Peripherie

Pilz erweitert sein Remote-I/O-System PSSuniversal 2 um ein Kopfmodul mit EtherNet/IP-Schnittstelle. Damit bietet PSSuniversal 2 die notwendige Offenheit für die reibungslose Kommunikation in unterschiedlichen Steuerungsumgebungen auf Ethernet-Basis.

Pressemitteilung
Das kamerabasierte Schutzsystem PSENvip 2 stellt neu eine Variante für Sonderpressen zur Verfügung: PSENvip Long Range ist optimal für Abkantpressen mit einer Überwachung von bis zu 18 Metern.

Ostfildern, 04.12.2017

PSENvip Long Range – Sicherheit in voller Länge!

Für das kamerabasierte Schutzsystems PSENvip 2 für Abkantpressen von Pilz steht neu eine Long-Range-Variante zur Verfügung: PSENvip Long Range ist die erste Schutzeinrichtung mit einem Schutzbereich von bis zu 18 Metern. Damit eignet sich das robuste Schutzsystem auch optimal für die Überwachung von Sonderpressen wie beispielsweise Tandempressen. Dabei erfüllt das kamerabasierte Schutzsystem alle gängigen Sicherheitsnormen sowie die EN 12622, so dass PSENvip 2 bei einfacher Handhabung maximale Produktivität gewährleistet.

Pressemitteilung
PSS67 PLC von Pilz ist die erste sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67. Sie eignet sich damit insbesondere für Automatisierungsaufgaben in verteilten Anlagen.

Ostfildern, 23.11.2017

PSS67 PLC: Weltweit erste SPS-Steuerung für Sicherheit und Automation mit Schutzart IP 67 - Automatisieren außerhalb des Schaltschranks

Das Automatisierungsunternehmen Pilz bringt mit PSS67 PLC die erste sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67 auf den Markt. PSS67 PLC kann außerhalb des Schaltschranks, direkt an der Maschine montiert werden. Anwender sparen so Platz, reduzieren ihren Verkabelungsaufwand und erhalten mehr Flexibilität bei der Umsetzung dezentraler Steuerungsarchitekturen.

Pressemitteilung
Für die Motion Monitoring-Module PNOZ m EF 1MM und 2MM der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 stehen zwei neue Sicherheitsfunktionen für die Antriebsüberwachung zur Verfügung.

Ostfildern, 13.11.2017

Konfigurierbare, sichere Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 mit neuen Motion Monitoring-Überwachungsfunktionen - Grand SLA-M und SAR-M für Antriebe

Ab sofort stehen für die Motion Monitoring-Module PNOZ m EF 1MM und 2MM der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 zwei neue Sicherheitsfunktionen für die Antriebsüberwachung zur Verfügung: für die sicher begrenzte Beschleunigung SLA-M (Safely Limited Acceleration) und den sicheren Beschleunigungsbereich SAR-M (Safe Acceleration Range). Die neuen Motion Monitoring-Funktionen stehen ab der Softwareversion 10.6 des PNOZmulti Configurators bereit. Sie sorgen für ein Plus an Sicherheit und Produktivität an Maschinen und Anlagen.

Pressemitteilung
Die konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 verfügen nun neu über das Erweiterungsmodul PNOZ m EF SafetyNET zur sicheren Kommunikation von Daten über SafetyNET p.

Ostfildern, 02.11.2017

Konfigurierbare sichere Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 jetzt mit Kommunikation über SafetyNET p - Sicher verbunden im System

Die konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 von Pilz lassen sich ab sofort über das sichere Echtzeit-Ethernet SafetyNET p verlinken. Bis zu 16 Basisgeräte können über die Erweiterungsmodule PNOZ m EF SafetyNET verlinkt werden. Damit ist eine sichere Verbindung und Datenübertragung zwischen den Kleinsteuerungen möglich. Die Netzwerkkonfiguration erfolgt mit dem Softwaretool PNOZmulti Network Editor. Damit sind Projekte einfach konfigurierbar. Zudem lassen sich über Multi-Link Module auch PNOZmulti- und PNOZmulti Mini-Systeme in das Netzwerk einbinden.

Pressemitteilung
Neben den Produktneuheiten zeigt Pilz auf der SPS IPC Drives 2017 mit seinem Smart-Factory-Modell Industrie 4.0 zum Anfassen.

Ostfildern, 06.10.2017

Pilz zeigt Weltneuheiten auf der SPS IPC Drives 2017 - Automation: Sicherheit für alle Dimensionen

Auf der SPS IPC Drives 2017 in Nürnberg (28.-30.11.) zeigt Pilz, wie Mensch und Maschine dank dynamischer Sicherheitslösungen noch enger und damit produktiver sowie ergonomischer zusammenarbeiten können. Zu den Weltneuheiten gehören die Steuerung PSS67 PLC, die erste sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67 sowie die Sicherheitsschaltmatte PSENmat mit Ortsdetektion.

Pressemitteilung
Pilz unterstützt von der Risikobeurteilung bis zur Sicherheitsvalidierung, um die Konformität von Maschinen mit den Anforderungen der NR-12 in Brasilien zu gewährleisten.

Ostfildern, 07.09.2017

Pilz unterstützt bei internationaler Konformitätsbewertung: Der sichere Weg zu NR-12 konformen Maschinen für Brasilien - Maschinensicherheit: Reisepass nach Rio

Pilz erweitert sein Dienstleistungsangebot für internationale Konformitätsbewertungen: Das Automatisierungsunternehmen unterstützt seine Kunden jetzt auch auf dem Weg zur NR-12 konformen Maschine und öffnet damit Maschinenbauern und Anwendern weltweit den Zugang zum brasilianischen Markt. Denn: Wer als Hersteller Maschinen nach Brasilien verkauft, muss diese in Übereinstimmung mit dem brasilianischen Regulierungsstandard (Norma Regulamentadora) NR-12 ausliefern. Betreiber von Maschinen in Brasilien wiederum sind gemäß NR-12 dazu verpflichtet, Schutzmaßnahmen für ihre Arbeitnehmer zu ergreifen.

Pressemitteilung
Gut gerüstet für den Berufseinstieg: Die neuen Azubis und duale Studierende bei Pilz erhielten an ihrem ersten Tag von den Ausbildern nicht nur wichtige Informationen, sondern auch ihren persönlichen Werkzeugkasten.

Ostfildern, 04.09.2017

Neues Ausbildungsjahr bei Pilz in Ostfildern: Ein Drittel weibliche Auszubildende und zusätzliche Duale Studiengänge - Gezielt Kompetenzen fördern

Beim Automatisierungsunternehmen Pilz in Ostfildern hat am 4. September das neue Ausbildungsjahr begonnen. Insgesamt starteten sechs Auszubildende und sechs Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ihren Weg in die berufliche Zukunft, darunter eine weibliche Auszubildende sowie drei weibliche Studienanfängerinnen. Auch wird das Unternehmen ab 2018 weitere Duale Studiengänge sowie eine neue Ausbildungsstelle zu den bereits angebotenen im Ausbildungsprogramm haben.

Pressemitteilung
Christian Erles ist neuer Vice President Sales International beim Automatisierungsunternehmen Pilz.

Ostfildern, 22.08.2017

Christian Erles neuer Vice President Sales International bei Pilz - Neu aufgestellter Vertrieb mit neuem Leiter

Globaler und internationaler: Das Automatisierungsunternehmen Pilz aus Ostfildern hat die Umorganisation seines internationalen Vertriebs abgeschlossen. Als neuer Vice President Sales International verantwortet Christian Erles an der Spitze die internationalen Vertriebsaktivitäten.

Pressemitteilung
Kleinsteuerungen PNOZmulti lassen sich jetzt direkt mit der Visualisierungssoftware PASvisu verknüpfen. Dadurch steht der volle Funktionsumfang der Software inkl. Diagnosemöglichkeit zur Verfügung.

Ostfildern, 10.07.2017

Neue Version der webbasierten Visualisierungslösung PASvisu - Optimale Kombination aus Steuerung und Visualisierung

Pilz erweitert seine webbasierte Visualisierungslösung PASvisu: Neu sind neben dem Alarm-Management eine OPC UA-Schnittstelle für die Anbindung an Kleinsteuerungen. Für Anwender der konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti erlaubt PASvisu jetzt darüber hinaus die direkte Anbindung. Damit steht in der Visualisierung der volle Funktionsumfang der Steuerungs-Software inklusive Diagnosemöglichkeit zur Verfügung.

Pressemitteilung
„Pilz Award 2016“ würdigt Leistungen von Lieferanten: Seit 2006 zeichnet die Pilz GmbH & Co. KG jährlich ihre fünf besten Lieferanten aus.

Ostfildern, 06.06.2017

„Pilz Award 2016“ für die besten Lieferanten - Thomas Pilz: „Werte sind Fundament guter Geschäftsbeziehungen“

Das Automatisierungsunternehmen Pilz aus Ostfildern bei Stuttgart hat aktuell seine fünf besten Lieferanten mit dem „Pilz Award 2016“ ausgezeichnet. Überreicht wurde die Auszeichnung im feierlichen Rahmen durch Thomas Pilz, geschäftsführender Gesellschafter von Pilz. Mit dem „Pilz Award“ würdigt das Familienunternehmen ein hervorragendes Qualitätsniveau, hohe Liefertreue und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit an.

Pressemitteilung
Das neue Kraft- und Druckmesssystem PROBms von Pilz dient dem Nachweis der Übereinstimmung der Sicherheitsanforderungen mit den geltenden Normen bei MRK, hier gemäß ISO/TS 15066.

Ostfildern, 10.04.2017

Neues Kraft- und Druckmesssystem PROBms gewährleistet normenkonforme Sicherheit der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) - Sichere Miete für MRK!

Mit dem neuen Kraft- und Druckmesssystem PROBms auf Mietbasis bietet Pilz ab sofort ein komplettes Paket für die Validierung von Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK) gemäß ISO/TS 15066 an. So können mit PROBms die durch die ISO/TS vorgeschriebenen Grenzwerte für Kraft bzw. Druck der Roboterbewegung nun exakt gemessen und somit validiert werden. Eine Benutzer-Software und eine Produktschulung ergänzen das Komplett-Paket. Das weltweite Mietkonzept gewährleistet, dass Anwender stets ein aktuelles Messsystem nutzen. PROBms sorgt so für mehr Produktivität und Sicherheit von MRK-Anwendungen.

Pressemitteilung
„Wir gestalten den Wandel“: Die sichere Robotik ist einer der Zukunftsmärkte des Automatisierungsunternehmens Pilz

Ostfildern, 29.03.2017

Pilz erzielt erstmals über 300 Millionen Euro Umsatz und investiert am Stammsitz in Forschung und Entwicklung - „Wir gestalten den Wandel“

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG ist im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter gewachsen: Das Automatisierungsunternehmen aus Ostfildern bei Stuttgart steigerte sowohl den Umsatz auf 306 Mio. Euro, als auch die Zahl der Mitarbeiter auf rund 2.200 in jetzt 40 Tochtergesellschaften. Rund sieben Millionen Euro investiert Pilz derzeit am Stammsitz in Ostfildern für den Ausbau der Bereiche Forschung und Entwicklung. Ende 2017 wird sich Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung, aus dem operativen Geschäft verabschieden und die Leitung des Familienunternehmens komplett in die Hände von Tochter Susanne Kunschert und Sohn Thomas Pilz übergeben.

Pressemitteilung
Der neue Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz überwacht bis zu drei getrennte Zonen sicher. Das erhöht die Produktivität laser-gestützter Applikationen signifikant.

Ostfildern, 29.03.2017

Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz erweitert Automatisierungsportfolio - Reihenweise produktiver in 2-D

Der neue Sicherheits-Laserscanner PSENscan von Pilz überwacht bis zu drei getrennte Zonen gleichzeitig und sicher und erhöht so die Produktivität von Anlagen signifikant. Bis zu vier Sicherheits-Laserscanner können nach dem Master-Slave-Prinzip in Reihe geschaltet werden, was den Verkabelungs- und Einrichtungsaufwand deutlich verringert. Dank der freien Konfiguration der Warn- und Schutzfelder sowie der Anpassung an bestehende bauliche Gegebenheiten, kann PSENscan in unterschiedlichste Applikationen einfach integriert werden.

Pressemitteilung
Ab der Version 3.0 verfügt der Drehzahlwächter PNOZ s30 aus der Produktgruppe der Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma von Pilz über einen neuen Analogausgang der komfortable Diagnose ermöglicht.

Ostfildern, 20.03.2017

Drehzahlwächter PNOZ s30 von Pilz mit neuem Analogausgang - Sichere Turns ganz easy

Der Drehzahlwächter PNOZ s30 aus der Produktgruppe der Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma verfügt neu ab der Version 3.0 über einen konfigurierbaren Analogausgang, der die Diagnose komfortabler macht. PNOZ s30 von Pilz überwacht sicher Stillstand, Drehzahl, Drehzahlbereich, Drehrichtung und Wellenbruch bis zur höchsten Sicherheitskategorie PL e/SIL CL 3.

Pressemitteilung
Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 Branchenlösungen, Produktneuheiten und Dienstleistungen für komplette Automatisierungslösungen.

Ostfildern, 16.03.2017

Pilz auf der „Components Special Trade Fair by Interpack” 2017 in Düsseldorf, Halle 18, Stand B16 - Smart und sicher verpacken!

Auf der diesjährigen Messe „Components Special Trade Fair by Interpack“ stellt das Automatisierungsunternehmen Pilz flexible und wirtschaftliche Lösungen für Verpackungsmaschinen in den Fokus des Messeauftritts. Schwerpunktthemen sind Lösungen rund um die Smart Factory. Auch neu mit in Düsseldorf: der elektrisch aktivierbare Not-Halt-Taster PITestop active, der insbesondere auch im Verpackungsbereich ganz im Sinne von Industrie 4.0 für Sicherheit und Produktivität sorgt.

Pressemitteilung
Auftakt zur Zusammenarbeit beim Thema Industrie 4.0. Die australische Botschafterin in Deutschland, Lynette Wood (Mitte), und der australische Generalkonsul Richard Leather (links) sprachen mit Susanne Kunschert (rechts) über den Weg zur Industrie der Zukunft

Ostfildern, 15.03.2017

Australische Botschafterin in Deutschland besucht Pilz in Ostfildern - Chancen der Automatisierung im Fokus

Am 14.03.2017 informierten sich die australische Botschafterin in Deutschland Lynette Wood und der australische Generalkonsul Richard Leather beim Automatisierungsunternehmen Pilz in Ostfildern über die Lösungen des Mittelständlers für die Fabrik der Zukunft. In den Gesprächen ging es außerdem um die Bedeutung von Werten für das Gelingen von Industrie 4.0.

Pressemitteilung
Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 Branchenlösungen, Produktneuheiten und Dienstleistungen für komplette Automatisierungslösungen

Ostfildern, 07.03.2017

Pilz auf der Hannover Messe 2017, Halle 9, Stand D17 - Intelligenter automatisieren!

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 Branchenlösungen, Produktneuheiten und Dienstleistungen für komplette Automatisierungslösungen. Innovative Neuheiten für die Bereiche Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) und Sensorik sowie die Intelligente Fabrik stehen dabei im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts.

Pressemitteilung
Mit PITestop active bietet Pilz eine neue Familie von Not-Halt-Tastern an, die elektrisch aktiviert werden können. Sie signalisieren durch Beleuchtung, ob sie aktiv sind oder nicht.  Foto: Pilz GmbH & Co. KG

Ostfildern, 23.02.2017

Pilz präsentiert neue Familie Not-Halt-Taster PITestop active - Smart schalten – Energie einsparen

Mit PITestop active bietet Pilz eine neue Familie von Not-Halt-Tastern an, die elektrisch aktiviert werden können. Sie signalisieren durch Beleuchtung, ob sie aktiv sind oder nicht. So sorgen sie für mehr Flexibilität und Modularisierung ganz im Sinne von Industrie 4.0. Anwender profitieren außerdem von Einsparungen bei Energiekosten: Denn nun muss nicht mehr die komplette Anlage unter Strom gehalten werden, um die Not-Halt-Funktion aufrecht erhalten zu können.

Pressemitteilung
Die Software PASloto von Pilz dokumentiert Lockout-Tagout-Prozeduren – die sicherheitsrelevante Sperrung und Verriegelung von technischen Anlagen.  (Foto: Pilz GmbH & Co. KG)

Ostfildern, 20.02.2017

PASloto: Gefährliche Energie sicher beherrschen

Mit PASloto bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz jetzt eine Software zur Dokumentation von Lockout-Tagout-Prozessen (LoTo) an. So können Tätigkeitsbeschreibungen für den Umgang mit gefährlichen Energiequellen einfach erstellt und dokumentiert werden. Ergänzend vermittelt Pilz in der dazugehörigen Schulung das notwendige Wissen rund um das LoTo-Verfahren sowie den optimalen Umgang mit der Software.

Pressemitteilung
Deutsch-französischer Austausch zu Industrie 4.0 bei Pilz: Christophe Sirugue, französischer Staatssekretär für Industrie, Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung Pilz, Philippe Darmayan, Präsident der französischen Allianz für die Industrie der Zukunft und Christian Roux, Direktor der französischen Allianz für die Industrie der Zukunft (v.l.)

Ostfildern, 09.02.2017

Französischer Staatssekretär informiert sich bei Pilz zu Industrie 4.0 - Fabrik der Zukunft auf der Agenda

Im Rahmen seiner Baden-Württemberg-Rundreise besuchte am 09.02.2017 der französische Staatssektretär für Industrie, Christophe Sirugue, das Automatisierungsunternehmen Pilz in Ostfildern. Neben dem Informationstransfer zu deutschen Projekten und Lösungen mit Blick auf Industrie 4.0 zielt der Besuch der Delegation auf die Implementierung deutsch-französischer Industrie 4.0 Kooperationen. Neben Pilz stehen auf der zweitägigen Agenda der französischen Delegation weitere badenwürttembergische Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit Industrie 4.0 Schwerpunkt.

Pressemitteilung
Auch 2017 ist Pilz wieder mit Seminaren zur Maschinensicherheit deutschlandweit on Tour.

Ostfildern, 12.01.2017

Deutschlandweite Seminarreihe „Automation on Tour 2017“ von Pilz mit neuem Workshop - Dreifache Sicherheit im Gepäck

Die Pilz GmbH & Co. KG führt 2017 die Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“ weiter: Dabei sind die bewährten Seminarreihen „Sichere Automation“ und „Sicherer Betrieb von Maschinen und Anlagen“ mit neuen thematischen Aspekten unterwegs. Ein weiteres Seminar zur sicheren Antriebstechnik ergänzt das Angebot.

Pressemitteilung
Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Pressekontakt

Telefon:
E-Mail: