Kundeninformation - transparente Gehäuse

Die weltweite Lieferung zukunftsweisender Technologie in bester Qualität steht im Mittelpunkt unserer Kundenbeziehung.

Seit geraumer Zeit werden wir durch die Lage an den weltweiten Beschaffungsmärkten herausgefordert. Täglich erreichen uns Mitteilungen zu verlängerten Lieferzeiten oder Lieferausfällen seitens unserer Lieferanten. Elektronische Bauelemente sind davon ebenso betroffen wie Leiterplatten oder Kunststoffprodukte. Um diese Situation zu meistern und die Versorgung für unsere Kunden bestmöglich abzusichern, ergreift Pilz seit Anfang des Jahres weitreichende Maßnahmen.

Bei Kunststoffgranulaten berufen sich viele Hersteller aufgrund von Vormaterialengpässen und weltweiten Lockdowns auf die Force-Majeur-Klausel und haben die Produktion von verschiedenen Granulaten und Farben komplett eingestellt oder auf unbestimmte Zeit verschoben.Pilz ist von einer drohenden Verfügbarkeitslücke von grünem Kunststoffgranulat, welches u.a. für unsere Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma und den Kleinsteuerungen PNOZmulti eingesetzt wird, betroffen.

Um die Lieferfähigkeit für unsere Kunden zu gewährleisten werden wir einen unkonventionellen Weg gehen und ab voraussichtlich Mitte September 2021 die Produkte Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma, Kleinsteuerungen PNOZmulti und Überwachungsgeräte PMDsigma vorübergehend mit transparentem Kunststoffgehäuse mit ansonsten gleicher Spezifikation und entsprechenden Zertifizierungen ausliefern. Die gelben Fronten der Produkte, die in den Schaltschränken sichtbar sind, bleiben erhalten.

Die Produkte werden mit gleichbleibenden Pilz-Sachnummern ausgeliefert.

Die Umstellung der Produkte auf das transparente Gehäuse erfolgt schrittweise und wird sich über mehrere Monate hinziehen. Wir können daher Stand heute nicht genau angeben, ab wann diese geänderten Produkte einzelne Kunden erreichen werden. Die Versorgung mit transparentem Granulat ist abgesichert. Sobald das grüne Granulat wieder in ausreichender Menge verfügbar ist, werden wir dieses wieder verwenden.

Wir bitten Sie um Verständnis für diesen ungewöhnlichen Schritt. Aufgrund der Versorgungslücke mit grünem Granulat können wir leider keine Ausnahmen bzgl. der Belieferung von Produkten mit transparentem Gehäuse für die Dauer der Umstellung anbieten.

Für weiterführende Informationen stehen wir gerne bereit.

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch