Elektrotechnik – Elektronik oder Automation (Einsatzgebiet: Produktentwicklung bzw. Lösungen für Anlagen und Maschinen)

Das sagt unser dualer Student Jan N. über das Duale Studium bei Pilz:

Das sagt unser dualer Student Jan N. über Pilz

Was hast du vor dem Studium gemacht und weshalb hast du dich für den Studiengang Elektrotechnik - Elektronik entschieden?

„Vor dem Studium habe ich mein Abitur gemacht. Ich hatte schon immer großes Interesse an Technik, früher mehr mit Bausteinen, heute eben dafür die Elektronik. Deshalb hat mich der Studiengang so sehr angesprochen - das war genau das Gebiet, das ich genauer kennenlernen wollte. Auch fand ich es immer spannend, wie Produkte entstehen und wie sie entwickelt werden. Das war der Grund, warum ich mich für die Studienrichtung Elektronik entschieden habe, bei der man in der Produktentwicklung tätig ist. Das ist genau das Richtige für mich.“

Welche Projekte erwarten einen Studenten während der Praxisphasen bei Pilz?

„Die Projekte, an denen die Studenten arbeiten, richten sich immer nach dem aktuellen Bedarf. Das kann man vorab nicht pauschal sagen. In meinem Fall wird es so aussehen, dass ich durchgehend an der Entwicklung eines Produktes beschäftigt sein werde.“

Welche Abteilungen lernt ein Student im Laufe des Studiums kennen?

"Das hängt ganz davon ab, was man studiert. Ich arbeite zum großen Teil in der Produktentwicklung, einen Teil meines Studiums werde ich aber auch im Customer Support verbringen. Was jeden Studenten am Anfang seines Studiums aber erwartet, ist die erste Praxisphase in der Ausbildungswerkstatt, in der man die Grundlagen vom Löten, zum Bohren bis hin zum Programmieren lernt."

Was war dein persönliches Highlight bisher im Studium?

„Mein bisheriges Highlight war ein Lehrgang zur PSS4000, einer Steuerung von Pilz. Der Lehrgang hat mir sehr gut gefallen, da er sehr gut aufgebaut war. Man konnte sich anschauen, wie die Steuerung funktioniert und sie sogar selbst programmieren.“

Wie empfindest du das Arbeitsklima bei Pilz?

"Das Arbeitsklima habe ich in meiner bisherigen Zeit bei Pilz als ein sehr gutes, ruhiges und vor allem offenes Arbeitsklima wahrgenommen."

Was gefällt dir besonders gut an deinem Studium bei Pilz?

"Das Beste für mich ist der gute Umgang untereinander und die Mitarbeiterfreundlichkeit. Man startet direkt mit guter Laune in den Tag. Besonders gut gefällt mir, dass man in einem mittelständischen Unternehmen wie Pilz, einen Namen hat und nicht nur eine Nummer ist."

Wie geht es nach deinem Studium voraussichtlich weiter?

"Momentan habe ich vor, wenn ich den Bachelor erfolgreich abgeschlossen habe, das Masterstudium möglichst gleich anzufangen. Auch dabei unterstützt mich Pilz."

Was würdest du künftigen Student*innen empfehlen?

"Ein paar Vorkenntnisse sollte man ins Studium schon mitbringen. Alternativ könnte man über ein Praktikum vorab nachdenken. Interesse an Mathe und Physik und Spaß an vielen neuen Themen sind eine gute Voraussetzung. Wenn man dann noch Spaß am Programmieren hat, ist der Studiengang auf jeden Fall die richtige Entscheidung.“

Hier findest du ausführliche Informationen zu den Inhalten und Zielen des Studiengangs bei der DHBW

Mehr Infos

Na klingt das interessant für dich? Hier kannst du dich direkt bewerben. Unsere Bewerbungstipps helfen dir dabei.

Aktuelle Angebote für ein Duales Studium

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Karriere

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: jobs@pilz.de