EMV – Elektromagnetische Verträglichkeit in industrieller Umgebung

Bestellnummer 1T000112 | Grundlagen

Die Elektromagnetische Verträglichkeit von Elektronik ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Die Vermeidung von ungewollten elektrischen bzw. elektromagnetischen Effekten zwischen verschiedenen Geräten ist dabei das Ziel. In dieser Schulung zeigen wir Ihnen, wie sich Geräte und Maschinen im industriellen Umfeld beeinflussen. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie einzelne EMV-Effekte beheben können. Diese Schulung vermittelt Kenntnisse über die gesetzlichen Vorgaben, u. a. auch über die relevante Norm  DIN EN 60204. Wir erläutern Ihnen die verschiedenen Koppelmechanismen in der EMV sowie der EMV-Messtechnik. Erfahren Sie zudem, welche EMV-Vorschriften existieren und wie Sie diese für Ihren Bereich anwenden müssen.

Level: Grundlagen
  • Gesetze und Normen für Hersteller und Betreiber von industriellen Maschinen und Anlagen
  • Grundlagen der EMV (Berechnungen, Filter, Antennen)
  • Oberwellen an Frequenzumrichtern und die Auswirkungen
  • Installationstechniken von Schaltschränken, Maschinen und Anlagen
  • Messmöglichkeiten im Freifeld (Maschine in ihrer Aufstellungsumgebung)
  • Beispiele u. Aufzeigen von Messungen, Filtermöglichkeiten

Zielgruppen

  • Elektriker
  • Instandhalter
  • Konstrukteure
  • Planer
  • Systemintegratoren

Ihre Vorteile

  • Erkennen von EMV-Problematiken im industriellen Umfeld
  • Bewerten der rechtlichen Situation
  • Beheben von EMC-/EMV-Störungen

Schulungsstandorte und Termine

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
In-House-Schulung
Dauer
1,5 Tage
Uhrzeit
1. Tag: 9:00 – 16:30 Uhr
2. Tag: 9:00 – 13:00 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
15
Kosten pro Teilnehmer
3 550,- EUR pro Veranstaltung
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Ostfildern
Dauer
1,5 Tage
Uhrzeit
1. Tag: 9:00 – 16:30 Uhr
2. Tag: 9:00 – 13:00 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
30
Kosten pro Teilnehmer
680,- EUR netto pro Person
Datum/Verfügbarkeit
ab 19.10.2021 Registrieren
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de