Vergleichen 0
Videotutorials
Deutschland | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

SecurityBridge

Mit der SecurityBridge auf der sicheren Seite!

SecurityBridge schützt Pilz-Steuerungen vor Manipulationen

Mit der SecurityBridge bieten wir ein Produkt für den Bereich Industrial Security an. Die SecurityBridge schützt die konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2 und das Automatisierungssystem PSS 4000 vor Manipulation durch unbefugten Zugriff. Damit geben Sie Spionage und Manipulation keine Chance und gewährleisten so die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter sowie die Verfügbarkeit Ihrer Maschine!

Schützen Sie auch den virtuellen Zugang zu Ihrer Maschine!

Der physikalische Zugang zu Maschinen ist in der Maschinensicherheitsrichtlinie klar definiert. Eine Türabsicherung beispielsweise sorgt dafür, dass sich ein Mensch erst im Gefahrenbereich bewegen kann, wenn sich die Maschine in einem sicheren Zustand befindet. Die Firewall SecurityBridge stellt sicher, dass die Bedienung vor Ort nicht durch Zugriffe über das Netzwerk gestört wird, und nur autorisierte Personen Zugang über das Netzwerk zur Anlage haben. Als Firewall überwacht sie die Kommunikation mit der Steuerung und kontrolliert den Datenfluss. Darüber hinaus können Sie über die SecurityBridge Nutzerrechte hinterlegen, die definieren, welche Ihrer Mitarbeiter Zugriff auf welche Daten haben dürfen.

Ist zum Beispiel eine Schutztür geöffnet, verhindert die SecurityBridge den Zugriff auf die Anlage über das Netzwerk. So vereint die SecurityBridge die Vorteile einer Firewall mit dem umfangreichen Know-how über das zu schützende Produkt. Somit wird das IT-System Ihrer Anlage umfassend geschützt.

Mehr zum Thema Safety & Security

Firewall SecurityBridge

SecurityBridge gewinnt GIT Sicherheit Award 2019

GIT Security Award

Die Application Firewall SecurityBridge hat beim GIT SICHERHEIT Award den 3. Platz belegt. Überreicht wurde der Preis am 27. November 2018 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg. 

Der GIT SICHERHEIT AWARD wird national und international ausgeschrieben. In insgesamt sechs Kategorien konnten jeweils drei innovative Produkte die meisten Stimmen auf sich vereinen. Die SecurityBridge trat in der "Kategorie A – Safety und IT-Security in der Automation, Cyber-Security" an. Sie überzeugte unsere Kunden, Partner, Marktteilnehmer sowie die Leser der Zeitschriften GIT SICHERHEIT, GIT SECURITY und messtec drives Automation und setzte sich damit gegen 14 weitere Finalisten durch.

So setzen Sie die SecurityBridge ein

Die SecurityBridge kann der Baseunit des PNOZmulti oder der SPS-Steuerung PSSuniversal PLC vorgeschaltet werden. Sie fungiert als VPN-Server, über den ein Virtual Private Network (VPN) zu einem oder mehreren Client-PCs (Konfigurations-PC) aufgebaut werden kann. Die Verbindung zwischen PC und Gerät ist somit gesichert. Konfigurationsänderungen an einem Projekt können nur Anwender durchführen, die eine entsprechende Berechtigung besitzen. Dies verhindert unautorisierten Zugriff auf das geschützte Netzwerk. Auf diese Weise ist die Datenübertragung zwischen dem Client-PC und der SecurityBridge abhör- und manipulationssicher.

Außerdem kontrolliert die SecurityBridge den Prozessdatenverkehr und überwacht die Integrität des Safetysystems. Veränderungen in der Prüfsumme geben Aufschluss über Veränderungen in den Projekten von PNOZmulti und PSS 4000.

SecurityBridge

Vorteile auf einen Blick:

Vorteile mit der SecurityBridge
  • Schutz vor Manipulation der Daten durch Authentifizierungs- und Berechtigungsmanagement
  • erhöht die Verfügbarkeit der Anlage, da nur notwendige Daten (autorisierte Konfiguration und Prozessdaten) übertragen werden
  • Weiterleitung von Prozessdaten mit geringer Latenz
  • deckt unerlaubte Veränderungen am Projekt durch Überwachung der Prüfsumme (CRC) auf
  • verhindert unerlaubten Zugriff, da sich nachgeschaltete Geräte in einem geschützten Netzwerk befinden
  • Konfigurationsänderungen an einem Projekt können nur Anwender durchführen, die eine entsprechende Berechtigung besitzen

Technische Merkmale:

  • Webbasiertes User Interface zur einfachen Konfiguration, Diagnose und Wartung
  • Verbindung zum zentralen Authentifizierungssystem über RADIUS
  • Kontinuierliche Updates unabhängig vom Steuerungssystem
  • Integrierte digitale Ein- und Ausgänge um z.B. den VPN-Tunnel zu aktivieren
  • VPN-Server zum Aufbau eines VPN-Tunnels zur sicheren Datenübertragung
  • USB-Schnittstelle zum Sichern und Wiederherstellen der Konfiguration auf einem USB-Speicher.
  • LED-Anzeige für Fehlermeldungen und Diagnose
SecurityBridge

Unser Produktspektrum: Industrial Security

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: techsupport@pilz.de