Globale Seite | deutsch

Sicherheitskonzept bei der Maschinensicherheit

Der zweite Schritt zur Maschinensicherheit: Sicherheitskonzept erstellen

Sicherheitskonzept bei der Maschinensicherheit

Ein wirksames Sicherheitskonzept erfordert intelligente und kostengünstige Lösungen. Wir sehen Schutzeinrichtungen nicht in Konkurrenz zur Produktivität. Das Konzept von Pilz ist es, funktionale Sicherheit und Produktivität zusammenzubringen.

Dabei ist entscheidend, dass das Sicherheitskonzept in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden berücksichtigt wird, um die Kosten für die Umsetzung, das Zusammenspiel zwischen Mitarbeiter und Maschine, sowie Produktivität und Wartungsumfang zu optimieren. Basierend auf den Ergebnissen der Risikobeurteilung präsentieren wir detaillierte Lösungen, die die Sicherheit der Anlagen nach dem neuesten Stand der Technik leisten.

"Mit Hilfe der Dienstleistungen von Pilz ist es uns zusammen gelungen, die Sicherheitsanforderungen an unsere Maschine unter Berücksichtigung hoher Qualitätsansprüche, praxisgerecht umzusetzen."

Michael Pruggmayer, Bereichsleiter, EBZ GmbH Fuel Cells & Process Technology

Pilz - Ihr Partner für Sicherheitskonzepte und Maschinensicherheit

Unsere Mitarbeiter besitzen sowohl ein fundiertes technisches Wissen über relevante Gesetze, Richtlinien und Normen, als auch über die entsprechenden Sicherheitstechnologien für ein umfassendes Sicherheitskonzept. Mit unserer praktischen Erfahrung in der Umsetzung von Sicherheitskonzepten gewährleisten wir Konformität und Sicherheit und minimieren gleichzeitig Komplexität und Kosten. Grundvoraussetzung hierfür ist die Bestimmung des Performance Levels (PL) oder Safety Integrity Levels (SIL).

Das Sicherheitskonzept von Pilz beinhaltet

  • Erarbeitung von mechanischen, elektrischen und anderen Engineering-Lösungen für Ihre Maschinensicherheit
  • Anwendung der Normen und Richtlinien auf den neuesten Stand der Technik
  • Festlegung des Safety Integrity Levels (SIL) und Performance Levels (PL), wenn sicherheitsbezogene Steuerungssysteme eingesetzt werden
  • Berücksichtigung der Maschinenverfügbarkeit und Produktivität durch die Integration von Sicherheit

Ihre Vorteile in der Maschinensicherheit durch Systemintegration

  • Profitieren Sie von unserer praktischen Engineeringerfahrung
  • Verbessern Sie die Produktivität durch integrierte Sicherheit
  • Gewährleisten Sie die Einhaltung der Sicherheit bei gleichzeitiger Reduzierung der Komplexität und Kosten
  • Stellen Sie sicher, dass ein interdisziplinäres Team daran arbeitet, ein bestmögliches Sicherheitskonzept für Ihre Anforderungen zu erstellen
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: pilz.gmbh@pilz.de

Amerika

  • Kanada: +1 888-315-PILZ (315-7459)
  • Brasilien: + 55 11 4942-7028
  • Mexiko: +52 55 5572 1300
  • Vereinigte Staaten (gebuehrenfrei): +1 877-PILZUSA (745-9872)

Europa

  • Schweden: +46 300 13990 / +45 74436332
  • Italien: +39 0362 1826711
  • Niederlande: +31 347 320477
  • Großbritannien: +44 1536 462203
  • Belgien: +32 9 321 75 70
  • Türkei: +90 216 5775552
  • Spanien: +34 938497433
  • Österreich: +43 1 7986263-444
  • Deutschland: +49 711 3409 444
  • Irland: +353 21 4804983
  • Frankreich (gebuehrenfrei): +33 3 88104000
  • Dänemark: +45 74436332
  • Schweiz: +41 62 88979 32
  • Russland: +7 495 6654993
  • Finnland: +358 10 3224030 / +45 74436332

Asien-Pazifik

  • Südkorea: +82 31 778 3390
  • Japan: +81 45 471 2281
  • China: +86 21 60880878-216
  • Taiwan: +886 2 25700068
  • Neuseeland: +64 9 6345350
  • Australien: +61 3 9560 0621