Globale Seite | deutsch

Abschlusswiderstand

Bei Netzwerktopologien, die mit Koaxialkabel aufgebaut sind (z. B. gemäß 10Base2), muss jedes Segment am Anfang und am Ende mit einem Abschlusswiderstand abgeschlossen werden. Der Wert des Abschlusswiderstands muß der Kabelimpedanz entsprechen. Bei 10Base2 sind dies 50 Ohm.

 

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: pilz.gmbh@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: support@pilz.com

Amerika

  • Mexiko: +52 55 5572 1300
  • Brasilien: + 55 11 4942-7028
  • Vereinigte Staaten (gebuehrenfrei): +1 877-PILZUSA (745-9872)
  • Kanada: +1 888-315-PILZ (315-7459)

Europa

  • Spanien: +34 938497433
  • Deutschland: +49 711 3409 444
  • Dänemark: +45 74436332
  • Irland: +353 21 4804983
  • Niederlande: +31 347 320477
  • Belgien: +32 9 321 75 75
  • Großbritannien: +44 1536 462203
  • Schweiz: +41 62 88979 30
  • Italien: +39 0362 1826711
  • Finnland: +358 10 3224030 / +45 74436332
  • Schweden: +46 300 13990 / +45 74436332
  • Russland: +74956654993
  • Frankreich (gebuehrenfrei): +33 3 88104000
  • Österreich: +43 1 7986263-444
  • Türkei: +90 216 5775552

Asien-Pazifik

  • Südkorea: +82 31 778 3390
  • Neuseeland: +64 9 6345350
  • China: +86 21 60880878-216
  • Taiwan: +886 2 25681600
  • Japan: +81 45 471 2281
  • Australien: +61 3 9560 0621