Globale Seite | deutsch

Schaltgeräte

Sicherheitrelais PNOZelog

Geräteverknüpfung mit den Sicherheitrelais PNOZelog mit logischen Operatoren - wie funktioniert das?

Sicherheitsrelais PNOZelog verfügen über logische UND/ODER Eingänge. Diese Eingänge können wahlweise auch über die Beschaltung abgewählt werden.

Wichtig ist, dass nur Geräte der Produktgruppe PNOZelog diese logischen Eingänge mit ihrem Ausgangssignal von den Ausgängen 14 oder 24 bedienen. Der Selbsttest des FET Ausgangs 14/24 dient an den logischen Eingängen dazu, ein PNOZelog als verknüpftes Gerät wieder zu erkennen.

 

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: pilz.gmbh@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: support@pilz.com

Amerika

  • Kanada: +1 888-315-PILZ (315-7459)
  • Vereinigte Staaten (gebuehrenfrei): +1 877-PILZUSA (745-9872)
  • Brasilien: + 55 11 4942-7028
  • Mexiko: +52 55 5572 1300

Europa

  • Frankreich (gebuehrenfrei): +33 3 88104000
  • Dänemark: +45 74436332
  • Deutschland: +49 711 3409 444
  • Finnland: +358 10 3224030 / +45 74436332
  • Schweden: +46 300 13990 / +45 74436332
  • Niederlande: +31 347 320477
  • Schweiz: +41 62 88979 30
  • Spanien: +34 938497433
  • Türkei: +90 216 5775552
  • Belgien: +32 9 321 75 75
  • Irland: +353 21 4804983
  • Großbritannien: +44 1536 462203
  • Italien: +39 0362 1826711
  • Österreich: +43 1 7986263-444
  • Russland: +7 495 6654993

Asien-Pazifik

  • Neuseeland: +64 9 6345350
  • China: +86 21 60880878-216
  • Taiwan: +886 2 25700068
  • Südkorea: +82 31 778 3390
  • Japan: +81 45 471 2281
  • Australien: +61 3 9560 0621