Vergleichen 0
Videotutorials
Globale Seite | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Sicherheitssysteme PNOZmulti – Kommunikations- und Feldbusmodule

Zum Anschluss an die Feldbussysteme Profinet & Co.

Sicherheitssysteme PNOZmulti – Kommunikations- und Feldbusmodule

Die konfigurierbaren Sicherheitssysteme PNOZmulti können Sie an alle gängigen Feldbus- und Ethernetsysteme anschließen: z. B. PROFINET, PROFIBUS-DP,  ModbusTCP, EtherCAT, EtherNet IP, POWERLINK, CANopen, CC-Link, DeviceNet, Interbus, Sercos III. Die Konfiguration erfolgt einfach im Softwaretool PNOZmulti Configurator.

Nutzen Sie ein Feldbusmodul, um virtuelle Eingänge und Ausgänge für Automatisierungsfunktionen zu setzen. Sie lesen damit Diagnosedaten aus. Müssen Sie PNOZmulti an ein anderes Feldbussystem anschließen, so ist das ohne Änderung der Konfiguration möglich. Für Sie bedeutet das, dass Sie PNOZmulti unabhängig von Branche, Land oder Maschinentyp einsetzen können!

Ihre Vorteile

  • kurze Stillstandszeiten und hohe Anlagenverfügbarkeit
  • komfortable Diagnose- und Steuerinformationen
  • einfacher Wechsel des Feldbussystems – ohne Änderung der Konfiguration
  • Diagnoselösung PVIS durch wenige Klicks im PNOZmulti Configurator auswählbar
  • individuelle Kundentexte integrierbar
Ihre Vorteile

Diagnose mit PNOZmulti – die Merkmale im Überblick

Diagnose mit PNOZmulti – die Merkmale im Überblick
  1. bidirektionales Melden und Steuern – PNOZmulti ist an alle gängigen Feldbussysteme anschließbar
  2. Diagnoselösung mit den Bedienterminals PMI
  3. Schnittstelle Ethernet TCP/IP und Modbus TCP
  4. Statusmeldungen an SPS durch Kommunikationsmodul PNOZ mc1p
  • konfigurierbar mit dem Softwaretool PNOZmulti Configurator
  • maximal 1 Feldbusmodul an ein Basisgerät anschließbar
  • Coated version: erweiterter Temperaturbereich, Zulassen von Betauung, Resistenz gegen Schadgase

 

Unser Portfolio: PNOZmulti – Kommunikations- und Feldbusmodule

PNOZmulti Feldbus- und Kommunikationsmodule

Bei uns erhalten Sie Feldbusmodule für den Anschluss an alle gängigen Feldbus- und Ethernetsysteme, wie beispielsweise Profinet. Auch Kommunikationsmodule mit serieller Schnittstelle sind erhältlich.

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: pilz.gmbh@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: support@pilz.com

Amerika

  • Mexiko: +52 55 5572 1300
  • Brasilien: + 55 11 4942-7028
  • Kanada: +1 888-315-PILZ (315-7459)
  • Vereinigte Staaten (gebuehrenfrei): +1 877-PILZUSA (745-9872)

Europa

  • Irland: +353 21 4804983
  • Frankreich (gebuehrenfrei): +33 3 88104000
  • Großbritannien: +44 1536 462203
  • Schweden: +46 300 13990 / +45 74436332
  • Schweiz: +41 62 88979 30
  • Niederlande: +31 347 320477
  • Finnland: +358 10 3224030 / +45 74436332
  • Dänemark: +45 74436332
  • Russland: +74956654993
  • Belgien: +32 9 321 75 75
  • Deutschland: +49 711 3409 444
  • Spanien: +34 938497433
  • Türkei: +90 216 5775552
  • Italien: +39 0362 1826711
  • Österreich: +43 1 7986263-444

Asien-Pazifik

  • Südkorea: +82 31 778 3390
  • Taiwan: +886 2 25681600
  • China: +86 21 60880878-216
  • Australien: +61 3 9560 0621
  • Neuseeland: +64 9 6345350
  • Japan: +81 45 471 2281