Deutschland | deutsch

PSSuniversal PLC – Programmierung von Railway-Modulen

Zielsetzung

Aufbauend auf dem Kurs „PSSuniversal PLC – Programmierung und Service“ stehen Ihnen insgesamt vier Module zur Vertiefung Ihrer Fachrichtung zur Auswahl: Neben dem Servicekurs gibt es die Kurse STL (Structured Text Language), NSW (Nockenschaltwerk) und Bahn. Im Rahmen dieses Kurses wird den Teilnehmern die Anwendung von PSS 4000-R-Modulen erklärt. Pilz Komponenten finden im Bahnumfeld häufig Einsatz. Mit den Bahnmodulen PSS 4000-R werden bereits wesentliche Zulassungen als Produkteigenschaft erfüllt; somit ist der applikative Aufwand stark minimiert.

Inhalte

  • Einführung in den aktuellen Stand der Bahntechnik (CENELEC)
  • Kennenlernen der Unterschiede zwischen Normal-, T- und R-Version
  • bahnspezifische „R“-(Railway-)Module
  • verschiedene Architekturen und Besonderheiten wie doppelte Einspeisung, getrennte Potenzialgruppen und doppelte Ausgangsmodule
  • Beispiele funktionaler Grundelemente, z. B. beim Bahnübergang
  • verschiedene Applikationsbeispiele

Zielgruppen

  • Hersteller von Signal- und Weichentechnik
  • Bahnbetreiber
  • Programmierer
  • Projektierer

Vorraussetzung

Zwingende Voraussetzung für diesen Kurs ist der viertägige Kurs „PSSuniversal PLC – Programmierung und Service“!

Hinweis

Die Schulungsinhalte betrachten PSSuniversal PLC als Teil des Automatisierungssystems PSS 4000 und beziehen sich auf folgende Hardware: PSSu H PLC1 FS SN SD-R.

Schulungsstandorte und Termine

Ostfildern

Bestellnummern 1T000070
Dauer 1 Tag
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 10
Preis 380,- EUR netto pro Person
Weitere Informationen
Dates and registration
Auf Anfrage

In-House-Schulung

Bestellnummern 1T000095
Dauer 1 Tag
Maximale Teilnehmerzahl 8
Preis 2 200,– EUR pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Dates and registration
Auf Anfrage
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de