Deutschland | deutsch

ZMSE – Auffrischung

Zielsetzung

Sie haben erfolgreich die Prüfungen zum Zertifizierten Maschinensicherheitsexperten (ZMSE) abgelegt, die Ihnen die Kompetenz zur Absicherung von Maschinen und Anlagen vermittelt, doch diese Schulung liegt schon einige Zeit zurück?

Oder wollen Sie einfach einen aktuellen Rundumschlag zum Thema Maschinensicherheit in kompakter Form und gleichzeitig Ihr Wissen auffrischen? Was hat sich im Bereich der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der Normen geändert? Wie sollte man Sicherheitskonzepte an die neuen technischen Gegebenheiten anpassen? Die Antworten finden Sie in diesem Seminar. Wir bringen Ihr Wissen im Bereich Maschinensicherheit auf den neuesten Stand und zeigen Ihnen anhand von praktischen Beispielen, was Sie in Ihrem Alltag beachten sollten und wie Lösungen umgesetzt werden können.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kenntnisse spätestens nach drei Jahren aufzufrischen.

Inhalte

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • europäische Normen, aktueller Stand
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Umbau von Maschinen und Anlagenund die wesentlichen Veränderungen
  • Interpretationspapier zum Thema „Gesamtheit von Maschinen“
  • Beantwortung häufig gestellter Fragen

Zielgruppen

ZMSE – Zertifizierte Maschinensicherheitsexperten

Voraussetzung

  • bestandene Prüfung zum ZMSE

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von aktuellem Praxis-Know-how und vertiefen Sie Ihr Wissen.
  • Erwerben Sie technologieübergreifende Kompetenz für Sicherheitslösungen.
  • Nutzen Sie unsere didaktischen Methoden mit aufschlussreichen Fallstudien zur Auffrischung Ihrer Qualifikation.

Schulungsstandorte und Termine

Ostfildern

Bestellnummern 1T000046
Dauer 1 Tag
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 30
Preis 480,- EUR netto pro Person
Weitere Informationen
Dates and registration
28.06.2018 - 28.06.2018
18.12.2018 - 18.12.2018
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de