Deutschland | deutsch

CHRE – Certified Human Robot Collaboration Expert

Zielsetzung

In Zusammenarbeit mit dem TÜV NORD bietet Pilz ein dreitägiges Programm, das Ihnen Kompetenz bei der Entwicklung von sicheren Mensch-Roboter-Applikationen vermittelt. In dieser Schulung erhalten Sie zunächst ein breites Wissen zum Konformitätsbewertungsprozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und zur richtigen Anwendung und Umsetzung von Normen und Richtlinien in Bezug auf die Integration der Sicherheit in Roboterzellen. Desweiteren erlangen Sie umfassendes Know-how für Sicherheitslösungen bei MRK-Applikationen. Dieses Seminar ist weltweit standardisiert und international anerkannt. Bei bestandener  Prüfung erhalten Sie das TÜV-Zertifikat „Certified Human Robot Collaboration Expert“.

Inhalte

  • Anwendungsbereich und Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • harmonisierte Normen
  • Grundsätze und Vorgehensweise zur CE-Kennzeichnungvon Maschinen 
  • Risikobeurteilung gemäß DIN EN ISO 12100 
  • praktische Anwendung von Normen, einschließlich der DIN EN ISO 10218
  • einschlägige Normen in Bezug auf die Integration der Sicherheit in Roboterzellen
  • Beurteilung der Gefahren in Roboterzellen sowie Grundlagen der Roboterschutzmaßnahmen und Sicherheitstechnik
  • typische Maßnahmen zur Risikominderung
  • Umbau, wesentliche Veränderung
  • Verkettung, Gesamtheit von Maschinen
  • Mensch-Roboter-Kollaboration
  • normenkonforme Sicherheitslösungen für MRKApplikationen, u. a. gemäß DIN EN ISO 10218-2 und der ISO/TS 15066
  • Risikobeurteilung und Absicherung von kollaborativen Robotersystemen
  • Bedeutung und Notwendigkeit einer Validierung
  • grundlegende Informationen zur Kollisionsmessung

Zielgruppen

  • Inbetriebnehmer
  • Konstrukteure
  • Projektierer
  • Planer
  • Systemintegratoren

Hinweis

Diese Schulung beinhaltet einen Multiple-Choice-Test am Ende des dritten Tages. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das weltweit anerkannte TÜV-NORD-Zertifikat zum „Certified Human Robot Collaboration Expert“.

Ihre Vorteile

  •  tiefgreifendes Wissen bezüglich einschlägiger Normen und Richtlinien zur CE-Kennzeichnung sowie in Bezug auf die Integration von Sicherheit in Roboterzellen
  • umfassendes Know-how in der Erstellung von sicheren MRK-Applikationen 
  • hoher Praxisbezug durch aufschlussreiche Fallstudien und Beispielapplikationen
  • zertifiziert in nur drei Tagen

Schulungsstandorte und Termine

Ostfildern

Bestellnummern 1T000128
Dauer 3 Tage
jeweils 9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 30
Preis 1 600,- EUR netto pro Person
Weitere Informationen Der Preis beinhaltet TÜV-Prüfungsgebührsowie die Zertifikatsausstellung.
Dates and registration
Auf Anfrage
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de