Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Inspektionen optoelektronischer Schutzeinrichtungen

Zielsetzung

Die Funktionen und Einsatzgebiete von Lichtvorhängen und Lichtgittern werden Ihnen übersichtlich vorgestellt und mit praktischen Beispielen dargestellt. Sie erlernen das Auswählen und Installieren von optoelektronischen Schutzeinrichtungen unter Berücksichtigung aktueller Vorschriften und Normen.

Des Weiteren erlernen Sie in diesem Seminar, wie Sie bei Inspektionen optoelektronischer Schutzeinrichtungen grundsätzlich vorgehen.

Der praktische Teil wird an einer Abkantpresse in unserem Haus durchgeführt.

Inhalte

  • rechtliche Grundlagen
  • gültige Normen und Vorschriften (u. a. EN ISO 13857,
    EN ISO 13855, DIN EN ISO 13849-1/-2, EN 61496)
  • erstmalige und regelmäßige Inspektion
  • Berechnung der Sicherheitsabstände
  • Installation unter Berücksichtigung
    der Sicherheitsabstände
  • ordnungsgemäße Einbindung in die Maschinensteuerung
  • mögliche Vorgehensweise bei der Inspektion
  • Nachlaufmessung an der Presse/Anlage (falls möglich)
  • Aufbau und Funktionsprinzipien
  • Anschlussmöglichkeiten an Auswertegeräte
  • besondere Funktionalitäten

Zielgruppen

  • Hersteller von Maschinen und Anlagen
  • Konstrukteure
  • Inbetriebnehmer
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Wartungspersonal
  • Instandhalter

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik
  • Vorkenntnisse im Umgang mit optoelektronischen Schutzeinrichtungen sind von Vorteil

Hinweis

Gerne führen wir auch Abnahmen von Lichtvorhängen und -gittern in Ihrem Unternehmen als Dienstleistung durch.
Wir sind Ihr kompetenter Partner. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Ihre Vorteile

  • Kompetenz in rechtlichen Grundlagen
  • Zeit sparen durch strukturierte Vorgehensweise bei Inspektionen

Ostfildern

Bestellnummern 900 180
Dauer 1,5 Tage
Tag 1: 9:00 - 16:30 Uhr, Tag 2: 9:00 - 13:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 30 Personen
Preis EUR 680,- pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
07.03.2017 - 08.03.2017
22.05.2017 - 23.05.2017
28.09.2017 - 29.09.2017

In-House-Schulung

Bestellnummern 900 280
Dauer 1,5 Tage
Tag 1: 9:00 - 16:30 Uhr, Tag 2: 9:00 - 13:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 3 550,- pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne
auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de