Deutschland | deutsch

Qualifizierung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person

Zielsetzung

Dieses Seminar dient der Vermeidung von Unfällen, die durch den unsachgemäßen Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln entstehen. Es richtet sich an Personen, die Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen ausführen sollen oder die sich während ihrer Arbeit in elektrischen Betriebsbereichen/Betriebsräumen bewegen und aufhalten. Sie lernen alles Notwendige über die Gefahren, die mit diesen Arbeiten verbunden sind; über die einzuhaltenden Schutzmaßnahmen und die Schutzeinrichtungen. Darüber hinaus werden elektrotechnische Grundkenntnisse vermittelt sowie die Gefahren des elektrischen Stroms erläutert.

Inhalte

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • gesetzliche Grundlagen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag
  • Netzformen
  • Tätigkeitsfelder elektrisch unterwiesener Personen

Zielgruppen

  • Personen ohne elektrotechnische Ausbildung,
    -die sich in elektrischen Betriebsbereichen/ Betriebsräumen bewegen und aufhalten
    -die unter Leitung und Aufsicht an elektronischen Betriebsmitteln arbeiten

Hinweis

Das Seminar entspricht den Vorgaben zur Unfallverhütung des Vereins Deutscher Elektrotechniker (DIN VDE 0100 und DIN VDE 0105) und den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften. Den erforderlichen Nachweis über die Qualifizierung erhalten Sie von uns. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme am Multiple Choice Test.

Test erforderlich

Schulungsstandorte und Termine

Ostfildern

Bestellnummern 1T000059
Dauer 1,5 Tage
Erster Tag: 9:00 bis 16:30 Uhr
Zweiter Tag: 9:00 bis 13:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 30
Preis 680,– EUR netto pro Person
Weitere Informationen
Termine und Buchung
04.10.2018 - 05.10.2018

In-House-Schulung

Bestellnummern 1T000104
Dauer 1,5 Tage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Preis 3 550,– EUR pro Veranstaltung
Weitere Informationen
Termine und Buchung
Auf Anfrage
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de