Deutschland | deutsch

Train the Trainer – Workshop Maschinensicherheit

Das bereits bewährte und vor allem praxisnahe Trainingskonzept, das speziell für Auszubildende entwickelt wurde, wird Ihnen in unserem zweitägigen Workshop vermittelt. Sie erhalten praktische Tipps und Tricks für die Implementierung des Themas in Ihrem Unterricht. Nach dem Training sind Sie in der Lage, mithilfe des bereits didaktisch aufbereiteten Lehrprogramms – bestehend aus Schüler- und Lehrerhandbuch sowie Schulungsmodellen – Ihr erlerntes Wissen an Ihre Auszubildenden weiterzugeben und das  Trainingskonzept im eigenen Unterricht umzusetzen.

Die Schwerpunkte liegen darauf, den Blick für Gefahren an Maschinen und deren Vermeidung frühzeitig zu schärfen und den Bereich Sicherheitstechnik in die Lehrpläne zu implementieren.

Inhalte

  • Vorstellung des gesamten Trainingskonzepts „Workshop Maschinensicherheit“
  • didaktischer Hintergrund/Methodik
  • Überblick CE-Gesamtprozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • europäische Normensituation
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 
  • funktionale Sicherheit nach DIN EN ISO 13849
  • Applikationsbeispiele mit EPLAN – eigene Umsetzung
  • Verdrahtungsübungen mit Pilz Education Systems (Not-Halt, Schutztürschalter, Lichtschranke) – eigene Umsetzung

Zielgruppen

  • Ausbilder
  • Lehrer an Berufsschulen/Technikerschulen

Ihre Vorteile

  • Optimierung des Wissens im Bereich Maschinensicherheit
  • Methodik, dieses Wissen an Auszubildende weiterzugeben
  • praxisnahe Gestaltung des Unterrichts durch ein didaktisch aufbereitetes Lehrprogramm und optimierte Lehrsysteme

Schulungsstandorte und Termine

Ostfildern

Bestellnummern 1T000124
Dauer 2 Tage
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 12
Preis kostenlos
Weitere Informationen
Termine und Buchung
29.11.2018 - 30.11.2018
Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de