Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Sichere Bewegungsüberwachung

Für jede Applikation die richtige Drehzahllösung

Sichere Bewegungsüberwachung

Gemäß der Maschinenrichtlinie muss der Betriebszustand bei Stillsetzung des Antriebs sicher überwacht und aufrecht erhalten werden. Auch die Sicherheitsfunktionen der Bewegungsüberwachung - ob extern oder antriebsintegriert - müssen gewährleistet sein. Der Begriff "sicher" ist dabei im Sinne der funktionalen Sicherheit der einschlägigen Sicherheitsnormen EN 61508 und EN ISO 13849-1 für Maschinen zu verstehen.

Die sichere Überwachung von Bewegungen ist durch die Drehzahlüberwachung realisierbar und dient zum Schutz des Bedien- und Wartungspersonals. Gefahrbringende Bewegungen werden damit sicher erkannt und entsprechende Gegenmaßnahmen können rechtzeitig eingeleitet werden.

Ihre Vorteile dank sicherer Bewegungsüberwachung

  • sicheres Arbeiten bei geöffneter Schutztür
  • reduzierte Rüstzeiten durch besseren Einblick in den Rüstbereich
  • höhere Arbeitssicherheit durch sicher begrenzte Einrichtgeschwindigkeit
  • schnellerer Zugang zur Maschine nach Stillstandseinleitung
  • Schutz der Anlagen vor mechanischen Schäden
Ihre Vorteile dank sicherer Bewegungsüberwachung

Wählen Sie die passende Lösung für Ihre sichere Bewegungsüberwachung

Wählen Sie die passende Lösung für Ihre sichere Bewegungsüberwachung
  • das Sicherheitsschaltgerät PNOZ s30 ist als Stand-alone Gerät eine in sich abgeschlossene Lösung zur Drehzahlüberwachung
  • mit den konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti erhalten Sie dank zahlreicher Kommunikationsschnittstellen und Erweiterungsmodulen eine besonders flexible Lösung
  • mit der antriebsintegrierten Lösung Safe Motion profitieren Sie von sehr schnellen Reaktionszeiten und dem geringen Verdrahtungsaufwand
  • mit Einsatz des Automatisierungssystems PSS 4000 erhalten Sie eine frei programmierbaren Steuerung und können Ihre Anforderungen individuell umsetzen

Vielfältige Möglichkeiten

  • Erhöhung der Produktivität dank sicherem Geschwindigkeitsbereich bei Übergabeprozessen von verzahnt ineinander greifenden Prozessen, wie z.B. die Pufferzonen von Förderbändern und zur Vermeidung von Beschädigungen durch zu schnelle Prozessgeschwindigkeit.
        
  • Hygienisches Abfüllen dank sicherer Bewegungsrichtung bei Füll- und Fertigungsprozessen, die nur vorwärts laufen dürfen, wie z.B. Abfüllprozesse im Lebensmittelbereich, die durch einen Rücklauf kontaminiert werden können.
         
  • Erhöhung der Sicherheit dank sicherem Betriebshalt z. B. durch Verhindern des Absackens oder Fallens von hängenden Lasten und Fahren mit geöffneter Schutztür in Betriebsart II bei Werkzeugmaschinen, sowie durch die Vermeidung des "Nachschiebens" durch Material nach Stillstand der Maschine.
          
  • Sicheres Einrichten dank Stillstandsüberwachung bei freigegebener Schutztür und Prozessen bei kleineren Maschinen, wie z.B. Etiketten anbringen, Hitze, Logo aufstempeln, Material nachfüllen.
         
  • Kombination sichere Drehzahl- und sichere Stillstandsüberwachung z. B. in Bearbeitungszentren für Holzbearbeitung. Dort sind verschiedene Geschwindigkeiten  notwendig, da es unterschiedliche Werkzeuge und Materialien gibt, die bearbeitet werden sollen.
Vielfältige Möglichkeiten

Unser Portfolio: Sichere Bewegungsüberwachung

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: techsupport@pilz.de