Deutschland | deutsch

Radio Frequency Identification (RFID)

RFID ist die Abkürzung für Radio Frequency Identification und bezeichnet ein Identifikationsverfahren für Sender-Empfänger-Systeme zum automatischen und berührungslosen Identifizieren und Lokalisieren von Objekten und Lebewesen mit Radiowellen.

Der RFID als intelligenter Lokalisierungstechnik ist zu verdanken, dass Objekte sich bereits heute selbst identifizieren und in gewissem Umfang steuern können. Das Produkt bringt seine Fertigungsinformationen in maschinell lesbarer Form mit, z. B. auf einem RFID-Chip. Anhand dieser Daten werden der Weg des Produkts durch die Fertigungsanlage und die einzelnen Fertigungsschritte gesteuert.

Weitere Informationen:

Industrie 4.0 bei Pilz

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: techsupport@pilz.de