Deutschland | deutsch

Address Resolution Protocol

ARP

Über ARP wird die IP-Adresse ermittelt, die zur Ethernet-Adresse eines Netzwerkteilnehmers gehört. Die ermittelten Zuordnungen werden auf jedem einzelnen Rechner in der ARP-Tabelle verwaltet. In Windows-Betriebssystemen kann man auf die ARP-Tabelle mit Hilfe des ARP-Befehls (DOS-Fenster) Einfluß nehmen:

  • ARP -A
    Einträge der ARP-Tabelle auflisten
  • ARP -S <IP-Adresse> <Ethernet-Adresse>
    statischen Eintrag der ARP-Tabelle hinzufügen
  • ARP -D <IP-Adresse>
    einen Eintrag aus der ARP-Tabelle löschen

 

 

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Technischer Support

Telefon: +49 711 3409 444
E-Mail: techsupport@pilz.de

;