Vergleichen 0

Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Konfigurierbare Kompaktsteuerungen PNOZmulti Mini – Basisgeräte

Basisgeräte für jeden Sicherheitseinsatz

Konfigurierbare Kompaktsteuerungen PNOZmulti Mini – Basisgeräte

Die konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti Mini setzen Sie überwiegend zur Realisierung von mehr als drei Sicherheitsfunktionen ein. Je nach der Größe Ihrer Maschinen greifen Sie auf die stand-alone oder die modular erweiterbare Sicherheitssteuerung zu.

Die Basisgeräte erweitern Sie linksseitig mit maximal 4 Verbindungsmodulen, 1 Kommunikationsmodul sowie 1 Feldbusmodul. Rechtsseitig können Sie maximal 1 PNOZsigma Relais-Erweiterungsmodul andocken. Alle Basisgeräte der konfigurierbaren Kleinsteuerungen PNOZmulti Mini erfüllen je nach Applikation bis zu PL e (EN ISO 13849-1) und SIL CL 3 (IEC 62061).

Ihre Vorteile

  • einfache Projektierung durch PNOZmulti Configurator
  • schnelles Time-to-market mittels konfigurierbarer Ein- und Ausgänge
  • Platzersparnis im Schaltschrank dank kompakter Bauweise
  • wenig Verdrahtungsaufwand durch steckbare Klemmen
  • einfache Diagnose per integriertem Display
Ihre Vorteile

Die durchdachten Merkmale

Die durchdachten Merkmale
  • einfache Projektierung mit dem PNOZmulti Configurator über eine USB-Schnittstelle
  • einfache Abfrage der Werte durch Drehknopf mit Tastfunktion (push and turn)
  • Manipulationssicherheit dank verschließbarer Abdeckung der Einstell-Elemente und Passwortschutz
  • konfigurierbare Ein-/Ausgänge
  • schnelle Installation durch innovative Federkraftklemmen mit Einzelbetätigung der Kammern (wahlweise mit Schraubklemmen)
  • Schnellmontage durch Rastfedern – ohne Verwendung von Werkzeug
  • einfache Übersicht dank mehr als 6 LED-Anzeigen – keine externen Messgeräte erforderlich
  • einfache Diagnose über ein integriertes Display zur Informations- und Diagnoseanzeige

Für jeden Einsatzfall die richtige Lösung

Das kompakte PNOZ mm0p – Stand-alone-Basisgerät

Auf nur 45 mm Baubreite bietet Ihnen das Basisgerät 20 frei konfigurierbare und sichere Eingänge. Davon können Sie bis zu 8 Eingänge als Hilfsausgänge konfigurieren. Zudem stehen Ihnen 4 sichere Halbleiterausgänge (PL e/SIL CL 3) und 4 Taktausgänge zur Verfügung. Das integrierte Display bietet Ihnen folgende Möglichkeiten: einfache Diagnose und Anzeigen individueller Texte. Dank kurzer Inbetriebnahmezeiten und einfacher Verdrahtung sparen Sie Kosten. Durch die kompakte Bauweise ist Ihnen zudem mehr Platz im Schaltschrank garantiert.

Das kompakte PNOZ mm0p – Stand-alone-Basisgerät

Das robuste PNOZ mm0p -T – Stand-alone-Basisgerät für den erweiterten Temperaturbereich

Sie können das PNOZ mm0p -T für Temperaturbereiche von -25° C bis zu 60° C einsetzen. Damit ist das Gerät für Applikationen geeignet, in denen Betauung und eine Resistenz gegen bestimmte Schadgase gefordert wird. Das Basisgerät hat kein Display.

Das robuste PNOZ mm0p -T – Stand-alone-Basisgerät für den erweiterten Temperaturbereich

Das gesellige PNOZ mm0.1p – modular erweiterbares Basisgerät

Für wachsende Anforderungen steht Ihnen das Basisgerät PNOZ mm0.1p zur Verfügung. Es hat die gleichen technischen Merkmale wie PNOZ mm0p. Der Unterschied: Es ist modular erweiterbar. Durch die Wahl der passenden Module und die einfache Konfiguration lässt sich Ihre Applikation einfach und wirtschaftlich erweitern. Das Basisgerät erweitern Sie nach links mit bis zu 4 sicheren Verbindungsmodulen, 1 Kommunikationsmodul und 1 Feldbusmodul. Nach rechts setzen Sie die Kontakterweiterungen der Produktfamilie PNOZsigma zum Vervielfachen von Relaiskontakten ein.

Das gesellige PNOZ mm0.1p – modular erweiterbares Basisgerät

Das kommunikative PNOZ mm0.2p – Basisgerät mit Multi-Link inside

Das Basisgerät PNOZ mm0.2p verfügt – neben den Funktionen des PNOZ mm0.1p – über eine integrierte Multi-Link-Schnittstelle. Durch den Wegfall eines zusätzlichen Moduls sparen Sie Kosten! So ist die Verknüpfung und der Datenaustausch zwischen mehreren PNOZmulti Mini Basisgeräten sowie zwischen PNOZmulti Mini, PNOZmulti und PNOZmulti 2 einfach möglich.

Das kommunikative PNOZ mm0.2p – Basisgerät mit Multi-Link inside

Unser Portfolio: PNOZmulti Mini - Basisgeräte

PNOZmulti Mini Basisgeräte

Es sind verschiedene Basisgeräte erhältlich: stand-alone, für den erweiterten Temperaturbereich und als modular erweiterbare Variante.

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden