Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern, 09.12.2014

Deutschlandweite Seminarreihe zur Maschinensicherheit von Pilz - Auch 2015 „Automation On Tour“

Auch 2015 bietet die Pilz GmbH & Co. KG wieder zwei unterschiedliche deutschlandweite Seminare an: Die Seminarreihe „Sichere Automation“ beantwortet Fragen zu aktuellen Themen rund um die Maschinensicherheit. Über aktuelle Normen hinaus werden Beispiele für die praktische Umsetzung der C-Normen vorgestellt. Eine weitere Seminarreihe zum Thema „Gesetzliche Anforderungen an Betreiber von Maschinen“ stellt die neue Betriebssicherheitsverordnung in den Mittelpunkt.

Das Seminar „Sichere Automation“ hat über die aktuellen Normen der Maschinensicherheit hinaus die Grundlagen und die praktische Vorgehensweise bei C-Normen als Schwerpunktthema. Wie kann man durch Normen profitieren, welche Fallstricke lassen sich vermeiden? Anhand einer Beispielmaschine wird der gesamte Prozess von der Normenrecherche über die Risikobeurteilung bis hin zum Sicherheitskonzept – inklusive der Validierung und Verifikation von Sicherheitseinrichtungen und Sicherheitsfunktionen praxisnah erklärt.

Im Fokus der Seminarreihe „Anforderungen an Betreiber von Maschinen“ steht die Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung und die Anforderungen, die sich für technische Arbeitsmittel aus dieser ergeben. Das Seminar gibt Auskunft darüber, was sich in Bezug auf die Gefährdungsbeurteilung und Prüfungen von Arbeitsmitteln konkret verändert. Genauer betrachtet werden hier die Bereiche Hersteller- bzw. Arbeitgeberpflichten.

Informationen zu Inhalten, Terminen, Veranstaltungsorten und Anmeldeverfahren der 48 Veranstaltungen umfassenden, kostenfreien Seminarreihen finden Interessenten unter http://www.pilz.de unter dem Quicklink „Messen und Veranstaltungen“ bzw. unter dem Webcode web0204. Beide Seminare sind ab 8 Wochen vor der Veranstaltung buchbar.

Kontakt:

Martin Kurth
Unternehmens- und Fachpresse
Germany
Telefon: +49 711 3409-158
E-Mail: m.kurth@pilz.de


Sabine Karrer
Fachpresse
Germany
Telefon: +49 711 3409-7009
E-Mail: s.skaletz-karrer@pilz.de

Mit zwei Seminaren der Seminarreihe „Automation on Tour“ – „Sichere Automation“ und „Anforderungen an Betreiber von Maschinen“ – ist Pilz auch 2015 wieder „on Tour“.