Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern,

Pilz setzt deutschlandweite Seminarreihe fort - „Automation On Tour 2014“

Mit zwei unterschiedlichen Seminaren geht die Pilz GmbH & Co. KG auch 2014 deutschlandweit „on Tour“: In der Seminarreihe „Sichere Automation“ beantworten Experten von Pilz Fragen zu aktuellen Themen rund um die Maschinensicherheit. Über aktuelle Normen hinaus werden Beispiele für die praktische Umsetzung der DIN EN ISO 13849-1 und -2 vorgestellt. Die Seminarreihe zum Thema „Gesetzliche Anforderungen an den Betrieb von Maschinen und Anlagen“ stellt den Arbeitsschutz in den Mittelpunkt.

„Sichere Automation“ stellt Grundlagen und Umsetzung der DIN EN ISO 13849-1 und -2 vor. Anhand praktischer Beispiele wird aufgezeigt, wie Sicherheitsfunktionen von Maschinen normengerecht berechnet, verifiziert und validiert werden können. Teilnehmer erlernen im Seminar, wie Sicherheitsfunktionen an Maschinen umgesetzt werden können.

Im Mittelpunkt der Seminarreihe „Gesetzliche Anforderungen an den Betrieb von Maschinen und Anlagen“ stehen die Anforderungen, die sich für technische Arbeitsmittel aus der Betriebssicherheitsverordnung ergeben. Die Frage nach den zugrundeliegenden Kriterien für die Beurteilung des sicherheitstechnischen Ist-Zustands von Maschinen wird hier geklärt. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Sicherheitsbeauftragte, technische Einkäufer sowie Produktions- und Instandhaltungsleiter.

Informationen zu Inhalten, Terminen, Veranstaltungsorten und Anmeldeverfahren der 48 Veranstaltungen umfassenden, kostenfreien Seminarreihen finden Interessenten unter http://www.pilz.de unter dem Quicklink „Messen und Veranstaltungen“.

Kontakt:

Martin Kurth
Unternehmens- und Fachpresse
Germany
Telefon: +49 711 3409-158
E-Mail: m.kurth@pilz.de


Sabine Karrer
Fachpresse
Germany
Telefon: +49 711 3409-7009
E-Mail: s.skaletz-karrer@pilz.de


Stephan Marban
Press Relations
Austria
Telephone: +43 1 7986263-13
E-Mail: s.marban@pilz.at


Manuela Bernasconi
Press Relations
Switzerland
Telephone: +41 62 88979-33
E-Mail: m.bernasconi@pilz.ch