Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern, 25.10.2012

"Komplett und einfach" - Flexible Lösungen mit Sensorik von Pilz

Auf der diesjährigen sps ipc drives in Nürnberg präsentiert das Automatisierungsunternehmen Pilz im Rahmen des Mottos "komplett und einfach" auch sein breitgefächertes und vielseitiges Sensorik-Portfolio PSEN für alle Branchen und Anwendungen. Dieses umfasst die sichere Überwachung von Positionen durch Sicherheitsschalter PSENcode, PSENmag oder PSENini. Zudem lassen sich Schutztüren durch sichere Schutztürsysteme PSENslock oder PSENsgate sowie Flächen oder Räumen durch optoelektronische Systeme PSENopt bzw. durch sichere Kamerasysteme PSENvip oder SafetyEYE sicher überwachen.

Dabei steht ein breites Spektrum unterschiedlicher Funktionsprinzipen bzw. Technologien - mechanisch, magnetisch, RFID, induktiv, optisch oder kamerabasiert - zur Verfügung. Sensorik PSEN ist einzeln oder in Reihe geschaltet bis zur höchsten Sicherheitskategorie PL e bzw. SIL CL 3 einsetzbar und stellt somit eine wirtschaftliche Lösung dar.

Pilz stellt aus in Halle 9, Stand 370.

Weitere Informationen zum Messeauftritt von Pilz auf der sps ipc drives 2012 unter: http://www.pilz.de/sps-ipc-drives/index.de.jsp

  

Kontakt:

Martin Kurth                                    
Unternehmens- und Fachpresse
Germany         
Telefon: +49 711 3409-158              
E-Mail: m.kurth@pilz.de

 

Sabine Karrer
Fachpresse
Germany
Telefon: +49 711 3409-7009
E-Mail: s.skaletz-karrer@pilz.de

 

Stephan Marban
Press Relations
Austria
Telephone: +43 1 7986263-13
E-Mail: s.marban@pilz.at

 

Manuela Bernasconi
Press Relations
Switzerland
Telephone: +41 62 88979-33
E-Mail: m.bernasconi@pilz.ch