Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern, 20.11.2012

Sicherheit entlang des gesamten Lebenszyklus der Maschine

Ein Schwerpunkt des Messeauftritts von Pilz auf der sps ipc drives 2012 ist der Bereich Dienstleistungen: Der Automatisierungsexperte zeigt sein umfassendes Angebot an Beratung, Engineering und Schulungen.

Pilz bietet ein komplettes Consulting-Angebot aus einer Hand – von der Risikobeurteilung über das Sicherheitsdesign und -konzept bis hin zur Implementierung und Validierung. Als Bevollmächtigter im Sinne der Maschinenrichtlinie übernimmt Pilz bei Bedarf auch die
CE-Zertifizierung von Maschinen und Anlagen. Pilz zeigt Möglichkeiten auf, wie Betreiber und Maschinenbauer Risiken minimieren und die Verfügbarkeit ihrer Maschinen erhöhen können.

In Nürnberg stellt Pilz auch sein internationales Trainingsprogramm CMSE - Certified Machinery Safety Expert vor, in dem sich die Teilnehmer zu qualifizierten Maschinensicherheits-Experten ausbilden lassen können. Pilz bietet diese internationale Schulung in Zusammenarbeit mit TÜV NORD an.

Auf dem Messestand von Pilz stehen Experten aus dem Bereich Dienstleistungen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Pilz stellt aus in Halle 9, Stand 370.
Weitere Informationen unter: http://www.pilz.de/sps-ipc-drives/index.de.jsp

Kontakt:

Switzerland