Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

Ostfildern, 07.08.2008

Pilz auf der Motek - Sichere Automatisierungslösungen für die Montage- und Handhabungstechnik

Pilz ist erstmals auch auf der Motek vertreten. Das Unternehmen präsentiert sich auf der internationalen Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik mit Produkten und Systemen für die komplette Automatisierung. Schwerpunkt des Messeauftritts ist eine Motion Control Anwendung, die durch das sichere Kamerasystem SafetyEYE überwacht wird. Messebesucher können sich am Stand zudem umfassend über das Thema Maschinensicherheit und das entsprechende Dienstleistungsangebot von Pilz informieren.

Das Unternehmen bietet komplette Lösungen für die sichere Automation – Sicherheits- sowie Standard-Steuerungstechnik greifen dabei optimal ineinander.

Pilz stellt auf der Motek eine dynamische Motion Control Applikation mit mehreren synchronen Achsen vor. Diese Maschine wird von dem ersten sicheren Kamerasystem SafetyEYE überwacht. Das Kamerasystem kombiniert intelligente Sensorik mit effektiver Steuerung. Hier ermöglicht eine innovative 3-D-Technik und bedienerfreundliche Software ein Überwachen und Steuern auch komplexer Anwendungen mit nur einem System. SafetyEYE umgibt die Maschine mit einem virtuellen dreidimensionalen Schutzraum und gewährleistet somit Maschinensicherheit. Anwender und Hersteller von Maschinen erhalten von Pilz sowohl Komponenten als auch komplette Systeme, von der Sensorik über die Steuerungstechnik bis hin zur Aktorik einschließlich Diagnose und Visualisierung.

Maschinensicherheit – Erfahrung und Know-how
Langjähriges Know-how im Bereich der Maschinensicherheit garantiert die jeweils richtige Umsetzung aktueller Normen. Zum Angebot des Unternehmens gehören Dienstleistungen von der Risikoanalyse bis zur CE-Beratung und -zertifizierung. Das Standpersonal vor Ort berät zu allen wichtigen Änderungen der neuen Maschinenrichtlinie, die am 29.12.200 9 ohne Übergangsfrist in Kraft tritt. Auf der Motek ist Pilz in Halle 6, Stand 6224 zu finden.

Weitere Informationen:

Kamerasystem SafetyEYE