Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

20.07.2016

Mensch-Roboter-Kollaboration. Aber sicher!

Steigern Sie die Effizienz der Arbeitsabläufe durch das Umsetzen sicherer Mensch-Roboter-Applikationen.

Die räumliche Trennung von Robotern und Bedienpersonal ist längst aufgehoben. In modernen Fertigungsanlagen teilen sich Mensch und Roboter inzwischen einen Arbeitsraum und arbeiten Hand in Hand. Konstrukteure, Systemintegratoren oder Sicherheitsbeauftragte stehen daher vor neuen Anforderungen an die Sicherheit von Mensch-Roboter-Applikationen.


Umsetzung einer sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration

Welche Voraussetzung muss für ein verletzungsfreies Miteinander von Mensch und Maschine erfüllt sein? Welche Besonderheiten müssen beim Konformitätsbewertungsverfahren berücksichtigt werden? Und wie erlangen Sie die CE-Kennzeichnung für eine Applikation bei der Mensch und Roboter Hand in Hand arbeiten?

All das und vieles mehr erfahren Sie in unserem Seminar "Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration". Erfahren Sie alles über die relevanten Normen und deren Umsetzung. Optimieren Sie durch das Umsetzen einer sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration die Effizienz Ihrer gesamten Arbeitsabläufe! Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Melden Sie sich direkt zum nächsten Kurs am 07. September 2016 in Ostfildern bei Stuttgart an!


Weitere Informationen:

Infos und Anmeldung zum Seminar

Sichere Automatisierung von Roboter-Applikationen

Pilz macht Mensch-Roboter-Applikationen sicher!