Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

22.04.2016

Neue Typ 3 Lichtgitter PSENopt II

Mit der neuen Generation PSENopt II bietet Pilz die ersten Typ 3 Lichtgitter für Anwendungen bis PL d.

Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen mit der Sicherheitskategorie PL d nach IEC/EN 61496 ausgelegt und bieten Sicherheit für Finger- und Handschutz.
 

Flexibler Einsatz und schnelle Installation

Die Lichtgitter PSENopt II können mit kompatiblen Montagehilfen schnell und einfach installiert werden. Die Totzonenfreiheit ermöglicht eine flexible Montage mit gesteigerter Sicherheit. Mit einer Schockbeständigkeit von 50g sind PSENopt II äußerst robust und damit für den harten Industriealltag optimal geeignet. Der Bediener kann die wesentlichen, für den Maschienenstopp verantwortlichen Ursachen und die Systemdefekte mithilfe der LEDs auswerten. So werden Stillstandzeiten vermindert.


Komplettlösung aus einer Hand

In Verbindung mit der Steuerungstechnik von Pilz bieten PSENopt II eine sichere und wirtschaftliche Komplettlösung für Ihre Anlage. Mit ihrem 5-poligen Anschluss lassen sie sich direkt an PDP 67 anschließen. Darüber hinaus steht eine Vielzahl an kompatiblem Zubehör zur Verfügung.
 

Vorteile auf einen Blick:

•    Typ 3 Lichtgitter für Anwendungen bis PL d
•    Finger- und Handschutz
•    Schockbeständigkeit von 50g für den Einsatz im harten Industriealltag
•    Totzonenfreiheit für höhere Sicherheit und flexible Montage
•    bedienerfreundliche Diagnose über LEDs zur Verminderung von Stillstandzeiten
•    automatischer Reset
•    kompatibles Zubehör
•    anschlusskompatibel zu PDP 67
•    wirtschaftliche Komplettlösung mit Steuerungstechnik von Pilz


Weitere Informationen:

Lichtgitter PSENopt II

Lichtgitter PSENopt II für Anwendungen bis PL d