Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

04.04.2016

Tipps und Tricks für das Automatisierungssystem PSS 4000

Wie Sie die Softwareplattform PAS4000 noch besser bedienen können, erfahren Sie in diesem Tutorial.

Kleine Kniffe mit großer Wirkung in PAS4000

Sie arbeiten schon seit längerer Zeit mit der Softwareplattform PAS4000 des Automatisierungssystems PSS 4000? Dann haben Sie sich sicherlich schon gefragt, wie Sie mit dem einen oder anderen Kniff vielleicht schneller ans Ziel kommen. Mit den letzten zwei Tutorials unserer Serie erfahren Sie bspw., wie Sie die Default-Programmiersprache einstellen und ändern oder den Pfad Ihrer Sicherungskopie anpassen. Zudem eignen Sie sich Wissen darüber an, wie Sie Fenster beliebig nach Ihren Wünschen verschieben können und mit welchen Shortcuts Sie schneller zum Ziel kommen. Außerdem lernen Sie unsere Online-Hilfe und deren Informationen zum Schnelleinstieg und zu den Bibliotheken kennen.


Ein System für Sicherheit und Automation

Mit dem Automatisierungssystem PSS 4000 realisieren Sie unterschiedliche Automatisierungsprojekte für Sicherheit und Automation. Die Software-Plattform PAS4000 umfasst verschiedene Editoren zur SPS-Programmierung und Konfiguration sowie Software-Bausteine. In PAS4000 sind die Werkzeuge für Projektierung, Programmierung, Inbetriebnahme und Betrieb eng aufeinander abgestimmt. Die Datenschnittstellen sind einheitlich angelegt und vereinfachen dadurch den Austausch von Informationen in allen Phasen der Automatisierung.


Weitere Informationen:

Video-Tutorials Tipps und Online-Hilfe

PSS 4000 Tutorials auf YouTube

Tipps und Tricks für das Automatisierungssystem PSS 4000

Stammhaus

Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: +49 711 3409-0
E-Mail: info@pilz.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 711 3409-158
E-Mail: presse@pilz.de