Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Deutschland | deutsch

22.12.2015

Validierung - damit Sie wissen, dass Ihre Maschine sicher ist!

Ein wichtiger Schritt zur Gewährleistung umfassender Maschinensicherheit - der systematische Validierungsprozess.

Maschinenanwender benötigen absolute Gewissheit, dass Sicherheitssysteme den erforderlichen Sicherheitsanforderungen genügen und nationale sowie internationale Normen erfüllen. Sicherheitstechnik ist heute ein üblicher Bestandteil vieler Maschinensysteme. Dadurch wird z.B. die Standardisierung bei Maschinen deutlich komplexer.

Eine Validierung ist daher ein entscheidender Faktor für Arbeitssicherheit sowie Konformität mit Richtlinien und Normen. Da die Validierung während der letzten Entwicklungsstufen und erst nach der Risikobeurteilung erfolgt, wird sie oft übersehen oder unterschätzt.


Was versteht man unter Validierung?

Maschinensicherheitssysteme müssen gemäß IEC 61508, IEC 62061, EN ISO 13849-1 und 13849-2 validiert werden. Aus der EN ISO 13849-2 geht hervor, dass man unter Validierung eine bewertete Überprüfung einschließlich Analyse und Tests der Sicherheitsfunktionen und Kategorien sicherheitsbezogener Teile von Steuerungen versteht.


Validierung innerhalb des Maschinenlebenszyklus

Die Validierung der Steuerungssysteme von Maschinen ist ein wesentlicher Teil des Maschinensicherheits-Lebenszyklus. Anwendern und Maschinenherstellern ermöglicht sie den Nachweis, dass die Funktionen des geplanten Sicherheitssystems alle Anforderungen erfüllen, die in der Risikobeurteilung ermittelt und bei der Spezifikation und Entwicklung festgelegt wurden. Sie gibt dem Anwender auch die Sicherheit, dass die Maschine die relevanten Sicherheitsnormen vollständig erfüllt.


Durchführung der Validierung

Die Durchführung der Validierung ist heute eine ebenso komplizierte wie komplexe Aufgabe, denn die Automatisierung von Maschinen entwickelt sich ständig weiter. Zertifizierungen wie z.B. die CE-Zertifizierung gemäß Maschinenrichtlinie, und die Einhaltung von NR 12 (Brasilien) oder einzelner ANSI-Normen erfordert eine Dokumentation der Validierungsergebnisse. Für bestimmte Anwendungen erfolgt die Validierung durch unabhängige Dritte.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Validierung? Unsere kompetenten, spezialisierten Mitarbeiter garantieren einen objektiven und systematischen Validierungsprozess. Kontaktieren Sie uns!


Weitere Informationen:

Dienstleistung Validierung

Gewährleistung umfassender Maschinensicherheit