Elektrische Sicherheit nach EN IEC 60204-1 und EN ISO 13849-1

Bestellnummer 231144 | Fortgeschritten

Supportet bei Electrosuisse!

Zielsetzung 

Wer Maschinen und deren Schaltanlagen herstellt, importiert, umbaut oder betreibt und nach der Maschinenrichtlinie für ihre Sicherheit verantwortlich ist, muss nach der EN IEC 60204-1 diese herstellen und prüfen. Falls dabei sicherheitsgerichtete Funktionen in der Steuerung zur Anwendung kommen, müssen diese nach EN ISO 13849-1 und -2 verifiziert und validiert werden. 

Der erste Teil der Schulung umfasst die Grundlagen der elektrischen Prüfungen nach EN IEC 60204-1 (Kapitel 18). Mittels Testaufbauten können die Messungen praxisnah durchgeführt und erprobt werden. Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit der Electrosuisse durchgeführt. 

Der zweite Teil der Schulung umfasst die Grundlagen der funktionalen Sicherheit nach EN ISO 13849-1 und -2. Sie erfahren, welche Anforderungen beim Design, der Integration und der Validierung von elektrischen, elektronischen und programmierbaren elektronischen Ausrüstungen und Systemen von Maschinen zu berücksichtigen sind.

Inhalte 

Durchgeführt durch Electrosuisse: 

  • Anforderungen an die Prüfung von Maschinen nach der EN IEC 60204-1 
  • Inhalte der EN IEC 60204-1 welche für die Inbetriebsetzung von Maschinen relevant sind 
  • Prüfung von Maschinen und Schaltgerätekombinationen nach Reparaturen und Umbauten 
  • Dokumentation der Prüfungen 

Durchgeführt durch Pilz: 

  • Einführung in die Maschinensicherheit 
  • Vorgehen bei Umbauten/ Retrofits «wesentliche Änderung» 
  • Grundlagen der funktionalen Sicherheit nach EN ISO 13849-1 und -2 (Performance Level) 
  • Bewährte Verdrahtungsbeispiele (Kategorien nach EN ISO 13849-1) 
  • Verifikation und Validierung (Dokumentation) 

Zielgruppen 

  • Elektrofachkräfte 
  • Elektro-/ Steuerungsplaner (Konstrukteure) 
  • Automatiker 
  • Servicetechniker, Unterhaltspersonal 
  • Maschinen-/ Anlagenverantwortliche 
  • Technische Leiter, Teamleiter, Vorgesetzte 

Ihre Vorteile 

  • Lernen Sie den Geltungsbereich der EN IEC 60204-1 kennen, insbesondere in Bezug auf die Prüfungen 
  • Praktische Durchführung des Prüfablaufs nach EN IEC 60204-1 an Modellen 
  • In einem Tag das Wichtigste zur elektrischen und funktionalen Sicherheit erlernen (Kombi-Schulung) 
  • Sie wissen welche Unterlagen nach EN IEC 60204-1 und EN ISO 13849-1 und -2 zu erstellen sind 
  • Fragen Sie direkt die Experten von Electrosuisse oder der Firma Pilz zu Themen der elektrischen und funktionalen Maschinensicherheit 
Mägenwil
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
09.00 - 16.30 Uhr
Max. Anzahl von Teilnehmern
6
Kosten pro Teilnehmer
CHF 650.- (excl. MwSt)
Datum/Verfügbarkeit
ab 16.08.2024 Registrieren
Datum/Verfügbarkeit
ab 15.11.2024 Registrieren
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage