Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

Lock Out Tag Out (LOTO): Steuerung gefährlicher Energie

Unser Service für Ihre Sicherheit

Lock Out Tag Out (LOTO): Steuerung gefährlicher Energie

Es gibt viele Energiequellen, die ein potentielles Risiko für Industriearbeiter darstellen können. Aus diesem Grund fordern die US-amerikanische Bundesrichtlinie 29 CFR 1910.147 und die europäischen Arbeitsplatzrichtlinien, dass Maschinen und sonstige Arbeitsausrüstung von der Energiezufuhr getrennt werden und so gesichert sind, dass ein versehentliches Wiedereinschalten ausgeschlossen ist.

Lock Out Tag Out - weltweit auf dem Vormarsch

Lock Out Tag Out (Wiedereinschaltsperre/Kennzeichnung, LOTO)-Programme sind auch in Europa weiter auf dem Vormarsch und werden nicht mehr nur als rein amerikanische Sicherheitslösung angesehen. Die wachsende Zahl an Unternehmen weltweit, die LOTO-Verfahren entwickeln, zeigt, dass die Industrie Best Practice-Beispielen folgt.

Pilz – Ihr Partner für Lock Out Tag Out-Dienstleistungen

Laut der europäischen Gesetzgebung ist ein Lock Out Tag Out-Programm am Arbeitsplatz zwar keine Pflicht, jedoch existieren spezielle gesetzliche Anforderungen, die am ehesten durch ein LOTO-Verfahren erfüllt werden können. Wird dann ein LOTO-Verfahren eingesetzt, sollte es konform sein mit der US-Gesetzgebung 29 CFR 1910.147. Diese schreibt vor, dass ein Unternehmen zumindest folgende Anforderungen umsetzen sollten:

1. Entwicklung einer Lock Out Tag Out-Gesamtstrategie
2. Aufstellung einer Liste der Maschinen, die ein Lock Out Tag Out-Verfahren benötigen.
3. Sicherstellung, dass sämtliche notwendige Ausrüstung zum Sperren und Kennzeichen einer Maschine zur Verfügung steht
4. Entwicklung eines LOTO-Verfahrens für die bezeichneten Maschinen
5. Anlernen und Schulen des Personals im Erkennen gefährlicher Energie und im LOTO-Verfahren

Pilz bietet ein Komplettpaket für ein LOTO-System, das aus zwei Stufen besteht: Lock Out Tag Out-Analyse und Lock Out Tag Out-Verfahrensentwicklung. Beide Lösungen kombinieren wir in einem praktischen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Paket.

Im Rahmen von Lock Out Tag Out wird Pilz

  • ein kundenindividuelles Lock Out Tag Out-Verfahren entwickeln, um gefährliche Energien sicher zu steuern
  • die bestehenden Anlagen und Verfahren analysieren
  • neue Verfahren in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen entwickeln
  • eindeutige Lock Out Tag Out-Schilder an der Anlage anbringen
  • Alternativen für Arbeiten an Maschinen entwickeln, bei denen die Trennung der gesamten Energiezufuhr bei der Durchführung kleiner Wartungsarbeiten nicht erforderlich ist

Ihre Vorteile durch Lock Out Tag Out-Dienstleistungen

  • Profitieren Sie von einem einfachen, sicheren und effektiven Weg zur Umsetzung von Lock Out Tag Out an Ihrer Anlage
  • Profitieren Sie von maschinenspezifischen, von Pilz entwickelten LOTO-Verfahren an Ihrer Anlage
  • Sehen Sie durch die eindeutige Kennzeichnung von Wartungsaufgaben, wo alternative Sicherheitsmaßnahmen stattfinden bzw. die Anlage teilweise abgeschaltet wird
  • Steigern Sie Ihre Produktivität mit unserem Lock Out Tag Out-Service

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch