Schweiz | deutsch

SPS-Steuerungen und E/A-Systeme

Zwei Lösungen für Automation und Sicherheit

Neben der bewährten PSSuniversal Technologie mit Steuerungs- und E/A-Kopfmodulen und den passenden E/A-Modulen, schreibt das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 die Erfolgsgeschichte weiter. Verbesserungen bei Mechanik, Handhabung und Diagnose zeigen den Weg zur neuen Universal-Generation auf.

SPS-Steuerungen und E/A-Systeme

PSSuniversal – bewährte Technik weltweit im Einsatz

Steuerungen im Automatisierungssystem PSS 4000

Die SPS-Steuerung PSSuniversal PLC können Sie bspw. als Stand-alone-Steuerung oder vernetzt einsetzen. In Kombination mit unseren E/A-Modulen arbeitet sie Ihre erforderlichen Funktionen ab.

Kommunikationsmodule für dezentrale E/A-Systeme

Das dezentrale E/A-System PSSuniversal ist die Lösung für Ihre Peripherie-Erweiterung. Als Remote I/O wird es an die übergeordnete Steuerung angebunden.

Ein-/Ausgabemodule für Steuerungen und Kommunikationsmodule

Mit unseren E/A-Modulen passen Sie Ihre Steuerungen und E/A-Systeme individuell an Ihre Bedürfnisse an. Bitte beachten Sie: Wir nehmen die Steuerungssysteme PSScompact und PSSmodular schrittweise aus unserem Programm. Die flexible und leistungsfähige Alternative: die Steuerung PSSuniversal des Automatisierungssystem PSS 4000. Wir begleiten Sie gerne beim Umstieg!

 

PSSuniversal 2 – die nächste Generation

PSSuniversal 2 Kommunikationsmodule

Das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 ist die offene Lösung für Ihre Peripherie-Erweiterung. Die Einbindung in Ihre vorhandene Steuerungsarchitektur ist über gängige industrielle Kommunikationsprotokolle möglich.

PSSuniversal 2 Elektronikmodule

Unsere Elektronikmodule ermöglichen eine individuelle Anpassung an ihr vorhandenes System – einfach, flexibel und granular.

PSSuniversal 2 – die nächste Generation

Modular und flexibel für jede Applikation – Ihre Vorteile

  • Verarbeitung von Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen
  • modularer Systemaufbau für maximale Flexibilität
  • einsatzbereit für vielfältige Applikationen
  • umfangreiche Modulauswahl genau für Ihren Bedarf
  • entsprechen den internationalen Normen für Maschinensicherheit
  • einfache Handhabung durch leicht verständliche Software
Modular und flexibel für jede Applikation

Technische Merkmale

Technische Merkmale der SPS-Steuerungen und E/A-Systeme
  • schnelle Montage, schneller Modulwechsel (auch während des Betriebs)
  • Digital- und Analogverarbeitung
  • Echtzeit-Ethernet SafetyNet p
  • offenes System
  • gängige industrielle Kommunikationsprotokolle
  • temperaturbeständige Module

Modularer Systemaufbau – passend für jede Anforderung

Durch den modularen Aufbau und die Vielfalt an Ein- und Ausgabemodulen lassen sich unsere Steuerungssysteme an jede Anforderung anpassen. Die dezentralen E/A-Systeme PSSuniversal werden als Remote I/O für die Feldebene eingesetzt. Das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 bietet Ihnen nun in der nächsten Generation eine offene Lösung für Ihre Peripherieerweiterung.

Im Automatisierungssystem PSS 4000 stehen programmierbare und konfigurierbare Steuerungen für Sicherheit und Automation zur Verfügung. Spezielle Lösungen gibt es beispielsweise für den Bahnbereich oder Anwendungen, die einen erweiterten Temperaturbereich erfordern. Alle Geräte entsprechen den internationalen Normen und lassen sich somit problemlos für zahlreiche Anwendungen und Branchen einsetzen.

Modularer Systemaufbau – passend für jede Anforderung

Brancheneinsatz – weltweit

Unser Portfolio: SPS-Steuerungen und E/A-Systeme

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch

;