PILZ Inside Automation
Ausgabe 5 2018 / 28.05.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,

Schwerpunkt dieses Newsletters ist das Thema Industrial Security. Was sollten Sie beachten, damit Ihre Anlagen vor Hackerangriffen geschützt sind? Wann spricht man von einer gelungenen Security Maßnahme? Wir stellen Ihnen praxisgerechte Lösungsansätze vor. Außerdem haben wir für Sie ein Security-Regelwerk zusammengestellt. Damit unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen aktiv, Security-Maßnahmen am Arbeitsplatz einzuhalten und so die Sicherheit vertraulicher Daten im Unternehmen zu gewährleisten. Mit unserem neuen Whitepaper zum Thema gibt es noch mehr Tipps für mehr Security.
Die neuen PSENopt II Schutzsäulen

Mit den neuen Schutzsäulen PSENopt II protective column schützen Sie Ihre Lichtgitter optimal vor Beschädigungen wie zum Beispiel durch Kollisionen.
Weitere Informationen

Produkte

PASvisu ab sofort mit Visualisierung aus mehreren Datenquellen

Ab Version 1.8. von PASvisu können Daten aus mehreren Quellen in einem PASvisu-Projekt visualisiert werden. So können Sie Daten aus unterschiedlichen Steuerungen oder Automatisierungssystemen, wie z.B. aus PNOZmulti 2- und PSS 4000-Projekten, in einem einzigen Visualisierungsprojekt zusammen angezeigt werden. Diagnosemöglichkeit inklusive.
Mit Pilz und dem Revolution Pi vernetzt in die Zukunft der Automation

Das IIoT-Gateway Revolution Pi sendet Daten unserer Steuerungen in Ihre Cloud. So können Sie beispielsweise Prozessdaten, Betriebsdaten oder Energiemessdaten anlagenübergreifend nutzen und auswerten. Damit haben Sie weltweiten Zugriff auf Ihre Daten! So gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse über den Status Ihrer Maschinen und Anlagen. Ihre Vorteile auf einen Blick: Einsparpotenziale erkennen, Geschäftserfolge verbessern und Prozesse optimieren.

Unternehmen

Besuchen Sie uns am 20.4. - 24.04.20 auf der Hannover Messe!

Informieren Sie sich in Hannover über unsere Produktneuheiten und Innovationen! Sie finden uns in Halle 9, Stand D17. Dieses Jahr erstmals mit dem neuen Demonstrator mit herstellerunabhängigem Modultausch und neuer Systemarchitektur.