Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

Wirksamkeit von Schutzeinrichtungen durch Sicherheitsabstände

Sicherheitsabstände

Um eine mögliche Gefährdung schnell genug abschalten zu können ist es erforderlich, die Schutzeinrichtung in einem geeigneten Abstand zu montieren. Dies dient zum Schutz der oberen und unteren Gliedmaßen.

Der Sicherheitsabstand (S) wird in der EN ISO 13855 definiert und hängt insbesondere von folgenden Faktoren ab:

  • t1 = Reaktionszeit der Schutzeinrichtung selbst.
  • t2 = Reaktionszeit der Maschine, d. h. Anhaltezeit der Maschine als Reaktion auf das Signal der Schutzeinrichtung
  • C = mögliche Annäherung an einen Gefahrenort, ohne von der Schutzeinrichtung erkannt zu werden wie z. B. das unerkannte Durchgreifen durch zwei Strahlen eines Lichtvorhangs, abhängig vom Abstand dieser Strahlen
  • K = anzunehmende Annäherungsgeschwindigkeit des menschlichen Körpers oder von Körperteilen. Dieser Faktor wird in der EN ISO 13855 mit 1 600 mm/sec für die Schrittgeschwindigkeit und 2 000 mm/sec für die Greifgeschwindigkeit definiert

Der zu realisierende Abstand beträgt dann S = K* (t1 + t2) + C
 

Sicherheitsabstände für andere Bevölkerungsgruppen

Die 2008 neu herausgegebene EN ISO 13857 betrachtet die Sicherheitsabstände, die sich durch das Erreichen von Gefährdungsbereichen mit den oberen und unteren Gliedmaßen ergeben. Es ist hervorzuheben, dass diese Norm deutlich macht, dass für andere Bevölkerungs- oder Personengruppen (z. B. asiatische Länder, Skandinavien, Kinder) andere anthropometrische Daten (Größe, Länge von Gliedmaßen …) gelten können und dadurch andere Risiken gegeben sein können. Insbesondere im öffentlichen Raum oder beim Export in andere Länder kann daher die Anwendbarkeit dieser Norm eingeschränkt sein.

Norm Titel
EN ISO 13857: 2008 Sicherheit von Maschinen
Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefährdungsbereichen
mit den oberen und unteren Gliedmaßen (ISO 13857: 2008)

 

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch