Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

CE-Kennzeichnung

Eine vorhandene bereits CE-zertifizierte Maschine soll mit einer neuen, unvollständigen Maschine [...] zusammengebaut werden [...]. Muss die neue [...] Maschine einer erneuten CE-Zertifizierung unterzogen werden?

Eine vorhandene bereits CE-zertifizierte Maschine soll mit einer neuen, unvollständigen Maschine ergänzt/ zusammengebaut werden (Anbau eines Handlinggeräts an eine Drehmaschine). Muss die neue, kombinierte Maschine einer erneuten CE-Zertifizierung unterzogen werden?


Um die Notwendigkeit der erneuten Ausstellung einer CE-Konformitätserklärung zu klären, ist vorab zu beurteilen, ob es sich bei der kombinierten Maschine um eine Gesamtheit von Maschinen handelt. Gemäß dem geschilderten Fall ist dies mit ja zu beantworten. Beim Aufbau einer Gesamtheit von Maschinen ist eine CE-Zertifizierung notwendig. Für die o.g. geschilderte Maschinenkonstellation muss somit eine erneute CE-Konformitätserklärung erstellt werden.

Bei der Beurteilung ist übergeordnet zu betrachten, ob die Maschine (in diesem Fall die Drehmaschine) vor 1995 oder erst danach erstmalig bereitgestellt wurde. Bei einer Bereitstellung vor 1995 muss die Maschine mindestens die Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung erfüllen. Nach 1995 muss die zum Zeitpunkt des erstmaligen Bereitstellens die CE-Zertifizierung erfolgt sein.

 

Letzte änderung des Artikels: 2013-08-20 16:39
Autor: Pilz GmbH & Co. KG
Revision: 1.0

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch