Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

Betriebssicherheit

Von einer Maschine geht keine Gefährdung aus, fällt diese dann trotzdem unter den Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie?

Ob von einer Maschine eine Gefährdung ausgeht oder nicht ist kein Kriterium nach dem definiert wird, ob die Maschinenrichtlinie Anwendung findet.

Die Maschinenrichtlinie muss zur Anwendung gebracht werden, wenn die Maschine einer der Produktkategorien nach Artikel 1 Absatz 1 zugeordnet werden kann, nicht nach Absatz 2 dieses Artikels ausgenommen ist und nicht unter eine andere spezielle Richtlinie nach Artikel 3 fällt.

Einige Mitgliedsstaaten der EG fordern eine „Bagatellklausel“, die ungefährliche Produkte vom Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie ausnimmt. Diese Klausel wurde jedoch bewusst nicht in die neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG mit aufgenommen.

Letzte änderung des Artikels: 2013-01-29 11:38
Autor: Pilz GmbH & Co. KG
Revision: 1.0

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch