Schweiz | deutsch

Firmware Update PSS 4000 Kopfmodul

Beispiel: Firmware-Update von der FW-Version 1.5.0 auf 1.6.0

Firmware Update des PSS 4000 Kopfmoduls durchführen:

  • Kontrollieren Sie, ob sich die SD-Karte im PSS 4000 Gerät befindet.
  • Verbinden Sie Ihren PC direkt mit dem PLC-Kopfmodul oder dem I/O-Kopfmodul.
  • Ändern Sie den IP-Adressenbereich Ihres PCs in die des Gerätes (Beispiel PC:169.254.1.5 und PSS:169.254.1.1).
  • Schalten Sie den PSS 4000-Kopf ein.
  • Starten Sie PAS4000.
  • Klicken Sie auf den „Online-Netzwerk-Editor“ Button.

 

  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf “Netzwerk scannen”.
  • Das Scannen kann einen Moment dauern.
  • Jetzt sehen Sie Ihr Gerät. Wenn Sie in der Zeile des Gerätes blinkende Lichter sehen haben Sie eine korrekte Verbinden. Nur dann ist ein Firmware-Update möglich!
  • Wählen Sie die richtige Firmware-Datei für Ihr PSS 4000 Kopfmodul(Beispiel: PSSu_H_PLC1_FS_SN_SD-1_6_0)
  • Zum Fortfahren klicken Sie auf "Öffnen".
  • Die Firmware-Paket-Datei wird geladen.
  • Klicken Sie auf „OK“.
  • Laden Sie die Firmware ZIP-Datei für das PSS 4000 Kopfmodul.
  • Klicken Sie hierfür mit einem Rechtsklick auf Ihr Gerät.
  • Wählen Sie „Firmware-Paket-Datei laden“ aus.
  • Starten Sie das Firmware-Update.
  • Hierfür klicken Sie nochmals mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät.
  • Wählen Sie „Firmware-Update ausführen“ aus.
  • Klicken Sie auf „Ja“ um fortzufahren.
  • Das Firmware-Update startet.
  • Dieser Vorgang kann einen Moment dauern.
  • Das Firmware-Update wurde erfolgreich ausgeführt.

Downloads

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch